Handelsblatt Media Group und StepStone starten Relaunch von karriere.de

Die Handelsblatt Media Group und die Online-Jobplattform StepStone haben eine exklusive Partnerschaft geschlossen, um das Portal karriere.de weiterzuentwickeln. Ab sofort wird karriere.de, das Online-Karriereportal für Young Professionals und Fachkräfte, mit einem vollständig neu entwickelten Online-Aufritt verfügbar sein. Gemeinsam wollen die Partner karriere.de noch stärker als Plattform mit nützlichen Tipps und passenden Jobs für den Berufseinstieg und die ersten Berufsjahre positionieren.

Gerrit Schumann

„karriere.de steht schon heute für Inhalte, die Fachkräfte beim Berufseinstieg oder im weiteren Karriereverlauf wirklich weiterbringen. Diesen Ansatz wollen wir mit dem Relaunch des Portals ausbauen“, erklärt Gerrit Schumann, Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group. Mit einem Redaktionsteam für karriere.de wird das Medienhaus vor allem exklusive Karriereinhalte erstellen sowie passende Inhalte von Handelsblatt und WirtschaftsWoche bündeln. „Mit StepStone haben wir einen Partner gewonnen, der unsere journalistische Expertise mit seinem umfangreichen Stellenangebot hervorragend ergänzt“, sagt Gerrit Schumann.

Mit dem Einsatz der intelligenten Matching-Technologien von StepStone werden Fachkräfte künftig direkt auf karriere.de passende Jobs finden können. „Gemeinsam sorgen wir dafür, dass karriere.de Fachkräfte mit dem richtigen Knowhow und den passenden Jobangeboten ausstattet, um das Berufsleben individuell gestalten zu können“, sagt Dr. Sebastian Dettmers, Geschäftsführer bei StepStone.

Über StepStone

Mit StepStone finden Menschen ihren Traumjob. StepStone beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter und betreibt neben www.stepstone.de Online-Jobbörsen in weiteren Ländern. Das 1996 gegründete Unternehmen ist eine Tochter der Axel Springer SE.

Über die Handelsblatt Media Group

Die Handelsblatt Media Group, ein Unternehmen der Dieter von Holtzbrinck Medien GmbH, ist das führende Medienhaus für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland. Die Mediengruppe mit Sitz in Düsseldorf wurde 1946 gegründet und steht für fundierten, unabhängigen Qualitätsjournalismus und erreicht mit ihren Entscheider-Medien wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche mehr als zwei Millionen Leserinnen und Leser. Zur Handelsblatt Media Group gehören zudem Serviceunternehmen wie iq media marketing gmbh, der führende Vermarkter für Entscheidermedien, der Corporate Content-Spezialist planet c sowie weitere Beteiligungen.