Monster ist erste Wahl bei Jobbörsennutzern – Repräsentative Nielsen-Befragung: monster.de ist erneut bekanntestes privates Online-Karriereportal in Deutschland

Steigerung auf über 5,9 Mio. Visits im Januar unterstreicht führende Position

Marcus Riecke, Monster, Vice President & General Manager DACH
Marcus Riecke, Monster, Vice President & General Manager DACH

Eschborn. Laut einer repräsentativen Marktanalyse von Nielsen, die im November und Dezember 2010 unter 1.400 Online-Nutzern von Stellenbörsen durchgeführt wurde, ist Monster unter den privaten Anbietern erste Wahl für die Jobsuche in Deutschland*. Bei der Frage nach der bevorzugten Online-Jobbörse belegt Monster/jobpilot den ersten Platz unter den privaten Online-Stellenportalen in Deutschland; nur die Arbeitsagentur erreicht einen höheren Wert. Monster ist ebenfalls weiterhin Deutschlands bekanntestes privates Online-Karriereportal. Bei der offenen Frage nach einer Online-Jobbörse nannten über die Hälfte der Befragten Monster. Das erfolgreiche Portal wurde damit mehr als doppelt so oft genannt wie der nächste kommerzielle Mitbewerber. Mehr als 80 Prozent der Befragten ist die Jobbörse Monster bekannt. Zum elften Mal in Folge zeichnet die Studie damit Monster als die bekannteste private Online-Jobbörse aus.

Gleichzeitig erreichte Monster/jobpilot mit 41 Prozent der Befragten mehr Nutzer als alle anderen privaten Stellenportale, die in den letzten drei Monaten nach einer neuen Herausforderung suchten. Die Aufschlüsselung nach Alter, Hierarchiestufe und Berufsfeld unterstreicht die führende Position von Monster/jobpilot. Sowohl für Berufseinsteiger ist Monster erste Wahl als auch für die aktuell so dringend nachgefragten Führungskräfte: Somit nannten 54 Prozent der Befragten, die in Online-Jobbörsen nach einer Führungsposition recherchierten, Monster oder jobpilot, der nächste Wettbewerber erreichte hier nur 23 Prozent. Darüber hinaus geben die befragten Jobsuchenden, die aus den stark nachgefragten Bereichen IT, Ingenieurwesen, Werbung/Marketing/PR, Verkauf/Vertrieb, Produktion und Finanzwesen kommen, ebenfalls dem erfolgreichen Online-Karriereportal den Vorzug unter allen kommerziellen Jobbörsen.

„Die Nielsen-Studie zeigt, dass die meisten qualifizierten Fach- und Führungskräfte aus gefragten Industriesektoren mit Monster und jobpilot nach Stellen suchen“, sagt Marcus Riecke, Geschäftsführer Central Europe bei Monster Worldwide. „Die Nielsen-Studie bestätigt, dass angesichts des sich verstärkenden Fachkräftemangels unsere Kunden mit Monster den richtigen Partner für die Personalrekrutierung qualifizierter Arbeitnehmer haben.“

Seit Oktober 2010 ist monster.de IVW-geprüft und erreichte im Ausweisungsmonat Januar gemeinsam mit der dazugehörigen Plattform jobpilot.de über 5,9 Millionen Visits. Dabei waren im Januar „Marketing“, „Vertrieb“ und „Ingenieur“ unter den Berufsfeldern die meistgesuchten Begriffe auf monster.de.

Die komplette Nielsen Studie von Dezember 2010 ist unter folgendem Link erhältlich:

http://media.monster.com/dege/b2b_pdf/Studien/Nielsen.pdf

Nielsen Marktanalyse Dezember 2010

Nielsen ist das weltweit führende Marketing-Informationsunternehmen. In der repräsentativen Analyse befragte Nielsen online 1.400 Nutzer von Online-Jobbörsen (Nutzung in den letzten 6 Monaten) im Zeitraum vom 29. November bis 14. Dezember 2010 nach der Bekanntheit und Nutzung von Online-Jobbörsen. Um Aussagen über bestimmte Berufsgruppen zu treffen, wurden neben 677 repräsentativ ausgewählten Nutzern, 400 aus speziellen Berufsgruppen gewählt. Für Aussagen über die Gesamtheit wurden jedoch bevölkerungsrepräsentative Zahlen ausgewiesen. Nielsen erfasst und analysiert in über 100 Ländern Marktentwicklungen, Verbrauchereinstellungen und Verbraucherverhalten. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.nielsen.com.

Über Monster Deutschland:

Monster, www.monster.de, ist das bekannteste private Online-Karriereportal in Deutschland** mit einem umfassenden Service- und Informationsprogramm rund um Beruf und Karriere. Das Unternehmen bringt Arbeitgeber und qualifizierte Arbeitskräfte auf allen Karrierestufen zusammen und bietet Jobsuchenden passgenaue Unterstützung für die individuelle Karriereplanung. Firmensitz der Monster Worldwide Deutschland GmbH ist Eschborn bei Frankfurt/Main. Die Monster Worldwide Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der Monster Worldwide Inc. mit Sitz in New York. Monster Worldwide ist seit 1994 ein weltweit führendes Portal für Online-Rekrutierung und unterstützt Menschen dabei, ihre Lebensziele zu verwirklichen. Monster Worldwide ist in Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien präsent. Monster Worldwide ist an der New York Stock Exchange gelistet (NYSE: MWW) und im Aktienindex S&P 500 notiert.

* Unter den privaten Jobbörsen, wenn nur eine Jobbörse genutzt werden dürfte.

** Nielsen Studie – Dezember 2010

Ansprechpartner für die Medien:

Monster Worldwide Deutschland GmbH

Anne Seeanner

Tel.: 06196.99 92-626; Fax: 06196.99 92-699

E-Mail: anne.seeanner@monster.de

2 Kommentare zu „Monster ist erste Wahl bei Jobbörsennutzern – Repräsentative Nielsen-Befragung: monster.de ist erneut bekanntestes privates Online-Karriereportal in Deutschland“

  1. Pingback: Tweets that mention Monster ist erste Wahl bei Jobbörsennutzern – Repräsentative Nielsen-Befragung: monster.de ist erneut ... #karriere -- Topsy.com

  2. Pingback: Ürlaub, Übernahmen & Überflieger | JOBlog - der Job & Karriere Blog

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.