Personalfluktuation: Telefónica, Galeria Kaufhof, C&A, Apple, Nike & Co.

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Nicole Gerhardt

Nicole Gerhardt

Telefónica Deutschland Holding: Veränderungen im Vorstand

Nicole Gerhardt (*1970) wird mit Wirkung 01. August 2017 zum Chief Human Resources Officer (CHRO) der Telefónica Deutschland Holding AG (München) bestellt und verantwortet in dieser Funktion den Personalbereich des Unternehmens. Diese Personalie steht in Zusammenhang mit der Neuorganisation des Vorstands des Telekommunikationsunternehmens, bei dem interne Führungsgremien abgeschafft und die Verantwortungen im Vorstand gebündelt werden. Gerhardt war zuvor als Executive Vice President Human Resources bei der ProSiebenSat.1 Media SE tätig.

Die Volljuristin (Ruhr-Universität Bochum) kennt das Unternehmen bereits gut, da sie von 2013 bis 2015 zuerst bei der E-Plus Gruppe als Head of HR Department Manager Business HR & Development und nach dem Zusammenschluss von Telefónica Deutschland und E-Plus als Director Business Partnering, Talent & Capability Development tätig war. Ihre Karriere begann sie als Legal Counsel bei der Versatel Deutschland GmbH, bevor sie dort den HR-Bereich leitete. Es folgten verschiedene Leitungsfunktionen im Personalbereich von Vodafone sowohl in Deutschland als auch international. Gerhardt folgt auf Thomas Gottschlich, der den HR Bereich seit Januar 2013 leitete (zunächst bei E-Plus und mit dem Unternehmenszusammenschluss für die Telefonica) sowie seit Juli 2016 als Geschäftsführer HR, mit direkter Berichtslinie an das Vorstandsmitglied Markus Haas, tätig ist (PERSONALintern 39/2016) und der sich entschieden hatte, das Unternehmen aus privaten Gründen zu verlassen. Haas war von Oktober 2014 bis Dezember 2016 als COO auf Vorstandsebene für das Ressort HR verantwortlich. Seit Januar 2017 ist er Chief Executive Officer (CEO) der Telefónica Deutschland Holding AG. „Nach dem weitgehenden Abschluss der Integration treiben wir die digitale Transformation unseres Unternehmens zur OnLife Telco mit Hochdruck voran. Wir haben mit dem erweiterten Vorstand ein starkes Management-Team berufen, um unsere Ambitionen im Sinne unserer Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter umzusetzen“, so Haas.

 

Peter Herlitzius

Peter Herlitzius

Galeria Kaufhof bekommt neuen Geschäftsführer und Arbeitsdirektor

Peter Herlitzius (56) wurde vom Aufsichtsrat der Galeria Kaufhof GmbH (Köln) mit Wirkung 1. September 2017 zum Geschäftsführer und Arbeitsdirektor berufen. In dieser Funktion wird der Volljurist die Leitungsbereiche Personal und Arbeitsrecht im Unternehmen verantworten. Bisher gehörte das Personal-Ressort zu Dr. Wolfgang Link (*1967), seit 1. Mai 2017 Vorsitzender der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der Gesellschaft. Vor seinem Wechsel zu Galeria Kaufhof und HBC Europe war Link zehn Jahre lang für Toys ’R‘ Us tätig. Die Galeria-Kaufhof-Gruppe mit derzeit 21.500 Mitarbeitenden ist ein europaweit führendes Warenhausunternehmen, die seit dem 1. Oktober 2015 zur kanadischen Hudson’s Bay Company (TSX: HBC), einem weltweit aufgestellten Betreiber von Premiumwarenhäusern, gehört. Herlitzius gilt als ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet des Human-Ressources-Managements. In den vergangenen Jahren war er in Führungspositionen bei Unilever Deutschland, Reckitt Benckiser Deutschland, Tchibo und zuletzt als HR-Direktor bei der Parfümerie Douglas GmbH tätig.

 

Staffelstab-Übergabe bei KOMSA

Katrin Haubold (42) ist seit Juli 2017 Vorstandsmitglied der KOMSA-Gruppe (Hartmannsdorf) und verantwortet in dieser Funktion als CHRO (Chief Human Resources Officer) die Personalarbeit des Telekommunikations-Distributors mit rund 1.800 Mitarbeitenden an den Standorten in Deutschland und Polen. Der Hintergrund für die Änderungen auf der Vorstandsebene: Die beiden KOMSA-Firmengründer und Vorstände Gunnar Grosse und Jürgen Unger habe die Unternehmensführung im Juli 2017 an bisherige Manager des Hauses übergeben. Ein fünfköpfiges Vorstandsteam – unter dem Vorsitz von Uwe Bauer, der seit 17 Jahren in verschiedenen Positionen in der Unternehmensgruppe tätig ist und als Vorstand bereits das Tochterunternehmen aetka verantwortet – leitet künftig die Geschicke der KOMSA-Gruppe. Die Dipl.-Kffr. (TU Chemnitz) Haubold ist bereits seit August 1999 im verschiedenen Aufgabenstellungen für KOMSA tätig, zuletzt seit April 2015 als Vice President Human Resources.

