StepStone erzielt erneut Reichweitenrekord

Die Online-Jobplattform StepStone hat im Januar 2018 erneut einen Besucherrekord verzeichnet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf erzielte erstmals über 17 Millionen Visits nach Messung der IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.). Obwohl die demographische Entwicklung und die steigende Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern einen gegenläufigen Trend erwarten lassen würde, verzeichnet StepStone weiter starke Zuwächse. Der erst im März 2017 aufgestellte bisherige Rekordwert in Höhe von 16 Millionen Besuchen wurde einmal mehr übertroffen. StepStone lässt sein Angebot seit 2011 durch die IVW messen und ist seitdem kontinuierlich das meistgenutzte im Wettbewerbsumfeld.

In den vergangenen Jahren hat die Online-Jobplattform intensiv in neue Produkte und Technologien investiert. Im Fokus stehen dabei Services, die es Fachkräften noch leichter machen, sich detailliert über Stellen und Arbeitgeber zu informieren und sich für den richtigen Job zu entscheiden. Dazu zählen neben dem Company Hub, der Unternehmen für Bewerber erfahrbar macht, auch Matching-Technologien wie der lernende Such-Algorithmus StepMatch.

Über StepStone

Mit StepStone finden Menschen ihren Traumjob. Das Angebot von StepStone ist mit mehr als 17 Millionen Besuchen im Januar 2018 das meistgenutzte im Wettbewerbsumfeld (Quelle: IVW). StepStone beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter und betreibt neben www.stepstone.de Online-Jobplattformen in weiteren Ländern. Das 1996 gegründete Unternehmen ist eine Tochter der Axel Springer SE.

 

2 Kommentare zu „StepStone erzielt erneut Reichweitenrekord“

  1. Glaube keiner Statistik, die du nicht selber geschönt hast. Soviel zum Thema Stastik.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.