Nischen-Jobbörsen sind bei Bewerbern besonders beliebt – Ergebnisse der aktuellen Nutzer-Umfrage

Jobportale im aktuellen Bewerber-Check

von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Bad Soden / Hamburg. Spezial-Jobbörsen und Jobsuchmaschinen stehen ganz oben in der Gunst der Stellensuchenden, wenn es um die Internet-Jobsuche geht. Aber auch die Generalisten unter den Jobbörsen spielen eine wichtige Rolle, denn im aktuellen Wettbewerb um Fachkräfte bilden diese drei Jobportal-Gattungen den wichtigsten Recruitingkanal, wie der ICR Recruiting Report 2012 http://www.competitiverecruiting.de/Studien.html ermittelt hat.

Die Bewerber haben ihr Urteil gefällt

Die aktuellen Ergebnisse der Crossprop-Research-Jobbörsen-Nutzer-Umfrage zum Stichtag 31.3.2013 zeigen auf, dass die allgemeinen Jobbörsen (Generalisten) im Zeitvergleich ihre durchschnittliche Zufriedenheit aus Bewerbersicht von 1,85 auf 1,82 verbessern konnten. Jedoch standen die Spezialisten unter den Jobbörsen bei Bewerbern hoch im Kurs und erzielten in den letzten zwölf Monaten eine Zufriedenheitsbewertung von durchschnittlich 1,64 (auf einer Skala von 1=sehr gut bis 4 = überhaupt nicht gut). Jobsuchmaschinen konnten hingegen ihre überdurchschnittlich gute Zufriedenheitsrate nicht ganz behaupten und schnitten mit 1,78 geringfügig schlechter als in den Vorjahren ab.

Top-Newcomer bei den Spezial-Jobbörsen waren die IT-Spezialisten ictjob.de sowie IT-Treff.de, bei den Jobsuchmaschinen machte Jobsterne.de als Newcomer auf sich aufmerksam. Bei den Generalisten verzeichnete Stellenanzeigen.de eine Zufriedenheitsverbesserung von 13,7%, während Jobsintown sein Zufriedenheitsranking in den letzten 12 Monaten bei einer niedrigen Gesamtzahl von 37 Bewertungen sogar um 40,8% verbesserte.

Im Gesamtranking der Dauerumfrage (Zeitraum 1.10.2008 bis 31.3.2013) landeten folgende Jobportale auf den vordersten Plätzen:

Jobportal Durchschnittliche
Zufriedenheit
Anzahl
Bewertungen
Generalisten
Jobsintown

1,62

37

Kalaydo

1,73

346

Jobware

1,76

377

StepStone

1,77

2186

Stellenmarkt.de

1,78

40

Jobsuchmaschinen
Jobsuma.de

1,49

41

Jobsterne.de

1,51

39

iCjobs

1,59

407

Kimeta

1,60

883

CESAR

1,69

62

Spezialisten
Hotelcareer

1,48

238

ictjob.de

1,49

41

IT-Treff

1,50

32

jobvector

1,54

168

Yourfirm.de

1,54

61

Das sind die Ergebnisse der Studie von CrossPro-Research.com, die auf einer Online-Umfrage unter Stellensuchenden seit 2008 durchgeführt wird und auf mittlerweile insgesamt 20.552 Bewertungen basiert. Für Bewerber sind die Umfrage-Ergebnisse wichtig, weil sie sich bei der Stellensuche auf die am besten bewerteten Jobportale konzentrieren können und so ihre Suche zeitökonomisch gestalten können. Für Arbeitgeber ist es nützlich, die zahlreichen Jobportale nach Qualitätsmerkmalen der Benutzer unterscheiden zu können und damit die Schaltung von Stellenanzeigen in qualitativ guten Jobportalen vorzunehmen.

Jobbörsen-Benutzer-Umfrage: Durchschnittlicher Zufriedenheitsgrad nach Jobbörsen-Gattungen

 

Der differenzierte Blick auf die Zufriedenheitsbewertungen

Die Nutzer-Umfrage liefert aussagefähige Daten, um beispielsweise die Zufriedenheitsbewertungen pro Jobportal für bestimmte Berufsgruppen zu ermitteln.

