Chief Innovation Evangelist Grabmeier jetzt bei Haufe

Stephan Grabmeier
Stephan Grabmeier

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Haufe verstärkt sich zukunftsorientiert
Der HR-Spezialist erweitert sein Team um zwei Future Work-Experten: Innovation Evangelist Stephan Grabmeier und Ex-Personalleiter der Lufthansa Systems AG, Dr. Jens M. Lang. Lang hat seine Position als Senior Transformation Manager bei der Haufe-umantis AG bereits um 1. Juni aufgenommen. Er ist ein Schwergewicht in der HR-Szene, blickt er doch auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in HR-Funktionen großer Konzerne wie Lufthansa, Deutsche Bahn und DuPont tätig. Zuletzt hatte er die Funktion des Personalleiters der Lufthansa Systems AG inne. Ende 2014 hat Lang im Silicon Valley zudem eine Studie zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf den Personalbereich durchgeführt. Grabmeier startet zum 1. August 2015 als Chief Innovation Evangelist bei der Unternehmensgruppe.

Er ist Gründer und Geschäftsführer der Innovation Evangelist GmbH und einer der wenigen weltweit praxiserfahrenen Enterprise 2.0.-Experten. Den Wechsel aus der Selbstständigkeit zur Haufe-umantis AG sieht er als nächsten logischen Schritt in seiner Tätigkeit als Strategieberater und Transformation Manager. Zuvor war er rund fünf Jahre Head of Culture Initiatives bei der Deutsche Telekom AG und verantwortete in dieser Position unter anderem die digitale Enterprise 2.0-Transformation des Unternehmens nach innen sowie die Innovationskultur.

 

Personalveränderungen in der Serviceplan Gruppe
Winfried Bergmann
wird am 1. Juli 2015 neuer Geschäftsleiter Personal der Serviceplan Gruppe und übernimmt damit die Aufgaben vom langjährigen Personalchef Jens Plath, der nach fast zehn Jahren die Agentur verlässt. Ab 1. Juli 2015 ist Plath selbstständiger HR-Unternehmensberater und Business Coach und steht der Serviceplan Gruppe weiterhin als Berater zur Verfügung, u.a. übernimmt er die Leitung und den Aufbau des von Serviceplan und der Steinbeis School of Management and Innovation (Steinbeis-SMI) neu gegründeten Studienzentrums in München (PERSONALintern 51/2014). Sein Nachfolger, Bergmann, ist seit 1989 in der Serviceplan Gruppe tätig und seit 1995 Geschäftsführer Beratung Serviceplan Campaign. Seine Aufgaben übernimmt Michael Jaeger, der bereits seit 2013 als Geschäftsleiter Serviceplan Campaig tätig ist.

 

Kerstin Oster
Kerstin Oster

Neuer Vorstand beim KAV Berlin
Kerstin Oster (Vorständin Personal und Soziales der Berliner Wasserbetriebe), Dirk Schulte (Vorstand Personal und Soziales bei den Berliner Verkehrsbetrieben) und Dr. Christoph Landerer (Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH) wurden am 20.05.2015 von der Mitgliederversammlung neu in den Vorstand des KAV Berlin (Kommunaler Arbeitgeberverband Berlin) gewählt. Erstmals gehört nun auch eine Frau im Vorsitz zur Spitze des Verbandes (Kerstin Oster ist Stellvertretende Vorstandsvorsitzende des KAV Berlin). Die Zusammensetzung des Vorstandes steht für die Vielfalt der Mitglieder des Arbeitgeberverbandes. Die weiteren Mitglieder des KAV-Vorstands (Ordentliche Mitglieder und Stellvertreter) sind: Martin Urban (Vorstandsvorsitzender des KAV Berlin und Vorstand Personal, Soziales und technische Dienstleistungen bei der Berliner Stadtreinigung), Peter Lange (Kanzler der Freien Universität Berlin), Annette Siering (Vorständin Personal und Finanzen der Berliner Bäder-Betriebe), Brit Ismer (Kaufmännische Direktorin Jüdisches Krankenhaus Berlin), Dr. Julia Borggräfe (Leiterin Geschäftsbereich Human Resources der Messe Berlin GmbH), Ulrich Rheinfeld (Vorstand Fernheizwerk Neukölln GmbH), Petra Mai-Hartung (Geschäftsführerin Studentenwerk Berlin), Ingo Malter (Geschäftsführer STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft), Andrea Zwingelberg (Geschäftsführung FACILITA BERLIN GmbH).

