BITKOM präsentiert die digitalen Trends von übermorgen

  • Prof. Dr. Dieter Kempf
    Prof. Dr. Dieter Kempf

    BITKOM Trendkongress am 13. November 2013 in Berlin

  • Top Themen: Smart Data, Social Business, New Media & Broadcast Solutions, Open Innovation, Cloud Computing und Mobile

Berlin. Der Hightech-Verband BITKOM veranstaltet am 13. November 2013 in Berlin zum zweiten Mal den BITKOM Trendkongress. Die Eröffnungs-Keynote hält Telekom-Vorstand Timotheus Höttges. Als weitere Redner haben unter anderem Natalya Kaspersky (CEO InfoWatch Group of Companies), Dr. Stefan von Holtzbrinck (Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck) und Philipp Benkler (Gründer und Geschäftsführer Testbirds) zugesagt. „Der Trendkongress schlägt die Brücke zwischen Global Playern und Start-ups, zwischen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. „Er bringt Anbieter und Anwender digitaler Lösungen zusammen“.

In Keynote-Sessions und zahlreichen Workshops werfen hochkarätige Redner und Experten aus Forschung und Praxis einen Blick auf die großen digitalen Trends:

  • Smart Data
  • Social Business
  • New Media & Broadcast Solutions
  • Open Innovation
  • Cloud Computing
  • Mobile

Unter dem Motto „IT meets…“ werden spezielle Plattformen für den Austausch zwischen IT-Anbietern und -Anwendern angeboten. Gemeinsam diskutieren Referenten und Teilnehmer digitale Lösungen von übermorgen für

  • Banking
  • Health
  • Energy
  • Automotive
  • Industry
  • Government

 

„In den interaktiven Workshops steht der Dialog im Mittelpunkt“, kommentiert Kempf. „Podiumsteilnehmer und Publikum begegnen sich beim BITKOM Trendkongress auf Augenhöhe“. Die Sessions sind durchgängig zweisprachig deutsch-englisch.

Der BITKOM rechnet für den Trendkongress mit mehr als 600 Teilnehmern, die meisten sollen wie im Vorjahr aus Geschäftsführung und Vorstand von Unternehmen kommen. Für Start-ups ist ein Kontingent kostenfreier Tickets reserviert. Im Anschluss an den Kongress findet die BITKOM Clubnacht im Berliner Szene-Club Cookies statt.

 

BITKOM Trendkongress

13. November 2013

Station Berlin (Kongress), Cookies (Clubnacht)

www.bitkom-trendkongress.de

 

Der BITKOM vertritt mehr als 2.000 Unternehmen, davon über 1.200 Direktmitglieder mit 140 Milliarden Euro Umsatz und 700.000 Beschäftigten. Nahezu alle Global Player sowie 800 Mittelständler und zahlreiche gründergeführte Unternehmen werden durch BITKOM repräsentiert. Hierzu zählen Anbieter von Software & IT-Services, Telekommunikations-und Internetdiensten, Hersteller von Hardware und Consumer Electronics sowie Unternehmen der digitalen Medien.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.