Arbeitnehmer sind wählerisch: Work-Life-Balance am wichtigsten – kununu.com: Top-Personal will Anreize zusätzlich zum Lohn

Martin und Mark Poreda (kununu)

Wien – Die führende deutschsprachige Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu (http://www.kununu.com) hat ausgewertet, nach welchen Arbeitgeber-Incentives qualifizierte Arbeitnehmer besonders häufig suchen. Ergebnis: Mit Abstand am beliebtesten sind Jobs, mit denen die Work-Life-Balance am besten gelingt. Flexible Arbeitszeiten, gute Verkehrs-Anbindungen zum Wohnort oder Home-Office-Möglichkeiten sind die größten Arbeitnehmer-Wünsche. Barrierefreiheit, der Bedarf nach einem Betriebsarzt oder einem Kinderbetreuungs-Angebot findet sich hingegen am Ende der Liste.


Aktuell bietet kununu über 43.000 Arbeitgeber-Bewertungen. Nutzer der Plattform können Arbeitgeber nach individuellen Präferenzkriterien suchen. Dazu bietet kununu unter anderem eine Auswahl verschiedener Lohnnebenleistungen. Angestellte, die attraktive Arbeitgeber suchen, können damit gezielt solche Unternehmen identifizieren, die in den Bewertungen bei diesen Faktoren gut abschneiden.

Wonach suchen kununu-Nutzer besonders häufig?

Ohne flexible Arbeitszeiten geht gar nichts: Rund 19 Prozent der Suchen nach Arbeitgeber-Zusatzleistungen auf kununu.com entfallen darauf. Mit Respektabstand folgt eine gute, verkehrstechnische Anbindung des Arbeitsplatzes an den Wohnort; ein Suchvolumen von 8,4 Prozent lässt darauf schließen, dass viele Arbeitnehmer ihre Zeit nicht in öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto verbringen wollen. Immer mal wieder im Home Office arbeiten zu können ist den kununu-Nutzern ebenfalls wichtig; 7,4 Prozent der Suchabfragen entfallen auf diesen Punkt. Damit finden sich ausschließlich Work-Life-Balance erhöhende Faktoren auf dem kununu-Podium der begehrtesten Arbeitgeber-Angebote.

Weniger wichtig trotz Wirtschaftskrise: geldwerte Leistungen

Geldwerte Zusatzleistungen wie etwa ein Firmenwagen, Mitarbeiterrabatte oder Mobiltelefone, die vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden, landen lediglich im Mittelfeld der Arbeitnehmer-Wunschliste. „Das ist umso interessanter, als vor allem während einer Wirtschaftskrise zu erwarten gewesen wäre, dass konkreter finanzieller Anreiz wichtig für die Menschen ist“, sagt Martin Poreda, Gründer und Geschäftsführer von kununu.com. „Wahrscheinlich spiegelt sich hier die Userstruktur von kununu.com wider. Arbeitgeber-Bewertungen werden voranging von Menschen, die aufgrund ihrer Ausbildung oder Erfahrung bewusst Jobs wählen können oder wollen, gemacht. Diese Klientel weiß, dass sie ein befriedigendes finanzielles Niveau sowieso erreichen wird. Die Incentives werden als Kriterium bei der Wahl zwischen unterschiedlichen Arbeitgebern dann umso wichtiger.“

Die begehrtesten Lohnnebenleistungen

Nach Suchvolumen auf kununu.com

%
Flexible Arbeitszeit 19
Gute Verkehrs-Anbindung 8,4
Homeoffice 7,6
Betr. Altersvorsorge 6,8
Parkplatz 6,8
Internetnutzung 6
Firmenwagen 5,9
Kantine 4,9
Coaching 4,3
Mitarbeiterrabatte 4
Mitarbeiterbeteiligung 3,8
Mitarbeiterhandys 3,7
Gesundheitsmaßnahmen 3,7
Hunde geduldet 3,1
Essenszulagen 2,9
Mitarbeiter Events 2,8
Kinderbetreuung 2,7
Barrierefreiheit 1,7
Betriebsarzt 1,2

Über kununu

kununu bietet Arbeitnehmern in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, ihren Arbeitgeber anonym zu bewerten und dabei Verbesserungen anzuregen. Bewerber können auf kununu Arbeitgeber nach ihren individuellen Präferenzkriterien suchen und sich über sie informieren. Die Website verzeichnet über eine Million Unique Visitors im Monat. Arbeitgeber können die Plattform nutzen, um mit attraktiven Bewerberzielgruppen in den Dialog zu treten. kununu wurde im Sommer 2007 als eine der ersten Arbeitgeber-Bewertungsplattformen im deutschsprachigen Raum gegründet.

www.kununu.com

Mehr Infos auch unter: http://www.kununu.com/info/presse

Twitter: twitter.com/kununu_BRA_BOYS

Kontakt

kununu GmbH

Martin Poreda

Geschäftsführer

Franz Josefs Kai 65 Top 15

A-1010 Wien

Telefon: 0043 676 546 0 340

Telefon von Deutschland aus: 040 570 065 350

E-Mail: martin.poreda [at] kununu.com

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.