Mit dem Globe College Team zur Online-Stellenbörse

Interessenten des Globe Business College Munich zu Besuch bei stellenanzeigen.de.

 

stellenanzeigen.de bekommt Besuch von Teilnehmern der Summer Business School

Rund zwanzig Interessenten des Globe Business College Munich haben vergangene Woche im Rahmen der „Summer Business School“ Einblicke in das Arbeitsleben bei der Online-Jobbörse stellenanzeigen.de erhalten.

Theorie trifft Praxis

Die Summer Business School ist ein 5-tägiger Business-Workshop. Begleitet wird der Workshop von einem Team aus Tutoren und Trainern des Globe College. Die Schülerinnen und Schüler sollen hier ihre akademischen Fähigkeiten entwickeln und entdecken, wo ihre Stärken im Geschäftsumfeld liegen.

 

Die Studierenden arbeiten bei realen Unternehmen in München

stellenanzeigen.de durfte in diesem Jahr eines dieser Unternehmen sein. Die Schüler beschäftigten sich unter anderem mit der Aufgabe, wie man die Online-Stellenbörse stellenanzeigen.de für eine junge Zielgruppe attraktiver machen könnte.

„Es ist uns ein Anliegen, dass Wirtschaft und Schulen näher zusammenrücken. Schüler lernen den Berufsalltag kennen und für uns bedeutet das einen erfrischenden Perspektivenwechsel, der uns sehr willkommen ist“, so Dr. Peter Langbauer, Geschäftsführer von stellenanzeigen.de.

„Wir sind beeindruckt von der Professionalität, mit der die Schülerinnen und Schüler sich der Aufgabe gewidmet haben. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wünschen wir viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg“, ergänzt Nicole Lontzek, Teamleitung Online Marketing bei stellenanzeigen.de.

Über stellenanzeigen.de

Mit mehr als 3,2 Mio. Visits pro Monat, rund 700.000 registrierten Usern und über 100.000 „Fans“ in den sozialen Netzwerken gehört stellenanzeigen.de zu den führenden Online-Stellenbörsen in Deutschland. Die hohe Reichweite und Auffindbarkeit der Online-Stellenanzeigen auf stellenanzeigen.de wird unterstützt durch aktives Reichweitenmanagement mit SmartReach 2.0. Es beinhaltet unter anderem die intelligente Ausspielung der Anzeigen im Mediennetzwerk mit mehr als 300 Partner-Webseiten sowie bei wirkungsvollen Reichweitenpartnern.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.