Hightech-Talente erfolgreich rekrutieren dank künstlicher Intelligenz – jobvector stellt die Targeted Job Ad vor

Dr. Eva Birkmann, CEO jobvector

Recruiting so effektiv wie nie zuvor – das ist das Ziel der Targeted Job Ad, dem neuen Produkt der vielfach ausgezeichneten Spezialjobbörse jobvector . Mit dieser neuen Art der Stellenanzeige will das Online-Stellenportal das Recruiting hochqualifizierter Fachkräfte revolutionieren: Eine einzigartige KI-Technologie garantiert dabei die zielgenaue Ausspielung von Werbeanzeigen auf Hunderten von Medienkanälen sowie im Partnernetzwerk des Jobportals.

Mit der Targeted Job Ad, einer neuen Form der klassischen Stellenanzeige, vereinfacht Deutschlands beste Spezialjobbörse jobvector die Suche nach Fachkräften aus dem Ingenieurwesen, der Informatik, der Medizin und den Naturwissenschaften: Durch präzise, KI-basierte Targeting-Methoden werden nicht nur möglichst viele, sondern vor allem genau die richtigen Bewerber erreicht. Die zugrunde liegende Technologie hat jobvector selbst entwickelt und basiert auf der Auswertung hochpräziser Daten zu den fachlichen Qualifikationen von Bewerbern sowie dem Qualifikationsprofil der zu besetzenden Position.

Ob Bewerber gerade mittels einer Suchmaschine suchen, in einem sozialen Netzwerk oder auf einer von Tausenden anderen Websites unterwegs sind – abhängig von Qualifikation und Interesse werden sie gezielt mit personalisierten Anzeigen angesprochen. Durch die Ausspielung auf einer Vielzahl von Medienkanälen werden so nicht nur aktiv suchende BewerberInnen erreicht, sondern auch KandidatInnen, die neuen Karriereperspektiven offen gegenüberstehen. Auf diese Weise lassen sich hochqualifizierte Fachkräfte immer und überall rekrutieren: zu Hause, unterwegs und auf der Arbeit.

Mit dem neuartigen Produkt – einer Kombination aus Stellenanzeige und Targeting-Kampagnen – ermöglicht das „ Top-Karriereportal ” seinen Kunden, Stellenanzeigen mit hoher Performance automatisiert auszuspielen. Zusätzlich ergibt sich durch die zahlreichen Medienkanäle ein starker Effekt für das Employer Branding des Unternehmens.


Für den Arbeitgeber sind dabei keinerlei Mühen erforderlich: Die Erstellung der Werbeanzeigen für alle Kanäle übernimmt jobvector . Im Echtzeit-Report erhalten Arbeitgeber jederzeit einen Überblick über die Performance ihrer aktuell laufenden Anzeigen.

Mit der neuen Targeted Job Ad können Bewerber ihrem Fachbereich nach gezielt angesprochen werden – ob zu Hause, unterwegs oder auf der Arbeit. „Mit unseren neuen Produkten möchten wir die Suche nach Hightech-Fachkräften für unsere Kunden so angenehm und einfach wie möglich gestalten.”, erklärt Dr. Eva Birkmann, CEO von jobvector. „Unsere Experten übernehmen alle anfallenden Aufgaben – von der Erstellung des Werbematerials über die zielgruppenspezifische Ausspielung überall im Netz bis hin zur anschließenden Optimierung. So kann jede Stellenanzeige ihre bestmögliche Performance erreichen.”

Für weitere Informationen dazu, wie Unternehmen mithilfe von KI-basierten Targeting-Methoden passende Bewerber finden, bietet jobvector das Webinar „Maximale fachliche Zielgenauigkeit & Reichweite für Stellenanzeigen” an. Das Webinar findet am 17.03.2020 um 11:00 Uhr erstmalig statt. Interessenten können sich auf jobvector.de anmelden, um teilzunehmen.

Alle Details zum Umfang der Targeted Job Ad sind hier zu finden:
https://www.jobvector.de/recruiting-arbeitgeber/stellenanzeigen-schalten.html

Über jobvector
jobvector.de ist der vielfache Testsieger für die Jobsuche von Ingenieuren, Informatikern, Medizinern & Naturwissenschaftlern . Neben der fachspezifischen Jobbörse jobvector.de , die Stellenanzeigen mit zielgenauen, KI-gesteuerten Werbekampagnen (Targeted Advertisement) verbindet, richtet jobvector auch die beliebte Recruitingmesse j obvector career day aus.

jobvector GmbH
Kölner Landstraße 40
40591 Düsseldorf
Deutschland

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.