Jobvector

Deutschlands Beste Online-Portale 2019 in der Kategorie Spezialjobbörsen – jobvector ist die beste Spezialjobbörse

Mit großer Freude verkündet jobvector die erstmalige Auszeichnung durch den Nachrichtensender n-tv in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) des Awards “Deutschlands Beste Online-Portale 2019” in der Kategorie “Spezialjobbörsen”.

Jobvector, ntv, DISQ, Deutschlands beste Online-Portale, Crosswater Job Guide,
Deutschlands beste Online-Portale 2019 (Foto: Sebastian Reuter / DISQ / n-tv)

 

Doppelt ausgezeichnet: freelancermap ist „Bestes Online-Portal 2019“

  • Führende Projektplattform freelancermap (www.freelancermap.de) in Berlin bei Preisverleihung „Deutschlands Beste Online-Portale 2019“ ausgezeichnet
  • Neben u.a. Verivox, Immowelt.de, Kununu: Preisträger in der Kategorie „Spezialjobbörsen“
  • Nächste Auszeichnung: Auch FOCUS BUSINESS zählt Nürnberger Unternehmen erneut zu den Branchensiegern

Verivox, Immowelt.de, Kununu und jetzt die Projektplattform für freie IT- und Engineering Experten – am gestrigen Dienstag wurde die führende Projektplattform für Freelancer, Selbstständige und Freiberufler freelancermap (www.freelancermap.de) in Berlin vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) und n-tv ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung „Deutschlands Beste Online-Portale 2019“ belegte das Nürnberger Unternehmen in der neuen Kategorie „Spezialjobbörsen“ die Top-Platzierung. Passend dazu listet nun auch FOCUS BUSINESS freelancermap wiederholt unter den besten Karriereportalen.

Thomas Maas, CEO freelancermap (2.v.l).; Preisverleihung „Deutschlands Beste Online-Portale 2019“ (Foto: Sebastian Reuter)

Karrieremesse für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler – 45. jobvector career day in Hamburg 

Am 6. Juni 2019 richtet jobvector den 45. jobvector career day erstmalig in Hamburg aus. Die Karrieremesse für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler bringt Berufseinsteiger, Professionals und Unternehmen zusammen. Vor Ort warten zahlreiche kostenfreie Karriereangebote auf die BewerberInnen.

 

jobvector, CAPSID, Karrieremesse, Jobbörse, Crosswater Job Guide, Hamburg, Boehringer Ingelheim,

Die besten Jobbörsen 2019: Stepstone dominiert, Staufenbiel Institut und jobvector glänzen, Kimeta bleibt beste Jobsuchmaschine

Zufriedenheitsranking der Recruiting-Kanäle

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

  • Aktuelle Nutzerumfrage Jobbörsen-Kompass analysiert mehr als 40.000 Jobbörsen-Bewertungen
  • Die Ranglisten der besten Jobbörsen 2019 liefern eine Entscheidungsgrundlage für Recruiter bei der Schaltung von Stellenanzeigen in den richtigen Jobportalen, Bewerber profitieren von den Empfehlungen anderer Kandidaten
  • Stepstone, meinestadt.de und Indeed.de dominieren bei den Generalisten, mobilejob.com verbessert sich auf Rang 8
  • Bei den Spezialjobbörsen führen Staufenbiel Institut und jobvector
  • Wenig Veränderungen gibt es bei den Jobsuchmaschinen: Kimeta.de behauptet die Führungsposition
  • Job- / Karrieremessen bestätigen insgesamt ihr hohes Zufriedenheitsranking bei Jobsuchenden
  • Social-Media als Recruiting-Kanal steht abgeschlagen an letzer Stelle des Zufriedenheitsrankings.

Jobbörsen-Kompass, beste Jobbörsen 2019, Stepstone, meinestadt.de, Indeed, Xing Stellenmarkt, Monster, LinkedIn, Staufenbiel Institut, jobvector, Absolventa, UNICUM Karrierezentrum, T5-Karriereportal, Kimeta,

Spezialjobbörse für die MINT-Eliten: jobvector unter der Lupe

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

MINT-Recruiting, also die Personalbeschaffung von Experten in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik dürfte ohne Frage der Suche nach dem heiligen Gral entsprechen. Arbeitgeber suchen händeringend diese Experten, denn die branchenübergreifende Wertschöpfung wird auf 250 Milliarden Euro geschätzt. Jobvector ist eine Spezialjobbörse, die sich ganz auf das Recruiting dieses Arbeitsmarktsegments fokussiert hat. Neben dem Betrieb der Jobbörse sind Job- und Karrieremessen (jobvector career days) ein weiteres wichtiges Standbein der Recruiting-Strategie.

