Suchqualität

Die besten Jobbörsen 2018: Wo Arbeitgeber und Kandidaten sich treffen

Demnächst prämiert die TALENTpro in München gemeinsam mit dem Bewertungsportal Jobbörsen-Kompass „Die besten Jobbörsen 2018“.

Es gibt mehr als 1000 Jobbörsen im deutschsprachigen Markt. Angesichts dieser Fülle fällt es nicht leicht, die richtige Wahl zu treffen – weder für Arbeitgeber noch für Jobsucher. Die nicht-kommerzielle Dauerumfrage Jobbörsen-Kompass bringt anhand von Bewerber- und Arbeitgeber-Bewertungen Licht ins Dunkel. Am 22. März 2018 werden die aktuellen Ergebnisse auf dem neuen Expofestival TALENTpro präsentiert.

Beste Jobportale 2018
Beste Jobportale 2018 – Foto: Ambreen Hasan via Unsplash – TALENTpro

foodjobs.de gewinnt Gold als Top Newcomer 2016 in der Recruiting-Szene

  • Bianca Burmester
    Bianca Burmester

    Beste Zufriedenheit bei den Bewerbern von foodjobs.de

  • foodjobs.de als bestbewerteste Jobbörse der Lebensmittelbranche

Mehr als 1.200 Online-Jobbörsen sowie zahlreiche Online-Jobsuchmaschinen bieten Kandidaten und Unternehmen ihre Dienste in Deutschland an, für beide Seiten ein zunehmend schwerer zu durchschauendes Dickicht. Der Jobbörsen-Kompass des HR-Fachportals Crosswater-Job-Guide bringt mit seiner im Frühjahr 2016 gestarteten Nutzerumfrage nun Licht in dieses Anbieter-Dunkel. Seit April 2016 wurden hierfür mehr als 15.000 detaillierte Bewertungen von Job-Suchenden gesammelt und aktuell ausgewertet. Die Informationen und ihre Analyse helfen zukünftig Jobsuchenden und Recruitern schneller zu finden und gefunden zu werden.

Hochschul-Recruiting Lebensmittelbranche: Wo Dr. Bouillon auf Jobsuche geht

Gerhard Kenk
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Der Bachelor-Abschluss ist in der Tasche, die Doktor-Arbeit in trockenen Tüchern. Und schon steht die nächste Hürde auf der Karriereleiter parat: Wo finden Absolventen der Ernährungswissenschaften oder der Lebensmitteltechnologie die passenden Karrierechancen? Wo sollten Arbeitgeber ihr Stellenanzeigen platzieren, um ihren Wunschkandidat Dr. Bouillon oder andere High-Potentials anzusprechen?

Bewerber bevorzugen Spezial-Jobportale bei der Suche nach Karrierechancen

Die Spezialjobbörsen Jobvector, Yourfirm und Hotelcareer liegen aus Sicht der Stellensuchenden im Qualitätswettbewerb der beliebtesten Jobbörsen ganz oben. Jobsuchmaschinen schneiden im Wettbewerb zufriedener ab als die Generalisten unter den Jobbörsen.  Bei den Generalisten hat StepStone die meisten Bewertungen von Stellensuchenden, Regio-Jobanzeiger glänzt mit der höchsten Bewerberzufriedenheit.

Kimeta.de: zum vierten Mal Nutzerliebling und führende deutsche Jobsuchmaschine

Torsten Hein ist Geschäftsführer bei Kimeta.de (Jobsuchmaschine)
Torsten Hein

Unabhängige Studie bestätigt die ausgezeichnete Kimeta-Technologie durch Bestnoten bei Nutzerzufriedenheit und Suchqualität

Darmstadt. Kimeta.de ist erneut der ungeschlagene Liebling der Nutzer unter den Top 5 Jobportalen in Deutschland. Bei der Studie „Deutschlands beste Jobportale“ 2013 vergaben die Nutzer zum vierten Mal in Folge sehr gute Noten für die Qualität der Suchergebnisse und die allgemeine Zufriedenheit mit dem Angebot. Auch die hohe Nutzungsfrequenz beweist: Jobsuchende sind mit dem Sucherlebnis bei Kimeta.de so zufrieden, dass sie das Angebot kontinuierlich mehrfach nutzen.

