semica

Aus Jobbörse semica wird Markt&Technik JOB – powered by SchuhEder Consulting

Renate Schuh-Eder
Renate Schuh-Eder

Der Arbeitsmarkt in der Elektronik unterliegt einer rapiden Veränderung: Positionen bleiben oft monatelang unbesetzt, die demographische Entwicklung lässt das Fachkräftepotenzial weiter schrumpfen und die Digitalisierung verändert Formen der Arbeit und Zusammenarbeit. Entsprechend investieren Unternehmen aktuell viel Zeit dafür, ihr Profil als Arbeitgeber zu schärfen und die anstehenden Recruiting-Aktivitäten erfolgreicher und effektiver zu gestalten.

Spannende Eindrücke gewinnen und tolle Unternehmen kennenlernen – der Student Day 2016 auf der electronica

Von 08. bis 11. November findet in diesem Jahr wieder die electronica, die Leitmesse der Elektrotechnik-Branche, in München statt. Gemeinsam mit der Messe München veranstaltet semica – das Karriereportal der Elektronik auch dieses Jahr den beliebten Student Day. Am letzten Messetag, Freitag den 11. November 2016 ab 11:00 Uhr findet dieser im electronica Forum in Halle A3 der Messe München statt.  Angehende Absolventen, speziell der MINT-Fächer, haben hier die die Möglichkeit, potentielle Arbeitgeber und die neuesten Techniktrends der Branche hautnah und interaktiv kennenzulernen.

Ingenieure verdienen am schlechtesten

Fachmedium „Elektronikpraxis“ veröffentlicht Gehaltsreport für die Branchen Elektronik und Elektrotechnik

Wer in der Elektrotechnik-Branche am meisten verdienen will, sollte tunlichst nicht als Ingenieur einsteigen. Denn am Ende gehen nicht jene, die die Produkte entwickeln und produzieren mit dem höchsten Gehalt nach Hause, sondern vor allem die, die es anschließend vermarkten und verkaufen.

Gehaltsreport Elektronikbranche

Udo Wirth
Udo Wirth, semica

Was verdienen Fach- und Führungskräfte in der Elektronikbranche? Wie lange arbeiten Sie im Schnitt? Und wie wechselwillig sind die begehrten Ingenieure? Antworten liefert das neue Fachmagazin für die Ingenieurkarriere „HIRED“, das von der Elektronikzeitschrift „Elektronikpraxis“ produziert wird.

24.313 Euro im Jahr – so viel mehr verdient der durchschnittliche bayrische Angestellte (66.474 Euro) der Elektronikbranche verglichen mit seinem Fachkollegen in Sachsen-Anhalt (42.161 Euro). Das ist nur eines der Ergebnisse des großen „Gehaltsreport Elektronik & Elektrotechnik“ der Fachzeitschrift „Elektronikpraxis“ in Kooperation mit der Jobbörse „semica“, für den über 5.000 Datensätze ausgewertet wurden.

Gehaltsreport für die Elektronikbranche 2013 – „Die realen Gehälter scheinen niedriger zu sein, als man vermutet.“

Renate Schuh-Eder
Renate Schuh-Eder

SchuhEder Consulting ist einer der Herausgeber des jährlichen Gehaltsreports für die Elektronikbranche. Im Interview erklärt Renate Schuh-Eder – Inhaberin und Geschäftsführerin der SchuhEder Consulting GmbH – welche Inhalte sie in diesem Jahr besonders begeistert haben und warum sich der Gehaltsreport deutlich von anderen Gehaltsanalysen abhebt.

Gehaltsniveau lässt keinen Fachkräftemangel erkennen

Großer „Gehaltsreport Elektronikbranche 2013“

Gehaltsreport Elektronikbranche 2013

In welchem Bereich verdienen Elektronikfachkräfte am meisten? Wie ist der Lohnunterschied Ost/West heute? Und gibt es in der Elektronikbranche wirklich einen Fachkräftemangel? Antworten auf diese und weitere Fragen bietet der „Gehaltsreport Elektronikbranche 2013“, den das Fachmedium „Elektronikpraxis“ zusammen mit dem Karriereportal „semica.de“ durchführte.

Karrierechancen SMT HYBRID PACKAGING in den Bereichen der Elektronikfertigung

SMT/HYBRID/PACKAGING 2011 – Ein Besuch lohnt sich!

Die SMT/HYBRID/PACKAGING ist Europas größte Veranstaltung für Systemintegration in der Mikroelektronik.

Aussteller aus der gesamten SMT-Branche zeigen im Rahmen der SMT in Nürnberg ihre Produkte, Dienstleistungen und Lösungen – für alle Bereiche in der Elektronikfertigung.

Für kostenfreie Tageskarte registrieren

Auf dieser Seite können Sie sich im Vorfeld der Veranstaltung als Fachbesucher für eine kostenlose Tageskarte registrieren.

electronica 2010 – semica organisiert Services & Events für Messe-Besucher

München. Für die Besucher der diesjährigen Elektronik-Fachmesse electronica plant semica, gemeinsam mit der Messe München und dem ZVEI einige vielversprechende Veranstaltungen. Halten Sie Ihre Karriere in Schwung und besuchen Sie die folgenden Messe-Events!

Karriereplanung – Do-It-Yourself!

Renate Schuh-Eder
Renate Schuh-Eder

Ein Gastbeitrag von Renate Schuh-Eder

Baldham. Im Grunde ist es für diese Frage gar nicht relevant ob wir uns derzeit noch in der Krise befinden, diese bereits hinter uns gelassen haben oder uns noch der gefürchtete „Double Ditch“ bevorsteht. Auf alle Fälle ist klar, dass es für die Generation die heute verantwortungsvoll im Arbeitsleben steht, sagen wir mal im Alter beginnend ab Anfang 30 gilt, Antworten auf zahlreiche entscheidende Fragen zu finden. Und nicht nur Antworten – vor allem auch Lösungen, die für jeden von uns höchst individuell ausfallen werden.