 

Kontinuität bei Dillinger Hütte und DHS
Peter Schweda
(57), Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor der Dillinger Hütte und Mitglied des Vorstands der DHS – Dillinger Hütte Saarstahl wurde mit Wirkung zum http://www.ara-medien.de/wp_uploads/9a1374bdd711_F5EF/Herr_Schweda-b-.jpg11. April 2016 von den Aufsichtsräten der Gesellschaften in seinen Vorstandsfunktionen, für die Dauer von fünf Jahren, wiederbestellt.

 

Ines Krummacker
Ines Krummacker

Krummacker ist Geschäftsführerin Personal
Ines Krummacker (45) ist seit dem 01.05.2015 Geschäftsführerin beim Molkereikonzern DMK (DMK Deutsches Milchkontor GmbH) in Coesfeld und auch in dieser Funktion weiterhin für das Ressort Personal verantwortlich. Gleichzeitig übernimmt sie die Aufgabe des Arbeitsdirektors. Der Bereich Personal wurde bisher unter ihrer Leitung als Stabstelle bei Dr. Josef Schwaiger (Sprecher der Geschäftsführung) geführt – der das Amt des Arbeitsdirektors in Personalunion wahrgenommen hat. Krummacker durchlief während ihrer langjährigen Tätigkeit in der DMK GROUP sämtliche Stationen der Personalarbeit und ist seit Mai 2012 als Personaldirektorin eingesetzt.

 

Koid komplettiert Geschäftsführung
Michael Koid
(50) bildet seit März 2015 gemeinsam mit dem Sprecher der Geschäftsführung, Dr. Jörg Rahmer, sowie Patrik Heider, zugleich Vorstand der Nemetschek Group, die Führungsspitze des Softwareunternehmens Nemetschek Allplan Systems GmbH (München). Er verantwortet in seiner Funktion als Geschäftsführer die Bereiche Human Resources, Finance & Controlling, Recht sowie IT & Operations. Nach seinem Studium mit Schwerpunkt Personal war Michael Koid in verschiedenen Managementfunktionen tätig. So begleitete er von 1999 an als Global HR Director den Übergang des Baumaschinenhersteller Wacker Werke von einem inhabergeführten zu einem börsennotierten Unternehmen. 2012 wechselte er in die Geschäftsleitung des Werkzeugherstellers Hoffmann Group, wo er weltweit den Bereich Human Resources leitete (PERSONALintern 41/12).


Kreissparkasse Stade mit neuem Personalleiter

Andreas Wollenberg (46) ist seit Mai 2015 neuer Personalleiter bei der Kreissparkasse Stade. Der lange geplante Übergang vom bisherigen Personalchef Werner Klintworth (60), der in den Ruhestand verabschiedet wurde, ist damit vollzogen. Wollenberg ist bereits seit Juli 2013 bei der Kreissparkasse Stade beschäftigt. Davor war der ausgebildete Sparkassenbetriebswirt bei einer anderen Sparkasse unter anderem als Personalentwickler und in verschiedenen Führungspositionen tätig.

 

Deutsche Wohnen mit neuem Leiter HR

Jens Koglin (47) ist seit Mai 2015 neuer Leiter HR der Deutsche Wohnen AG (Berlin). Der Jurist und erfahrene Personaler war zuletzt fast acht Jahre als Director HR/Leiter Personalstrategie und -entwicklung bei der HSH Nordbank AG (Düsseldorf) tätig.