So haben die Umfrage-Teilnehmer für die Berufsgruppe Informationstechnologie die durchschnittliche Zufriedenheit differenziert bewertet:

 

Berufsgruppe: Informationstechnologie
Jobportal Anzahl
Bewertungen
Durchschnittliche
Zufriedenheit
Kimeta 38 1,37
IT-Treff 19 1,47
DV-Treff 12 1,58
iCjobs 13 1,62
Kalaydo 22 1,64
Absolventa 50 1,66
Jobware 36 1,67
GULP 31 1,68
StepStone Deutschland 201 1,72
jobpilot 19 1,74
Jobrapido.de 12 1,75
experteer 176 1,83
Xing Jobs 50 1,86
Jobscout24 69 1,88
FAZjob.net 42 1,88
JoinVision 10 1,90
Stellenanzeigen.de 46 1,91
alma mater 13 1,92
Meinestadt 66 1,95
Monster Deutschland 201 1,97
Job24 16 2,06
Arbeitsagentur 100 2,10

 

Suchqualität

Bei der Suchqualität konnten sich die Generalisten in den letzten 12 Monaten geringfügig auf 2,06 verbessern. Aus Sicht der Stellensuchenden schneiden jedoch die Spezialisten (Durchschnittswert 1,80) und die Jobsuchmaschinen (Durchschnittswert 1,86) wesentlich besser ab. Obwohl einzelne Betreiber von allgemeinen Jobbörsen teilweise erhebliche Investitionen in die Verbesserung ihrer Suchtechnologie (Stichwort: Semantische Suche) getätigt haben, kämpfen die Generalisten immer noch mit der „Qual der großen Zahl“ bei den publizierten Stellenanzeigen. Bewerber sehen sich bei Generalisten häufiger mit entsprechenden Streuverlusten bei der Trefferliste konfrontiert als bei Spezial-Jobbörsen mit einer maßgeschneiderten Ausrichtung auf klare Recruiting-Zielgruppen.

Crosspro-Research: Durchschnittliche Suchqualität nach Jobbörsen-Gattungen

 

Verteilung der Bewertung auf die Jobportal-Gattungen

Im gesamten Zeitverlauf der Dauerumfrage hat sich gezeigt, daß die großen und bekannten Generalisten wie Stepstone, Arbeitsagentur, Monster oder MeineStadt eine hohe Anzahl von Bewertungen durch Stellensuchende erzielten – deren Zufriedenheitsranking dürfte demzufolge eine hohe Relevanz haben. Bei der Verteilung der Anzahl Bewertungen auf die Jobportal-Gattungen Generalisten, Spezialisten und Jobsuchmaschinen ergibt sich folgendes Bild:

Quelle: Crosspro-Research.com Jobbörsen-Nutzer-Umfrage

Fazit

Nach wie vor herrscht aufgrund der großen Zahl der Jobportal-Betreiber in Deutschland eine geringe Marktransparenz. Die einzelnen Gruppen der Jobportale (Generalisten, Spezialisten und Jobsuchmaschinen) stehen in einem Gattungswettbewerb untereinander. Generalisten punkten durch eine hohe Anzahl von publizierten Stellenanzeigen und großer Reichweite, müssen allerdings auch höhere Streuverluste bei der Zielgruppenansprache in Kauf nehmen. Spezialjobbörsen publizieren eher weniger Stellenanzeigen als die Generalisten und haben eine geringere Reichweite, dafür treten aber weniger Streuverluste auf. Jobsuchmaschinen hingegen punkten mit einer sehr hohen Anzahl von indizierten Stellenanzeigen. Sowohl Spezialjobbörsen als auch Jobsuchmaschinen haben jedoch einen niedrigeren Bekanntheitsgrad bei Arbeitgebern und Bewerber.

Für Bewerber ist es empfehlenswert, bei ihrer Stellensuche alle drei Jobportal-Gattungen zu berücksichtigen. Arbeitgeber sollten ihre Medienplanung für die Publikation von Stellenanzeigen auf einer Kombinations-Schaltung bei leistungsstarken Generalisten als auch bei ausgesuchten Spezialisten ausrichten. Entscheidend ist es, die richtige Bewerber-Zielgruppe dort zu finden, wo sich die Stellensuchenden im Internet tummeln. Für Mittelstandsunternehmen und kleinere Dienstleister ist die Einbindung von Jobsuchmaschinen eine gute Wahl, wenn der Arbeitgeber-Bekanntheitsgrad und das Employer Branding nicht besonders ausgeprägt sind.

 

