Cornerstone hebt die Messlatte für das Bewerbermanagement und Recruiting an

Adam Miller

Die neuen Produkterweiterungen führen bei Cornerstones Testkunden zu einer höheren Zahl an Bewerbern und kürzerer Bearbeitungszeit zur Besetzung offener Positionen. 

Cornerstone OnDemand (NASDAQ: CSOD), einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, kündigte heute mehrere Verbesserungen seiner Recruiting Suite an, um Unternehmen noch besser dabei zu helfen, das Bewerbermanagement zu optimieren und offene Stellen mit den passenden Fachkräften zu besetzen. Zu den Erweiterungen gehören neue Funktionen bei mobilen Anwendungen für Stellenbewerber, sowie eine optimierte Bewerberverwaltung für das Talent Management.

Auf dem heutigen Arbeitnehmermarkt stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, einen qualitativen Pool an geeigneten Kandidaten zu generieren, der für die Besetzung offener Stellen erforderlich ist, insbesondere in stark umkämpften Branchen. Laut Glassdoor haben 76 Prozent der Personalvermittler Schwierigkeiten, qualifizierte Kandidaten zu finden. Dieser Trend könnte sich fortsetzen, da das rasche Tempo des technologischen Wandels die Firmen dazu zwingt, nach völlig neuen Skills und Kompetenzen zu suchen.

 

Um diese Herausforderung zu bewältigen, müssen Unternehmen ihre Recruiting-Praktiken grundlegend ändern, um ein wettbewerbsfähiges Bewerbermanagement zu gewährleisten. Es gilt sicherzustellen, dass sie möglichst viele Kandidaten mit den richtigen Fähigkeiten, Kompetenzen und Potenzialen gewinnen können.

 

One-Minute-Bewerbung

 

Die Verbesserung des Bewerbermanagements durch einen optimierten Recruitingprozess ist eine entscheidende Komponente, um die besten Kandidaten für das Unternehmen gewinnen zu können. Untersuchungen haben ergeben, dass 60 Prozent der Kandidaten digitale Bewerbungen nicht zu Ende führen, wenn sie zu lange dauern.[1] Da die Mehrzahl der Jobsuchen heutzutage auf mobilen Geräten erfolgt, ist die Erstellung eines kurzen, intuitiven Anwendungsprozesses für viele Firmen eine wichtige Komponente.[2]

 

Die neue Cornerstone Recruiting Suite enthält jetzt verbesserte Karriereseiten, auf denen Unternehmen einfach und unkompliziert unbegrenzte Stellenangebote konfigurieren können, um ihre Vakanzen zu präsentieren. Die neu gestaltete Anwendung ist auch über mobile Endgeräte abrufbar, um es Organisationen zu ermöglichen, sogenannte One-Minute-Bewerbungen zu erstellen oder verschiedene Screening-Tools zu verwenden, um die nachgelagerten Prozesse zu automatisieren.

 

So konnte ein führender Anbieter von Spezialdienstleistungen in der Industrie die Länge seiner Bewerbungsseite von sechs auf eine reduzieren und so die Aufrufe der Seiten von mobilen Endgeräten um fast zehn Prozent steigern. Im Durchschnitt haben die Kunden von Cornerstone bereits eine Conversion-Rate von 40 Prozent erreicht und damit den Branchendurchschnitt von knapp 30 Prozent übertroffen.[3]

 

Konsolidiertes Bewerbermanagement

Recruiter werden heute oft mit einer Vielzahl von Bewerbungen überschwemmt. Die durchschnittliche Zeit, die benötigt wird, um alle Unterlagen zu durchforsten, Top-Talente zu identifizieren, den Interviewprozess durchzuführen und eine offene Position letztendlich zu besetzen, wird auf mehr als 230 Stunden geschätzt.[4] Dies lässt wenig Zeit, um alle Kandidaten gründlich zu prüfen, geschweige denn mehrere Anforderungen gleichzeitig zu managen.

 

In Anerkennung der Dringlichkeit, das Bewerbermanagement so effizient wie möglich zu gestalten, hat Cornerstone neue One-Stop-Shop-Funktionen innerhalb der Cornerstone Recruiting Suite erstellt, die es Personalern ermöglichen, Kandidaten schnell einzuordnen und sie durch den Bewerbungsprozess zu lotsen. Diese Funktionen ermöglichen es Recruitern, die Zeit bis zur Besetzung offener Stellen zu verkürzen und Kandidaten auch unterwegs auf ihren Endgeräten zu erreichen.

 

Kommentar

 

„Wenn wir langsam in die Skill-Economy übergehen, werden Unternehmen gezwungen sein, wesentliche Änderungen im Recruiting vorzunehmen. Sie müssen neu lernen, wie sie die richtigen Talente anziehen und einstellen können“, erklärt Adam Miller, Gründer und CEO von Cornerstone OnDemand. „Wir setzen uns dafür ein, Unternehmen dabei zu helfen, den Prozess für die Kandidaten einfach und intuitiv zugleich zu gestalten. Daneben wollen wir sicherstellen, dass Firmen die richtigen Kandidaten mit den besten Potenzialen auswählen.“

 

 

Weiterführende Informationen

 

 

Informationen über Cornerstone OnDemand

Cornerstone OnDemand ist einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management. Das Unternehmen ist ein Pionier in der Entwicklung von Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, die Potenziale ihrer Mitarbeiter in der neuen Arbeitswelt zu realisieren. Von Recruiting, Onboarding, Training und Kollaboration bis hin zu Performance Management, Vergütung, Nachfolgeplanung und Analytik – Cornerstone setzt mit seinen Lösungen den Rahmen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter und schafft damit die Voraussetzung für Unternehmenswachstum.

 

Die Lösungen des in Santa Monica, Kalifornien, ansässigen Unternehmens sind bei mehr als 3.250 Kunden weltweit im Einsatz und werden von 36 Millionen Anwendern in 192 Ländern und in 43 Sprachen genutzt. Mehr über Cornerstone erfahren Sie auf www.cornerstoneondemand.de sowie auf Twitter, Facebook und in unserem Blog.

 

 

[2] http://blog.indeed.com/2017/07/27/the-unstoppable-rise-of-mobile-job-search/

[3] http://blog.smashfly.com/2016/03/23/how-to-generate-more-conversions-from-career-sites/

[4] https://www.shrm.org/hr-today/trends-and-forecasting/research-and-surveys/Documents/2017-Talent-Acquisition-Benchmarking.pdf