 

Personalberater soll Nachfolgesuche im Haupt- und Personalamt in Hilden unterstützen
Dorothee Arnold, Leiterin des Haupt- und Personalamtes der Stadt Hilden, wird voraussichtlich Ende März 2018 in den Ruhestand treten. Wie der Personaldezernent Norbert Danscheidt erläuterte, soll die Suche nach geeigneten Kandidatinnen oder Kandidaten für die Nachfolge durch ein Personalberatungsunternehmen unterstützt werden, um so einen größeren Bewerberkreis zu erschließen. Die hierfür erforderlichen finanziellen Mittel bewilligte jetzt der Rat der Stadt unter dem Vorsitz von Bürgermeisterin Birgit Alkenings.

 

 Ahlers übernimmt neu geschaffene Position bei C&A

Dr. Arndt Ahlers (45) ist seit dem 1. Juli 2017 neuer Head of Talent Development & Acquisition bei der C&A Buying GmbH &Co.KG (Düsseldorf). Diese Position wurde bei dem Bekleidungsunternehmen neu geschaffen und ist eine Zusammenführung der Bereiche Talent Acquisiton und Talent Development. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler (Bergische Universität Wuppertal) war vorher mehr als sechs Jahre für die Metro-Gruppe in verschiedenen HR-Führungsaufgaben tätig, zuletzt als Head of Global Recruiting Project bei der METRO AG. Weitere berufliche Stationen waren u.a. Mühlenhoff + Partner Managementberatung GmbH und Jauss HR-Consulting.

 

 Airbus Defence and Space holt Michael Gotzens

Michael Gotzens (48) ist seit Anfang Juli 2017 Senior HR Business Partner bei Airbus Defence and Space (Taufkirchen bei München). In seiner Rolle verantwortet er das gesamte Personalspektrum für den Bereich Information Management (IM) in Deutschland, Frankreich, Spanien und UK und ist in dieser Funktion Mitglied des IM-Boards. Der Dipl.-Wirtschaftspädagoge (Universität der Bundeswehr Hamburg) ist seit 2005 in unterschiedlichen HR-Funktionen bei der Airbus Gruppe beschäftigt. Zuletzt war er als Leiter verschiedener HR Shared Service Abteilungen zur Eurofighter Jagdflugzeug GmbH (Hallbergmoos bei München) abgestellt.

 

Deirdre O'Brien

Deirdre O’Brien

O’Brien zu Apple’s Vice President of People ernannt
Deirdre O’Brien, Vice President Worldwide Sales and Operations bei dem Technologieunternehmen Apple (Cupertino, Kalifornien/USA), wurde mit Wirkung Herbst 2017 zum Vice President of People ernannt und berichtet in ihrer neuen Funktion direkt an den CEO, Tim Cook. Als Apple-Veteranin mit fast 30-jähriger Unternehmenszugehörigkeit wird O’Brien alle HR-Funktionen einschließlich Ausbildung, Personalsuche, Leistungen, Vergütungen und Business-Support leiten sowie die Apple University beaufsichtigen. O’Brien hält einen Bachelor-Abschluss in Operations Management der Michigan State University sowie einen MBA-Abschluss der San Jose State University und folgt als Personalchefin für die weltweit rund 120.000 Mitarbeitenden auf Denise Young, die bei Apple eine andere Aufgabe übernimmt.

  

Monique Matheson

Monique Matheson

Nike mit neuer Personalchefin

Monique Matheson wird die neue Leiterin Human Resources (EVP Global Human Resources) bei Nike (Hauptsitz: Beaverton, Oregon/USA) und berichtet in dieser Funktion direkt an Mark Parker, President and CEO des Sportartikelherstellers. Sie übernimmt die Nachfolge von David Ayre, der nach 10-jähriger Tätigkeit für Nike in den Ruhestand tritt. Matheson arbeitet seit 19 Jahren für Nike, zuletzt als VP, Chief Talent und Diversity Officer.

 

Kölner Personalberatung ifp expandiert weiter

Marcus Vollmers (46) ist am 01. Juli 2017 als weiterer Partner in das Institut eingetreten. Er hat die Leitung des neuen Branchenteams „Konsumgüter“ übernommen, mit dem das ifp einen weiteren bedeutenden Bereich in seinem breiten Branchenportfolio abdeckt. Der Diplom-Betriebswirt (BA) hat nach seinem Studium eine erfolgreiche Karriere bei namhaften Markenartiklern und Absatzmittlern der Konsumgüter- bzw. Getränkebranche vollzogen. In den vergangenen Jahren war er als Geschäftsführer Vertrieb in der Holding der Getränke Ahlers-Unternehmensgruppe in Norddeutschland tätig. Das ifp besteht seit 1964, gehört zu den führenden Personalberatungsgesellschaften in Deutschland und beschäftigt in Köln etwa 100 Mitarbeitende.

 

Sonja Link

Sonja Link

Link verstärkt SELECTEAM Team
Sonja Link ergänzt seit dem 01. Juli 2017 als Partnerin und Management Consultant das bisher 10-köpfige Team in Düsseldorf der SELECTEAM Deutschland GmbH. Die selbständige Personalberaterin und Inhaberin von „LINK Personal“ begleitet seit Jahren Unternehmen, Einrichtungen und Institutionen unterschiedlicher Branchen im Bereich Recruiting, Coaching sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Als Dienstleister unterstützte sie auch namhafte Personalberatungen bei der Besetzung freier Positionen im Bereich Research.

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.de berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens in der DACH-Region. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 9.700 personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielt der HR-Fachinformationsdienst eine hohe Reichweite. Durch das spezielle Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.de Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.de bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

Kommentieren

cw1