Ergebnisse der Jobbörsen-Nutzer-Umfrage
von Crosspro-Research.com Stand 31.3.2013
Bewertungsskala: 1=sehr gut bis 4=überhaupt nicht gut.
Jobbörsen in alphabetischer Reihenfolge
Allgemeine Jobbörsen Zeitraum:1.10.2008 -31.3.2012 Zeitraum: 1.4.2012 -31.3.2013
Name Anzahl
Bewertungen insgesamt
Durchschnittliche
Zufriedenheit (=100%)
Durchschnittliche
Zufriedenheit
Veränderung Prozent
Arbeitsagentur 2158 2,12 1,99 -0,06
Careerbuilder 36 1,97
FAZjob.net 400 1,80 1,78 -0,01
Frankfurter Rundschau 30 1,97
Gigajob 164 1,89 2,00 0,06
Job24 348 2,02 1,88 -0,07
Jobboerse.de 144 1,98 1,96 -0,01
jobpilot 260 1,82 1,78 -0,02
Jobscout24 592 2,08 1,98 -0,05
Jobsintown 37 2,00 1,42 -0,29
Jobsprinter 37 1,00 1,72 0,72
Jobware 377 1,75 1,90 0,09
Job-Welt.de 30 1,77 1,63 -0,08
Kalaydo 346 1,75 1,62 -0,07
karriere.at 37 1,60 1,70 0,06
Meinestadt 2176 1,88 1,89 0,01
Monster 1994 1,96 1,97 0,01
Monster Schweiz 30 1,93 1,81 -0,06
Stellenangebote.de 30 1,81 1,93 0,07
Stellenanzeigen.de 626 1,91 1,68 -0,12
Stellenmarkt.de 40 1,74 2,00 0,15
Stellen-Online.de 59 1,95
StepStone 2186 1,76 1,81 0,03
Sueddeutsche Zeitung 37 1,95
Spezial-/Nischen-Jobbörsen Zeitraum:1.10.2008 -31.3.2012 Zeitraum: 1.4.2012 -31.3.2013
Name Anzahl
Bewertungen insgesamt
Durchschnittliche
Zufriedenheit (=100%)
Durchschnittliche
Zufriedenheit
Veränderung Prozent
Absolventa 489 1,77 1,69 -0,05
Academics 45 1,72 1,67 -0,03
alma mater 154 2,03
experteer 1395 1,96 1,86 -0,05
greenjobs 41 1,76
GULP 49 1,69 1,93 0,14
Hotelcareer 238 1,54 1,43 -0,07
ictjob.de 41 1,49
Ingenieurkarriere 39 1,79
IT-Treff 30 1,50
Job AG 104 1,81 1,81 0,00
Job Express 39 1,63 1,92 0,18
Jobstairs.de 62 1,69
jobvector 168 1,53 1,55 0,01
LinkedIn 36 2,00 1,91 -0,05
Placement24 60 2,13 1,45 -0,32
T5 JobBörse 163 1,81 1,21 -0,33
WuV Werben&Verkaufen 40 1,83
Xing Jobs 288 1,95 1,97 0,01
Yourfirm.de 61 1,41 1,69 0,20
ZEIT 53 1,77 1,56 -0,12
Jobsuchmaschinen Zeitraum:1.10.2008 -31.3.2012 Zeitraum: 1.4.2012 -31.3.2013
Name Anzahl
Bewertungen insgesamt
Durchschnittliche
Zufriedenheit (=100%)
Durchschnittliche
Zufriedenheit
Veränderung Prozent
CESAR 71 1,70 1,67 -0,02
iCjobs 518 1,62 1,52 -0,06
Jobrapido.de 296 1,74 2,03 0,17
Jobrobot 108 1,65 2,12 0,28
Jobs.de 51 2,13 1,94 -0,09
Jobsterne.de 78 1,51
Jobsuma.de 53 1,34 1,83 0,37
Jobturbo 78 1,73 1,75 0,01
Jobworld 69 1,68 1,83 0,09
Kimeta 1046 1,58 1,71 0,08
Markt.de 41 1,90
Stellenanzeigen.net 37 1,74 1,67 -0,04

Über CrossPro-Research:

Crosspro-Research.com ist ein Gemeinschaftsprojekt von Crosswater Web Services Ltd. und der PROFILO Rating-Agentur GmbH. Crosswater betreibt seit 2000 ein unabhängiges Branchenportal für den Markt des modernen e-Recruitings und bietet datenbankgestützte Informationen über Jobbörsen und Jobsuchmaschinen sowie Branchen-News zum Thema „Internetbasierte Personalbeschaffung“.

Internet: www.crosswater-job-guide.com

 

PROFILO ist eine auf den Personalmarkt spezialisierte Agentur, die mittels unabhängiger Marktuntersuchungen und Auftragsstudien Unternehmen wichtige Kennzahlen für einen erfolgreichen Unternehmensauftritt nach innen und nach außen liefert. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2002 untersucht PROFILO kontinuierlich den Markt der Online-Jobbörsen, Jobsuchmaschinen und Karrierenetzwerke mit dem Ziel, mehr Transparenz in den Markt der Rekrutierungsportale zu bringen und Unternehmen grundlegende Entscheidungshilfen zur gezielten Auswahl von effizienten Jobportalen zu liefern.
Internet: www.profilo.de

Kontakt:

Crosswater Web Services Ltd.
Gerhard Kenk
Königsteiner Straße 43a
65812 Bad Soden
Telefon 06196 – 654 661
e-Mail: Gerhard.Kenk@crosswater-systems.com
Internet: http://www.crosswater-job-guide.com

2 Kommentare zu „Nischen-Jobbörsen sind bei Bewerbern besonders beliebt – Ergebnisse der aktuellen Nutzer-Umfrage“

Kommentieren

 

 
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche
cw1