43 Prozent der Bewerber sind unehrlich

Jobbörse Jobware deckt mangelnde Ehrlichkeit bei Bewerbern auf

43 Prozent der Bewerber schummeln in ihren Bewerbungsunterlagen. Zu diesem erschreckenden Ergebnis kommt der Umfrage-Report 2014 ⁄ 2015 der Jobbörse Jobware. Nur 57 Prozent der Bewerber geben an, stets ehrlich zu sein. 14 Prozent flunkern hin und wieder im Anschreiben oder Lebenslauf. 29 Prozent binden sogar regelmäßig dem Personaler einen Bären auf.

picture_Jobware Umfrage-Report Ehrlichkeit

 

Dies bleibt nicht ohne Konsequenzen: Jeder zweite Personaler prüft bei Verdacht die Zeugnisse.

Der Jobware Karriere-Newsletter gibt jeden Monat 36.000 Bewerbern sowie 10.000 Personalern die Chance, zu einer ausgewählten Frage Stellung zu beziehen. Was sind die Anforderungen an eine perfekte Bewerbungsmappe? Wie stellen sich Personaler den idealen Kandidaten vor? Was sind die Entscheidungskriterien von Bewerbern bei der Jobwahl?

Jobware hat die spannendsten Themen im Umfrage-Report 2014 ⁄ 2015 zusammengestellt. So können sich Bewerber und Personaler ein Bild von den aktuellen Recruiting-Trends machen − ohne Anspruch auf repräsentativen Charakter. Der Umfrage-Report steht kostenlos zum Download bereit: www.jobware.de/Jobware-Umfrage-Report

Wenn auch Sie die Recruiting-Trends der Zukunft mitentscheiden möchten, abonnieren Sie gleich Ihren Jobware Karriere-Newsletter unter: www.jobware.de/Stellenanzeigen/Anmeldung-Newsletter.html

Über Jobware:

Jobware ist der Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte. Anspruchsvolle Unternehmen aller Größen und Branchen gewinnen über Jobware erstklassige Mitarbeiter. 1996 gegründet, beschäftigt Jobware heute über 180 Mitarbeiter: www.jobware.de
Redaktion und Kontakt:
Jobware Online-Service GmbH
Björn Thomsen, M.A.
Public Relations
Technologiepark 32
33100 Paderborn
Fon: 05251 / 5401 – 139
Fax: 05251 / 5401 – 111
presse@jobware.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.