JobStairs gewinnt attraktive Unternehmen und baut sein Stellenangebot weiter aus

Carsten Franke, milch & zucker
Carsten Franke, milch & zucker

Bad Nauheim. Allianz, Bâloise-Gruppe und Stadtwerke München heißen die drei neuen Partnerunternehmen der Online-Stellenbörse JobStairs. Zu den 51 Partnerunternehmen gehören jetzt nicht nur 50 der größten und attraktivsten deutschen Firmen, sondern erstmals auch ein Unternehmen aus der Schweiz. „Wir werden unser Engagement auf den gesamten D-A-CH-Raum ausweiten – die Partnerschaft mit der Bâloise-Gruppe ist hierfür ein erster wichtiger Schritt“, erklärt Carsten Franke, Sprecher von JobStairs. Die Bâloise-Gruppe (9.200 Mitarbeiter, Sitz in Basel) gehört zu den führenden europäischen Anbietern von Versicherungs- und Vorsorgelösungen.

Für den deutschen Markt konnte mit der Allianz ein weiterer DAX Konzern als Partner gewonnen werden. Somit bieten inzwischen zwei Drittel der im DAX 30 notierten Unternehmen ihre Stellen bei JobStairs an. Neu dabei sind zudem die Stadtwerke München, eines der größten Energie- und Infrastruktur- Unternehmen Deutschlands. Carsten Franke ist mit dieser Entwicklung sehr zufrieden: „Die Funktionalität unseres Portals sowie innovative Lösungen wie iPhone-App oder Facebook-Fanpage kommen bei Usern wie Unternehmen gleichermaßen gut an.“ Er sei daher zuversichtlich, dass sich in diesem Jahr weitere Top-Unternehmen zu einer Partnerschaft mit JobStairs entschließen.

Die hervorragende Entwicklung von JobStairs spiegelt sich aktuell auch im Stellenmarkt wieder. So hat sich die Zahl der Jobangebote auf jobstairs.de im vergangenen halben Jahr von kontinuierlich etwa 10.700 auf über 15.000 erhöht. „Diese Zahlen sind wirklich sehr erfreulich und belegen die spürbare Belebung des Arbeitsmarktes“, sagt Franke. Die neuen JobStairs Unternehmen werden das Angebot an attraktiven Stellen nun weiter erhöhen.

Über JobStairs

JobStairs ist ein Job-Portal, das auf maximale Effizienz für die Bewerber ausgerichtet ist. Aktuell haben sich 51 Großunternehmen aus Deutschland und der Schweiz vertraglich an JobStairs gebunden, und bieten ihre Top-Jobs auf www.jobstairs.de an. Weitere Unternehmen sollen hinzukommen. Die Jobangebote werden täglich aktualisiert und werden  übersichtlich und klar angezeigt und leiten die Bewerber ohne Umwege auf die Bewerbungsformulare der Human-Resources-Websites der Unternehmen weiter. Verantwortlich für die technische und gestalterische Umsetzung des Konzepts von JobStairs und gleichzeitig Betreiber der Plattform ist milch & zucker – THE MARKETING & SOFTWARE COMPANY AG, Bad Nauheim/Hamburg. Das Portal wurde in Zusammenarbeit mit Unternehmen und der DJM Consulting GmbH, Königstein im Taunus, entwickelt. Teilnehmende Unternehmen sind derzeit: Accenture, Allianz, ANDREAS STIHL AG & Co. KG, AUDI AG, AXA AG, Bâloise-Gruppe – Basler Versicherungen, BASF SE, Bayer AG, Benteler AG, Bertelsmann AG, Bertrandt  AG, BMW Group, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Commerzbank AG, Continental AG, Daimler AG, Deutsche Börse AG, Deutsche Lufthansa AG, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom AG, Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, E.ON AG, EADS, Ernst & Young GmbH, Evonik Industries AG, Fraport AG, Hannover Rückversicherung AG, Henkel AG & Co. KGaA, HypoVereinsbank, Infineon Technologies AG, Merck Gruppe, Metro Group, Microsoft Deutschland GmbH, Münchener Re (Gruppe), MTU Friedrichshafen GmbH, Peek & Cloppenburg KG, Philips GmbH, PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, PricewaterhouseCoopers AG, Rewe Group, Robert Bosch GmbH, Roche Diagnostics GmbH, RWE AG, Salzgitter AG, SAP AG, Siemens AG, Stadtwerke München GmbH, ThyssenKrupp, Vodafone Deutschalnd, ZF Friedrichshafen AG.

JobStairs ist ein Service der

milch & zucker – THE MARKETING & SOFTWARE COMPANY AG

Küchlerstr. 1

61231 Bad Nauheim

Telefon: +49 (0)1805 – 906 900

eMail: support@jobstairs.de

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.