Commerzbank: Personalpolitik vom Feinsten

Ulrich Sieber (Foto Commerzbank)
Ulrich Sieber (Foto Commerzbank)

Autor: Bernd Gey, personalintern

Sieber gegen Commerzbank: Es ist vorbei
Ulrich Sieber,
Personalvorstand der Commerzbank AG (Frankfurt/Main) hat auch die letzte Etappe seines Klagemarathons gegen seine Abberufung als Personalvorstand (PERSONALintern 12/2015) gewonnen.

Die Bank und der Manager haben sich einvernehmlich geeinigt und den Vertrag (Laufzeit bis Mai 2017) nun endgültig aufgelöst.

Beckers neuer COO bei lohn-ag.de
Kurt Beckers
(50) ist seit Juli 2015 neuer Vorstand „Business Operations“ der lohn-ag.de AG (Baden-Baden). Der bisherige Vorstand „Personal und Kundensachbearbeitung/Entgeltabrechnung“, Alexander Allgaier (40), verlässt den Spezialdienstleister für Lohnbuchhaltung, Personal- und Zeitwirtschaft zum 30. August 2015. Der Dipl. Betriebswirt (VWA Mannheim) Beckers ist seit Januar 2015 als Leiter Business Operations bei dem Unternehmen tätig. Weitere berufliche Stationen waren u.a. ADP und NGA Human Resources. Zuletzt war er Director Sales National Account (RSM) bei der ADP Employer Services GmbH.

 

Siegfried Moog
Siegfried Moog

Moog neuer Leiter Personal DB Regio Bus
Siegfried Moog
(47) wurde vom Vorstand der DB Regio AG (Berlin) zum Leiter Personal DB Regio Bus ernannt. Er hat zum 1. August 2015 die Nachfolge von Dr. Yvonne Köster angetreten, die den DB-Konzern verlassen hat. Köster hatte die Position erst zum Oktober 2014 in Nachfolge von Constanze Schweinsteiger übernommen (PERSONALintern 05/2014). Moog arbeitet seit mehr als 30 Jahren für die Bahn und ist seit 2003 im Busgeschäft in Nordrhein-Westfalen tätig. Er war zuletzt Leiter Personal und Geschäftsführer aller DB-Busgesellschaften in diesem Bundesland. Diese Funktionen wird er beibehalten, bis eine geeignete Nachfolge gefunden ist.

Tipp: Die Nachfolge von Moog als Leiter Personal und Geschäftsführer ist noch vakant.

 

Veränderungen bei Aberle und Körber
Mark Aberle
ist seit Juli 2015 neuer kaufmännischer Geschäftsführer der Aberle GmbH (Leingarten), ein Unternehmen des Technologiekonzerns Körber AG. Zuvor verantwortete der Volljurist (Universität Heidelberg) bis Juni 2015 als Prokurist des Unternehmens die Bereiche Recht und Personal. Aberle ist Nachfolger von Dirk-André Schenk, der seit Anfang Juni 2015 als Chief Financial Officer das Team des Geschäftsfelds Logistiksysteme der Körber AG verstärkt.

 

Covestro mit neuem Arbeitsdirektor
Frank H. Lutz (46) übernimmt zum 1. September 2015, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Finanzvorstand, die Funktion des Arbeitsdirektors bei der Bayer MaterialScience AG (die Gesellschaft firmiert ab dem 1. September 2015 unter dem Namen Covestro; Bayer beabsichtigt, das neue Unternehmen bis spätestens Mitte 2016 an die Börse zu bringen), die bislang Michael Bernhardt (48) innehatte. Bernhardt wird den Vorstand verlassen, um bei Covestro die Leitung einer erweiterten Human-Resources-Funktion zu übernehmen. Lutz ist seit 1. Oktober 2014 Mitglied des Vorstands und des Executive Committees von Bayer MaterialScience. Seit 1. November 2014 verantwortet er den Bereich Finanzen des Teilkonzerns. Innerhalb des Executive Committees ist er zusätzlich für die Bereiche Verwaltung und Services sowie für die Regionen Europa, Afrika und Naher Osten (EMEA / EEMEA) zuständig. Nach einer Zwischenstation bei der Deutschen Bank wurde er im November 2006 Senior Vice President für den Bereich Finanzen bei MAN und drei Jahre später Finanzvorstand (Chief Financial Officer) der MAN SE mit Sitz in München. Zum 1. Mai 2013 wurde er in den Koordinierungsrat der Unternehmensgruppe Aldi Süd bestellt, wo er als CFO ebenfalls für die Finanzen des Einzelhandelskonzerns verantwortlich war. Bernhardt leitet seit 2004 den Bereich Human Resources bei Bayer MaterialScience und ist seit 1. Juli 2011 Mitglied im Executive Committee des Unternehmens. Seit 1. Oktober 2011 ist er Arbeitsdirektor des Unternehmens und zeitgleich Mitglied des Vorstands der Bayer MaterialScience AG geworden. 1996 startete der Jurist seine Laufbahn bei der VAW aluminium AG in Bonn; 2000 wurde er Leiter Personalpolitik. Zwei Jahre später betreute er als Personalchef die HR-Integration bei der Übernahme der VAW aluminium AG durch die Hydro-Gruppe mit Sitz in Oslo. 2002 wurde er Leiter Personal der Hydro Aluminium Deutschland GmbH.

 

Größere Verantwortung für Renninger

Michael Renninger (47), seit August 2014 HR Manager Germany & Austria bei der MICHAEL KORS (Germany) GmbH in München (PERSONALintern 37/2014), hat bei dem expansiven Retailer im Segment Premium- und Luxusgüter (Accessoires, Footwear, Damen- und Herrenmode) zum Juli 2015 zusätzlich die HR Verantwortung für die „Nordics“ (Schweden, Dänemark, Norwegen und Finland) übernommen.

 

Finanzspezialist bei ARKADIA

Dirk Vonden verstärkt seit Juli 2015 das Team der ARKADIA Management Consultants GmbH (Köln) in der Finanzdienstleistungssparte. Dort verantwortet er den Ausbau der Aktivitäten vor allem in den Bereichen Asset & Wealth Management, Private Banking sowie Digitalisierung bei Banken und Versicherungen. Zudem wird sich Vonden der PR- und Marketingarbeit des Consultingunternehmens annehmen. Der ausgewiesene Banking- und Consulting-Profi verfügt über langjährige praktischge Erfahrungen, u.a. bei KPMG Consulting, BearingPoint, der Deutschen Bank und zuletzt im FinTech-Startup-Bereich.

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.900* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

*) Stand März 2014

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.