Die Vorteile des regionalen Recruitings – Regio-Jobanzeiger beratend auf der Zukunft Personal

Dirk Kümmerle
Dirk Kümmerle

In diesem Jahr findet vom 18.-20. Oktober 2016 zum 17. Mal auf dem Messegelände in Köln, Europas größte Fachmesse für Personalverantwortliche, die Zukunft Personal, statt. Regio-Jobanzeiger (www.regio-jobanzeiger.de), das deutschlandweite Netzwerk regionaler Stellenmärkte, steht den Messebesuchern am Stand K.13 in Halle 3.1 beratend zur Stelle. Interessierte Personalverantwortliche können sich dort vom Team des Regio-Jobanzeigers über die Vorteile des regionalen Recruitings informieren.

Das Netzwerk regionaler Stellenmärkte beläuft sich mittlerweile auf über 70 lokale Jobportale in ganz Deutschland mit über 50.000 Stellenanzeigen. „Regionales Recruiting wird immer wichtiger, denn immer häufiger suchen Bewerber nach Stellen und Arbeitgebern in ihrer Region. Arbeitgeber können sich auf dem passenden Portal von Regio-Jobanzeiger mit einem Firmenprofil präsentieren und Bewerber aus der Region mit ihren Stellenanzeigen erreichen.“, äußert sich Geschäftsführer Dirk Kümmerle.

ROM-Technologie© für noch mehr regionale Reichweite

Regio-Jobanzeiger bietet seinen Kunden nicht nur gezielte regionale Reichweite auf seinen einzelnen Portalen, sondern auch eine einzigartige, intelligente Regionale-Online-Marketing (ROM©) Technologie, die die Anzeigen in regionale Stellenmärkte und Vermarktungskanäle passend platziert. Arbeitgeber können also durch die Stellenausschreibung und Firmenprofil in einem der über 70 Portale sowie mit Hilfe der ROM-Technologie© Kandidaten aus ihrer Region und Umland erreichen.

Beratung zum regionalen Recruiting auf der Zukunft Personal

Vom 18.-20. Oktober 2016 können sich also Personalverantwortliche auf der Messe Zukunft Personal in Köln am Stand K.13 in Halle 3.1 von den Experten des Regio-Jobanzeigers beraten lassen. Wer vorab einen Termin für ein persönliches Gespräch per E-Mail an info@regio-jobanzeiger.de oder telefonisch unter 089-4161411-800 vereinbart, erhält zur Terminbestätigung eine kostenlose Eintrittskarte für die Messe.

Regio-Jobanzeiger auf der Messe Zukunft Personal
Regio-Jobanzeiger auf der Messe Zukunft Personal

 

Über Regio-Jobanzeiger

Das bundesweite Netzwerk regionaler Stellenmärkte Regio-Jobanzeiger vereint rund 70 starke lokale Jobportale in ganz Deutschland mit über 50.000 Stellenanzeigen für Bewerber auf der Suche nach Jobs aus ihrer Region. Ergänzt werden die Stellenmärkte durch eine Firmensuche nach den „Top-Arbeitgebern der Region“, Firmenprofile sowie einen Community- und Informationsbereich rund um Wissenswertes zur jeweiligen Region.

Ob Aushilfe, Fachpersonal oder Führungskraft für die Filiale, Niederlassung oder Zentrale: Für Arbeitgeber bietet Regio-Jobanzeiger somit die idealen Stellenmärkte zur gezielten Ansprache qualifizierter Kandidaten aus der Region – deutschlandweit, kosteneffizient und unkompliziert über einen Partner.

Stellenmärkte in den Ballungsräumen: Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Gelsenkirchen, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart, Ulm, Wolfsburg, Würzburg

Stellenmärkte in den Regionen: Allgäu, Bergisches Land, Bodensee, Brandenburg, Chiemgau, Eifel, Emsland, Franken, Heilbronn-Franken, Hessen, Lüneburger Heide, Niederbayern, Niedersachsen, Nordsee, Oberbayern, Oberpfalz, Oberrhein, Ostsee, Pfalz, Rhein-Main, Rhein-Neckar, Rhein-Ruhr, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Sauerland, Schwarzwald, Schwäbische Alb, Thüringen, Westfalen

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.