Neuer Verwaltungsdirektor beim AWI
Dr. Karsten Wurr
ist seit Kurzem neuer Verwaltungsdirektor des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) in Bremerhaven. In seiner Funktion verantwortet er insbesondere den gesamten kaufmännischen und administrativen Geschäftsbereich und ist Beauftragter für den Haushalt. Wurr ist offizieller Nachfolge von Dr. Heike Wolke (62), die das Institut zum 1. März 2014 in Richtung Berlin verlassen hatte, um administrativer Vorstand des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch (gehört ebenfalls zur Helmholtz-Gemeinschaft) zu werden (PERSONALintern 22/14). Für seine neue Aufgabe am AWI wechselt Wurr vom Hamburger Beschleunigerzentrum Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY) nach Bremerhaven. Am DESY hatte der promovierte Chemiker zunächst die Stabsstelle Technologietransfer geleitet. Im Jahr 2009 übernahm er dann die Leitung der Verwaltungsabteilung. Zudem verantwortete er den Neubau des Zentrums für strukturelle Systembiologie (CSSB).

 

LWL mit neuem Ersten Landrat und Kämmerer
Dr. Georg Lunemann
(47) ist seit Kurzem neuer Erster Landesrat und Kämmerer des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Seinem Geschäftsbereich ist u.a. die LWL-Haupt- und Personalabteilung zugeordnet. Zuvor war er Stadtkämmerer in Gelsenkirchen. Dem promovierten Betriebswirt ist der LWL gut bekannt: Hier startete er 1998 nach zehnjähriger Bundeswehrzeit inklusive BWL-Studium seine berufliche Laufbahn im höheren Dienst und leitete unter anderem von 2006 bis zu seinem Wechsel nach Gelsenkirchen die LWL-Finanzabteilung.

 

Sylvain Dhenin
Sylvain Dhenin

Heidrick & Struggles holt neuen Leiter für Westeuropa

Sylvain Dhenin verstärkt als Managing Partner – Westeuropa das Züricher Büro des Beratungsunternehmens Heidrick & Struggles und ist Luis Urbano, dem Leiter der Region Europa und Afrika, unterstellt. Dhenin war bisher als Vice Chairman einer globalen Firma für Führungskräftevermittlung tätig. Vor dieser Zeit zeichnete er verantwortlich als Managing Partner bei einem Unternehmen mit Schwerpunkt Vermittlung von Führungskräften, wo er die operativen Aktivitäten in Frankreich leitete. Er begann seine Karriere beim multinationalen Nahrungsmittelhersteller Danone.

 

 

Sabine Schaar
Sabine Schaar

Schaar ist neuer Chief Sales Officer bei Capgemini Deutschland
Sabine Schaar (47) hat als Vice President die Rolle des Chief Sales Officers für den Geschäftsbereich Application Services von Capgemini in Deutschland übernommen. Sie folgt damit auf Markus Schwind, der das Unternehmen verlassen hat. Schaar verantwortet mit ihrem Team die Umsetzung der strategischen Vertriebsziele und damit der Wachstumsambition von Capgemini im deutschen Markt. Neben breit gefächerter Management- und Führungserfahrung verfügt Schaar über umfassende Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Markt- und Unternehmensstrategien auf nationaler und internationaler Ebene. Vor ihrem Wechsel zu Capgemini war sie als Vice President im Geschäftsbereich Touristik & Services bei der Lufthansa Systems AG tätig. Bereits seit 2006 wirkte Sabine Schaar für die Lufthansa Gruppe in verschiedenen Funktionen, unter anderem als Vice President Sales und Mitglied der Geschäftsleitung bei Lufthansa Systems Infratec. Zuvor hatte die studierte Diplom-Verwaltungswirtin verschiedene Management-Positionen im Vertrieb bei British Telecom und T-Systems inne. Ihre berufliche Laufbahn begann sie bei der Deutschen Telekom.


Prof. Dr. Peter Kruse, nextpractice
Prof. Dr. Peter Kruse

In Memoriam:

Dr. Peter Kruse, Psychologe, Netzwerkforscher und Unternehmensberater sowie Honorarprofessor für Allgemeine und Organisationspsychologie an der Universität Bremen, ist am 1. Juni 2015 im Alter von 60 Jahren überraschend an einem Herzversagen verstorben.

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.900* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

*) Stand März 2014

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.