Neue Premium-Lehrstellen von meinestadt.de bieten Arbeitgebern auffällige Präsenz bei Nachwuchstalenten

picture_wiersbinski_werner_meinestadt_de_2009Siegburg. Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt wendet sich: Während es in den vergangenen Jahren meist zu wenig Lehrstellen gab, stehen nun freien Ausbildungsplätzen oft zu wenige qualifizierte Bewerber gegenüber. Der demografisch bedingte Bewerberrückgang unterstützt diesen Trend. Für Unternehmen wird es zunehmend schwieriger, geeignete Nachwuchskräfte zu finden. Die neuen Premium-Lehrstellen von meinestadt.de sind daher für Firmen die ideale Möglichkeit, um bei der Suche nach Nachwuchstalenten aufzufallen. Das neue Produktangebot wurde auf der Fachmesse „Zukunft Personal“ am Stand des Stellenmarkts von meinestadt.de (22. bis 24.September, Messe Köln, Halle 5.1, Stand H.05) vorgestellt und ist ab Mitte Oktober auf meinestadt.de zu sehen.

„Unternehmen müssen sich auf dem Markt der Lehrstellen- und auch Jobsuchenden wesentlich deutlicher präsentieren als bisher, um nicht in der Masse unterzugehen“, sagt Werner Wiersbinski, Director Sales Stellenmarkt von meinestadt.de. „Darum bieten wir nun auch Premium-Lehrstellen an, die sich in der Darstellung und Positionierung deutlich von den Standardanzeigen abheben und den Jugendlichen bei der Suche ins Auge fallen.“ Die neuen Premium-Anzeigen erscheinen in den Ergebnislisten vor allen Standard-Textanzeigen und bieten eine Fülle an Darstellungsmöglichkeiten.

Beispielsweise durch die Einbindung von Firmenlogos oder Imagevideos können sich Unternehmen positiv und authentisch als interessanten Arbeitgeber und attraktiven Ausbildungsbetrieb auf meinestadt.de positionieren. Nach Kunden-Vorgabe erstellt das Städteportal auch individuelle Anzeigen im HTML-Format. Der „Tipp der Woche“ bietet die zusätzliche auffällige Platzierung der Premium-Lehrstellenanzeige mit Logo auf der Startseite des jeweiligen Stadtportals auf meinestadt.de. Mit jährlich 200 Millionen Seitenaufrufen und 9 Millionen Besuchern ist der Lehrstellenmarkt von meinestadt.de eine der bevorzugten Internetadressen für Lehrstellensuchende. Die regionale Ausrichtung von meinestadt.de ist für viele Ausbildungsbetriebe ausschlaggebend für den Rekrutierungserfolg.

picture_meinestadt_premium_lehrstellen

„Denn Schulabgänger sind oftmals noch an ihren Heimatort gebunden, sie sind wenig mobil und ein Wohnortwechsel ist ihnen finanziell nur schwer möglich. Daher suchen sie Lehrstellen aus ihrer Umgebung“, sagt Wiersbinski.

Pressekontakt:
Thorsten Laumann
Pressesprecher
allesklar.com AG
Am Turm 40
53721 Siegburg
E-Mail: thorsten.laumann@allesklar.com
fon: +49 (0)2241 9253-908
fax: +49 (0)2241 9253-66
www.allesklar.com

.

Für den Inhalt der obigen Meldung ist nicht Crosswater Systems Ltd. sondern der jeweilige Autor verantwortlich.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social Bookmarking Diensten hinzu:

+++ Ein Presse-Service von Crosswater Systems Ltd. zu den Themengebieten e-Recruiting, Jobbörsen, Arbeitsmarkt, Personaldienstleistungen, Human Resources Management. Die in den Firmen-Pressemitteilungen vertretenen Meinungen müssen nicht notwendigerweise mit der Redaktion von Crosswater Systems übereinstimmen +++

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.