MINT, jobvector, Jobbörsen-Kompass, Gütesiegel, Crosswater Job Guide,

 

 

Zweites Expofestival TALENTpro eine Attraktion für Recruiter

Super-Recruiter, ein Job-Monster, Food-Trucks und Straßenmusikanten: Die TALENTpro wurde ihrem Festivalcharakter wieder mehr als gerecht. Zwei Tage lang schlug der Puls der Recruiting-, Employer-Branding- und Talentmanagement-Szene in der Kulturhalle Zenith in München. In der zweiten Auflage präsentierte sich das Expofestival dreimal größer als zur Premiere im vergangenen Jahr. 1669 Personalverantwortliche und Recruiter sowie 148 Aussteller trafen sich zu inspirierenden Vorträgen, spannendem Networking und einer farbenfrohen Aftershow-Party.

TALENTpro Expofestival, München 2019, Recruiting, Employer Branding, Talentmanagement, Stepstone, meinestadt.de, Indeed, Monster, jobvector, T5-Karriereportal, Staufenbiel Institut, Kimeta, Crosswater Job Guide, Jobbörsen-Kompass,

Die Mannschaftsaufstellung ist komplett: Die Speaker auf der TALENTpro 13./14.3.2019 in München

Alle Speaker der TALENTpro: das komplette Line-up!

Am 13. und 14. März 2019 treffen sich in der Zenith Halle in München die Experten des Recruitings, Talent Managements und Employer Brandings zum wichtigsten Event der Branche.

Das Expofestival TALENTpro bietet Dir ein hochkarätiges Line-up mit zahlreichen Fachvorträgen, Podiumsgesprächen und Best-Practice-Beispielen auf den Content-Stages und in den Masterclasses. Sei auch Du dabei und triff neben internationalen Keynotes über 50 hochkarätige Speaker und Experten. Führende Köpfe der Branche teilen ihre Ideen und Erfahrungen mit praktischen Tipps für Deinen Business-Alltag.

44. Karrieremesse für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler – jobvector career day in Frankfurt

Am 27. März 2019 richtet jobvector bereits zum 44. Mal die erfolgreiche Karrieremesse jobvector career day in Frankfurt aus. Informatiker & IT-Spezialisten, Ingenieure, Naturwissenschaftler und Mediziner erhalten kostenfrei Informationen zu Beruf und Karriere. Auf AbsolventInnen und Berufserfahrene warten viele Jobchancen spannende Angebote.

Der jobvector career day findet am 27. März 2019 im KAP Europa in Frankfurt statt.

Die Karrieremesse ist spezialisiert auf die Fachbereiche Technik, IT, Medizin & Wissenschaft.  Qualifizierte BerufseinsteigerInnen, Fach- und Führungskräfte sowie StudentInnen und technische AssistentInnen können auf dem jobvector career day neue Karrierechancen und viele Jobangebote finden.

jobvector, Crosswater Job Guide, jobvector career day, KAP Europa Frankfurt, Technik, IT, Medizin, Wissenschaft, DB Mobility Logistics, Sanofi-Aventis Deutschland, Lidl Personaldienstleistung, Qiagen, STADA Arzneimittel, IG Metall, Bundeswehr.
jobvector career day

Candidate Profiling: Wo Stellenanzeigen auf die richtigen Kandidaten treffen

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Bauchgefühl, Rabattkönig oder einfach nur smartes Recruiting: Viele Wege führen zur Platzierung einer Stellenanzeige in den zahlreichen Jobbörsen des Landes – und genau so viele unterschiedliche Lösungsansätze werden von Arbeitgebern verfolgt. Recruiter mit Bauchgefühl sind die Lieblinge der Jobbörsen-Marketingexperten, denn sie verlassen sich auf den emotionalen Einsatz, den die sozialen Medien, das klassische lineare Fernsehen oder Branding-Anzeigen vermitteln.

TalentPro, beste Jobbörsen 2019, beste Jobbörsen 2018. Candidate Profiling, Schelenz, Gerrits, Crosswater Job Guide, Jobbörsen-Kompass, Recruiting Kampagnen, Jobvector, T5-Karriereportal, Stepstone, Indeed, Jobware, Stellenanzeigen.de, UNICUM Karrierezentrum, Staufenbiel Institut, Arbeitsagentur,

Young Professionals: Wo beginnt die Suche nach den Gold-Kandidaten?

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Die Diskussion um den Fachkräftemangel ist wie Don Quijotes Kampf um die Windmühlen. Gibt es den Fachkräftemangel wirklich oder ist er nur ein Mythos, wie Martin Gaedt es in seinem Klassiker „Mythos Fachkräftemangel“ angezweifelt hat? Eines ist klar, die Diskussion kann keiner gewinnen. Doch es gibt auch Handlungsempfehlungen, um den Fachkräftemangel erträglicher zu machen. Eine davon ist das vom Jobbörsen-Kompass entwickelte Prognose-Modell „Der Königsweg zu den Kandidaten“.

Don Quijote und der Kampf gegen die Windmühlen