Personalwechsel: Abgänge und Zugänge

Quelle: PERSONALintern.de

FRIWO AG: Schimmelpfennig legt Vorstandsmandat nieder

Martin Schimmelpfennig

Martin Schimmelpfennig, Vorstand für Finanzen und Operations der FRIWO AG (Ostbevern) hat sein Vorstandsmandat bei dem Spezialisten für Stromversorgungen und Ladegeräte aus persönlichen Gründen zum 05. Oktober 2018 niedergelegt. Er wird das Unternehmen noch bis zum 28. Februar 2019 in beratender Funktion unterstützen. Der Aufsichtsrat hat bereits die Suche nach einem neuen Finanzvorstand eingeleitet. Der Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft, Rolf Schwirz, hat die Aufgaben interimsweise übernommen.

Terzenbach soll Vorstandsmitglied der BA werden

Daniel Terzenbach

Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat sich in geheimer Wahl für Daniel Terzenbach (38) als Vorstand Regionen der BA entschieden. Der Verwaltungsrat wird der Bundesregierung vorschlagen, ihn zum Vorstandsmitglied zu benennen. Terzenbach soll voraussichtlich im März 2019 auf Raimund Becker folgen, dessen Amtszeit als Vorstand der BA dann ausläuft. Der berufliche Weg von Terzenbach in der BA begann Anfang 2006 im Jobcenter Märkischer Kreis. Seit 2009 gestaltete er in der Zentrale die Aufstellung und die Geschäftspolitik der BA in einer sich wandelnden Arbeitswelt mit.

Klinikum Oldenburg erweitert Vorstandsteam

Rainer Schoppik (53) ist seit dem 01. November 2018 Vorstand beim Klinikum Oldenburg (Oldenburg). „Wir freuen uns mit Herrn Rainer Schoppik einen erfahrenen Strategen und Kaufmann gefunden zu haben, der langjährig im Bereich der Universitätsmedizin zu Hause ist “, erklärte die Vorsitzende des Verwaltungsrates Margrit Conty. Gleichzeitig wurde der bestehende Vorstand Dr. Dirk Tenzer zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Schoppik hat ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg absolviert. Danach folgten verschiedene Führungstätigkeiten in kaufmännischen Bereichen der Industrie und des Handels im In- und Ausland innerhalb der Schickedanz-Unternehmensgruppe.

Warsteiner Gruppe: Gieselmann wird Sprecher der Geschäftsführung

Christian Gieselmann (47), seit April 2018 kaufmännischer Geschäftsführer mit Ressortverantwortung für die Bereiche Controlling, Rechnungswesen, Finanzen, Einkauf, Informationstechnologie und Personal, rückt bei der Warsteiner Gruppe (Warstein) an die Unternehmensspitze: Er wird zum Sprecher der Geschäftsführung ernannt (diese Funktion gab es bei der Brauerei vorher nicht) und übernimmt gleichzeitig ab Februar 2019 das Ressort Marketing & Vertrieb von Alessandra Cama, die im Januar 2019 planmäßig aus dem Unternehmen ausscheidet. Im Zuge der Neuorganisation wird Gieselmann den Bereich Finanzen abgeben. Für die Position wird ein neuer Geschäftsführer rekrutiert.

PARSA mit neuem Leiter Personal und Verwaltung

Jens Edelmann (55) hat zum 01. Oktober 2018 die Leitung Personal & Verwaltung bei der PARSA Haar- und Modeartikel GmbH (Sinsheim) übernommen. Er verantwortet bei dem führenden Anbieter von Haar- & Beauty-Accessoires in Europa mit rund 1.000 Mitarbeitenden die gesamten personellen und administrativen Aufgabenstellungen. Edelmann kommt von Markthaus Mannheim gGmbH, wo er als Leiter Personal & Inklusion tätig war. Vorher war er u.a. innerhalb der Viridium Gruppe als Leiter Personal am Standort Heidelberg für die Heidelberger Leben Service Management GmbH tätig.