Bestnote für Kimeta: Platz 1 bei der größten deutschen Jobbörsen-­Nutzer-Umfrage

In der Nutzer-Umfrage von Crosspro-Research konnte die Jobsuchmaschine Kimeta den Spitzenplatz bei den entscheidenden Kategorien „Nutzerzufriedenheit“ und „Suchqualität“ zum vierten Mal in Folge behaupten.

Dr. Erik Spickschen

Darmstadt – Kimeta konnte sein Umfrageergebnis bei Deutschlands renommiertester Umfrage unter Nutzern von Online-Jobportalen nicht nur bestätigen, sondern mit einer  durchschnittlichen Zufriedenheitsbewertung von 1,57 und der Note 1,76 bei der Suchqualität sogar im Vorjahresvergleich ausbauen.

Deutschlands beste Jobportale – Teil 10: In 10 Schritten zur richtigen Auswahl von Jobportalen

Longitude, Latitude, Attitude – Die Vermessung der Recruiting-Welt

Eine Artikelserie von Gastautor Wolfgang Brickwedde

Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting

In den vorhergehenden Artikeln wurden wichtige Teilaspekte der Jobbortal-Nutzung diskutiert. Im letzten Teil der Artikelserie soll in einer Zusammenfassung der Weg zur richtigen Auswahl von Jobportalen dargestellt werden. In 10 Schritten zum richtigen Jobportal.

Deutschlands beste Jobportale – Teil 9: Suchqualität und Verteilung nach Jahreseinkommen

Longitude, Latitude, Attitude – Die Vermessung der Recruiting-Welt

Eine Artikelserie von Gastautor Wolfgang Brickwedde

Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting

Im Teil 9 der Reihe  „Deutschlands beste Jobportale“ soll es um die Suchqualität und die Antwort auf die Frage gehen, wenn ich als Arbeitgeber Bewerber einer bestimmten Gehaltsbandbreite suche, welches Jobportal ist dann geeignet?

Deutschlands beste Jobportale – Teil 8: Mit welchen Jobportalen sind Bewerber zufrieden?

Longitude, Latitude, Attitude – Die Vermessung der Recruiting-Welt

Eine Artikelserie von Gastautor Wolfgang Brickwedde

Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting

Mit welchen Jobportale sind die Bewerber am zufriedensten?

Laut der CrossPro Studie sind dies die Top 25 der Jobportale mit der größten Zufriedenheit insgesamt den Bewerbern:

Rangplatz Durchschnittsnote (Skala: 1 = sehr gut bis 4 = überhaupt nicht gut.)

  1. kimeta.de 1,6
  2. icjobs.de 1,64
  3. Jobrobot.de 1,65
  4. Jobturbo.de 1,68
  5. Jobworld.de 1,7

Deutschlands beste Jobportale – Teil 7: Welche Jobportale werden von Bewerbern am häufigsten genutzt?

Longitude, Latitude, Attitude – Die Vermessung der Recruiting-Welt

Eine Artikelserie von Gastautor Wolfgang Brickwedde

Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting

Wenn Arbeitgeber wissen, welche Jobportale von Bewerbern am häufigsten genutzt werden, dann können sie mit dieser Information ihre Recruiting-Kampagnen, ihre Medienplanung und Anzeigenschaltungen auf empirisch fundierten Ergebnissen aufbauen und so effektiver und effizienter werden.

Im 7. Teil der Artikelserie wird untersucht, welche Jobportale von Bewerbern am häufigsten genutzt werden. In früheren Artikeln stand die Sicht der Unternehmer im Vordergrund.