4. Nationaler MINT-Gipfel am 2. Juni 2016 in Berlin: Digitale Chancen ergreifen – Digitale Spaltung meistern

Angela Merkel
Angela Merkel

Das Nationale MINT Forum lädt Sie hiermit zum 4. Nationalen MINT Gipfel mit dem Thema „Digitale Chancen ergreifen – Digitale Spaltung meistern“ am 2. Juni 2016 nach Berlin ein. Beim 4. Nationalen MINT Gipfel soll eine Debatte zwischen Politik, Zivilgesellschaft, Bildung und Wirtschaft über die Konsequenzen der Digitalisierung und die notwendigen Lernprozesse in der digitalen Ära ermöglicht werden. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wird den Gipfel besuchen und mit einer Key Note eröffnen.


Um die Stimmen junger Menschen auf dem Gipfel zu integrieren, wird im Vorfeld des Gipfels, unter der Schirmherrschaft des Nationalen MINT Forums, erstmalig eine Vorkonferenz stattfinden. Die dort gesammelten Erkenntnisse werden auf dem ersten Panel des Gipfels mit dem Titel „Youth Leadership: Wie lernen Menschen in der digitalen Ära?“ diskutiert. Das zweite Panel wird sich mit der Frage auseinandersetzen, wie lebenslanges Lernen und Kulturwandel in der Ära der Digitalisierung aussehen kann. Am Nachmittag wird eine international vergleichende Perspektive auf erfolgreiche digitale Bildungsprojekte geworfen. Zum Ende des Gipfels wird der Versuch einer gesamtgesellschaftlichen Einordnung unternommen.

 

Donnerstag, 2. Juni 10:00 – 17:00 Uhr (anschließend Empfang)

Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom, Französische Straße 33 a-c, 10117 Berlin 

 

Das ausführliche Programm finden Sie zum Download hier oder unter www.nationalesmintforum.de

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Geschäftsstelle unter veranstaltung@nationalesmintforum.de zur Verfügung.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Dr. Nathalie von Siemens und Thomas Sattelberger
Sprecher Nationales MINT Forum

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.