Wechsel im Vorstand der Sixt Leasing SE

Michael Martin Ruhl (47) wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2019 zum Vorsitzenden des Vorstands der Sixt Leasing SE (Pullach) bestellt und übernimmt die Nachfolge von Thomas Spiegelhalter, der den Aufsichtsrat gebeten hat, seinen Vertrag vorzeitig zum 31. Dezember 2018 aufzulösen. Ruhl wird in seiner neuen Funktion bei dem Marktführer im Online-Vertrieb von Neuwagen die Verantwortung für die Bereiche Konzernstrategie und -entwicklung, Vertrieb, Marketing, Operations, Einkauf, Remarketing und Personalwesen übernehmen. Er ist seit 2013 Geschäftsführer der Hannover Leasing GmbH & Co. KG.

Schirm GmbH mit neuem Head of Human Resources

Matthias Foraita ist seit Kurzem Head of Human Resources der Schirm GmbH (Schönebeck). Er verantwortet bei dem Produktionsdienstleister und Lohnfertiger für die chemische und verwandte Industrien, seit Januar 2018 ein Unternehmen der südafrikanischen AECI-Gruppe, mit rund 800 Mitarbeitenden die strategischen Personalthemen für alle Standorte. Der Betriebswirt (Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen) war vorher u.a. Leiter Personal bei der HPM Verwaltung und Service GmbH sowie Bereichsleiter Personal bei der Atelier Goldner Schnitt GmbH.

 

Veränderung in der Geschäftsleitung des Carl-Thiem-Klinikums

Karsten Bepler, seit 2015 Verwaltungsdirektor des Carl-Thiem-Klinikums (Cottbus) möchte sich beruflich weiterentwickeln und hat sich entschieden, ab dem 1. Januar 2019 eine neue berufliche Aufgabe als Geschäftsführer eines Krankenhauses in Hannover anzutreten. Der Dipl.-Betriebswirt (FH); M. A. ist mit Wirkung 16. Oktober 2018 im beiderseitigen Einvernehmen aus seiner bisherigen Funktion als Verwaltungsdirektor und Mitglied der Geschäftsleitung ausgeschieden. Der Bereich Verwaltung wird vorübergehend durch den Geschäftsführer Dr. med. Götz Brodermann direkt geführt. Ein Nachbesetzungsverfahren wird zeitnah eingeleitet.

hotelbird auf Wachstumskurs

Yvonne Poeltl

Yvonne Poeltl verstärkt als HR Director das Münchner Unternehmen hotelbird, eines der führenden Technologieunternehmen für die Hotellerie. Zuvor war sie in England im Recruitment tätig, wechselte innerhalb des Unternehmens 2014 an den Standort München und machte sich 2016 als Beraterin im Personalwesen & Recruitment für Kunden aus der IT- und Digitalisierungsbranche selbstständig. Bei hotelbird wird sie den gesamten Personalbereich sowie das Recruiting verantworten und berichtet an den Geschäftsführer Juan A. Sanmiguel.

Brauksiepe tritt in VIVAWEST-Geschäftsführung ein

Dr. Ralf Brauksiepe (51) wurde mit Wirkung zum 01. November 2018 vom Aufsichtsrat des Wohnungsunternehmens VIVAWEST zum Geschäftsführer und Arbeitsdirektor bestellt. Claudia Goldenbeld wurde zur Sprecherin der Geschäftsführung ernannt. Brauksiepe gehört seit 1998 dem Deutschen Bundestag an und vertritt dort den Wahlkreis 139 (Ennepe-Ruhr-Kreis II) mit den Städten Hattingen, Herdecke, Sprockhövel, Wetter und Witten. Sein Abgeordnetenmandat gibt der CDU-Kreisvorsitzende in Kürze auf.

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.de berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens in der DACH-Region. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 9.700 personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielt der HR-Fachinformationsdienst eine hohe Reichweite. Durch das spezielle Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.de Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.de bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.