Bernd Kraft verstärkt Geschäftsführung von mediaintown

Bernd Kraft
Bernd Kraft

DACH-Chef der Stellenbörse Monster wechselt 2016 zur Agenturgruppe für Personalmarketing und Recruiting in Karben

Karben, 02.10.2015 – Bei mediaintown stehen die Zeichen auf Wachstum: Die Personal-Fachagentur aus Karben bei Frankfurt holt mit Bernd Kraft einen ausgewiesenen Experten für Personalmarketing an Bord. Kraft kommt von der Stellenbörse Monster, wo er seit 2011 als Vice President & General Manager Monster Worldwide Central Europe arbeitet. Bei mediaintown befasst sich Bernd Kraft ab Februar 2016 als Geschäftsführer hauptsächlich mit dem Thema New Business sowie mit den Stellenportalen jobsintown.de/jobs-rhein-main.de. Darüber hinaus übernimmt er Verantwortung für Aufgaben in der gesamten Agenturgruppe und kümmert sich mit mediaintown-Gründer und Geschäftsführer Stefan Kraft um strategische Themen und die Ausrichtung von mediaintown und Personalwerk auf weiteres Wachstum.

Stefan Kraft, Geschäftsführer mediaintown:
„Die Agenturgruppe mediaintown ist heute in der Lage, als Allround-Dienstleister die gesamte Prozesskette im Personalmarketing zu bedienen – von der Entwicklung und Gestaltung der Arbeitgebermarke über die Stellenanzeigen bis hin zum Bewerbermanagement. Wir freuen uns, mit Bernd Kraft einen profilierten Kopf der Branche zu gewinnen und einen international erfahrenen Manager, der mediaintown und Personalwerk dabei unterstützen wird, mit den richtigen Strategien und Strukturen die nächsten Wachstumsstufen zu meistern.“

Bernd Kraft, ab 1.2.2016 Gesamtgeschäftsführer für die ganze Gruppe mit der Übernahme von Sonderprojekten:
„Unser Markt entwickelt sich rasant weiter. Die Stellenanzeige ist immer noch ein wichtiges Instrument der Personalkommunikation. Sie reiht sich aber inzwischen in ein ganzes Orchester von Maßnahmen ein – von Active Sourcing über Social-Media-Kommunikation bis zu Mobile Recruiting. Dienstleister müssen in diesem Kontext schnell, agil und flexibel agieren. Ich sehe große Möglichkeiten darin, mediaintown und Personalwerk in diese Richtung weiterzuentwickeln und als Full-Service-Dienstleister fest im Markt zu etablieren.“

Bernd Kraft ist seit August 2008 bei Monster Worldwide, wo er zunächst als Director Sales einstieg und seit 2011 als Vice President & General Manager für den Raum Deutschland Österreich und Schweiz verantwortlich war. Kraft hat an der Technischen Universität Darmstadt Elektrotechnik studiert und nach seinem Abschluss als Diplom Ingenieur seine Karriere in der Entwicklungsabteilung des japanischen Elektro-Konzerns Panasonic begonnen. Bis zu seinem Einstieg bei Monster hatte er verschiedene Führungspositionen im Bereich Marketing und Sales in der Telekommunikationsbranche inne, u.a. von 1998 bis 2008 als Sales Director und Country Manager bei Verizon Business. Seit 2014 gehört Kraft darüber hinaus dem „Senat der Wirtschaft Deutschland“ an.

Über mediaintown:
Die mediaintown GmbH & Co. KG gehört zu den führenden Agenturgruppen im Bereich Per-sonalmarketing und Recruiting in Deutschland. Die Agentur mediaintown mit Sitz in Karben wurde 2007 vom heutigen Geschäftsführer Stefan Kraft gegründet. Gemeinsam mit den Töchtern Personalwerk und Kraft von Wantoch tritt sie als Full-Service-Dienstleister im Be-reich Personalmarketing und Recruiting auf. Ein Team von 110 Spezialisten an zwei Stand-orten kümmert sich um alle Belange der Personalsuche – vom Aufbau der Arbeitgebermarke über die Gestaltung und Platzierung von Stellenanzeigen bis hin zum Bewerbermanagement und der gezielten Personal-Ansprache. Die Agentur bietet ihren Kunden optimale Prozess- und Qualitätssicherheit im Personalmarketing und bei der Personalrekrutierung. Das bestätigt der TÜV Hessen mit der Zertifizierung des Managementsystems der Agentur nach DIN EN ISO 9001:2008. Weitere Informationen unter www.mediaintown.de.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.