Bosch

Deutschlands Großstädte im Gehaltscheck

Die Wirtschaft floriert, der Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv, die Verdienstmöglichkeiten sind sehr gut – Deutschlands Großstädte sind attraktive Arbeitsorte. Wo die Gehaltsaussichten besonders glänzend sind, lesen Sie in diesem Beitrag.

Gehaltsvergleich, Verdienstmöglichkeiten, Stepstone Gehaltsatls, Lufthansa, Deutsche Bank, BMW, Siemens Allianz, Daimler, Bosch, Metro, Henkel, Stepstone, Crosswater Job Guide,
Skyline Frankfurt am Main

 

New Work Award 2019: Shortlist mit den besten Arbeitskonzepten der Zukunft

  • Abstimmung durch die Online-Community bis zum 22. Februar 2019 möglich
  • XING Ideenlabor stellt überzeugendste Konzepte für den NWA19 vor
  • Preisverleihung im Rahmen der New Work Experience 2019 in der Hamburger Elbphilharmonie

Bereits zum sechsten Mal vergibt XING, das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum, den New Work Award (NWA) – die Auszeichnung für innovative Ideen, die die Arbeitswelt von morgen bereichern. Mehr als 200 New Work Pioniere – so viele wie noch nie zuvor – haben sich beworben, darunter die „New Worker“ – Einzelpersonen, die sich für eine neue und bessere Arbeitswelt einsetzen – und Unternehmen, die mit ihrem Engagement die Arbeitswelt von morgen mitgestalten. Dieses Jahr werden zum ersten Mal auch Teams ausgezeichnet, die mit neuen Konzepten traditionelle Arbeitsstrukturen in den Unternehmen durchbrechen.

Xing, New Work Experience, NWA19, New Worker, Dalia Das, neue fische, Hochbahn, Bosch, Airbus, Gelsenwasser, Siemens, Merck, Otto, Alnatura, Thomas Sattelberger, Thomas Vollmoeller, Elbphilharmonie, Crosswater Job Guide,
Dalia Das

Jahresrückblick: So hat Deutschland 2018 nach Jobs gesucht

Die beliebtesten Suchbegriffe auf StepStone.de waren 2018 „Marketing“, „Vertrieb“ und „Personal“, gefolgt von „Logistik“, „Controller/in“ und „Ingenieur/in“. Während der Begriff „IT“ nicht mehr in den Top Five vertreten ist, ist die Zahl der Anfragen mit Stichwörtern wie z.B. „SAP“, „Java“ oder „Data Scientist“ stark angestiegen. Das zeigt, dass IT-Fachkräfte ihre Suche mittlerweile spezifischer eingrenzen. Die im Jahr 2018 meistgesuchten Städte waren Hamburg, Berlin und München. Bei den beliebtesten Arbeitgebern war Bosch wie schon in den Vorjahren Spitzenreiter. Auf dem Treppchen folgen Lidl und Daimler. Mit Siemens, Continental und BMW wird auch das weitere Ranking durch Technologiefirmen dominiert.

Das waren 2018 die attraktivsten Städte für Fachkräfte

In den größten Städten Deutschlands liegen die Standorte von zahlreichen Unternehmen. Damit ziehen diese Städte magnetisch Fachkräfte an, die aus umliegenden oder weiter entfernten Ortschaften pendeln. Doch wo hatten Jobsuchende in diesem Jahr die besten Chancen, eine neue Stelle zu finden? Die Online-Jobplattform StepStone hat untersucht, in welchen Städten der Arbeitsmarkt im Zeitraum vom ersten bis zum dritten Quartal 2018 besonders geboomt hat.

Platz 1: Frankfurt am Main
Die größte Stadt Hessens war der klare Spitzenreiter, wenn es um die Nachfrage nach Fach- und Führungskräften ging. So kamen auf 100.000 Einwohner pro Monat durchschnittlich 1.747 Stellenausschreibungen – so viele wie in keiner anderen Großstadt in Deutschland. Als eines der wichtigsten Finanz- und Dienstleistungszentren ist Frankfurt auch der Standort zahlreicher Unternehmen wie z. B. Deutsche Lufthansa, Schenker Deutschland oder Commerzbank. Besonders Finanzexperten und IT-Spezialisten wurden verstärkt in der fünftgrößten Stadt Deutschlands gesucht.

Studierende und Young Professionals bewerten Attraktivität von Arbeitgebern der Automobilbranche in acht Kategorien

Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) und die Branchenzeitung Automobilwoche verleihen die automotive TopCareer AWARDS auf der Messe Stuttgart. Rund 1.000 Studierende branchenbezogener Studiengänge und Professionals bewerten die Arbeitgeberattraktivität.

Betriebsklima und Arbeitsplatzsicherheit wichtiger als Gehaltsniveau oder Unternehmensgröße

  • Autozulieferer Bosch erzielt Branchenbestnoten und ist damit attraktiver als die Automobilhersteller
  • Mercedes-Benz siegt in der Kategorie „attraktivster Automobilhersteller“. Die Stuttgarter Hahn-Gruppe ist die attraktivste Handelsgruppe.
  • Kfz-Gewerbe generell mit deutlichem Nachholbedarf beim Employer Branding. Consulting-Unternehmen und Entwicklungsdienstleister positionieren sich zwischen Industrie und Kfz-Gewerbe

Am 9. Oktober 2018 auf dem Messegelände Stuttgart: Karrieremesse automotive TopCareer

Das Institut für Automobilwirtschaft (IfA) und die Branchenzeitung Automobilwoche lädt am 09. Oktober zur Karrieremesse automotive TopCareer auf das Messegelände Stuttgart ein. Mit rund 50 teilnehmenden Unternehmen aus der Automobilbranche stellt die automotive TopCareer sowohl für Studierende als auch für Professionals eine attraktive Karriereplattform dar. Neben dem Messebetrieb werden
zahlreiche Workshops und Foren angeboten.

Drei-Jahres-Prognose: Maschinenbau löst Automobilbranche als Wunscharbeitgeber ab

Trendence Young Professionals Barometer 2018 mit Rankings der Top-Arbeitgeber veröffentlicht + 18.000 Akademiker aus 14 Branchen befragt

 

Holger Koch
Holger Koch

Die Automobilindustrie bleibt trotz der anhaltenden Diesel-Krise attraktivste Branche für Young Professionals bei der Jobwahl und stellt mit BMW den beliebtesten Arbeitgeber. Aber es kündigt sich eine Neuordnung des Bewerbermarkts an: Die Automobilindustrie verliert als einzige von 14 untersuchten Branchen an Attraktivität; der Maschinenbau holt auf. Gleichzeitig verschärft die sinkende Wechselbereitschaft der Young Professionals die Engpässe auf dem Bewerbermarkt. Unternehmen mit Führungskräften, die ihre Teams motivieren, haben die besten Chancen, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Zu diesem Ergebnis kommt das Trendence Young Professionals Barometer, eine Bewerbermarktstudie unter 18.000 Young Professionals in Deutschland. Als Young Professional gilt, wer einen akademischen Abschluss und bis zu zehn Jahre Berufserfahrung hat. Erste Resultate der Studie sind heute in der Bilanz erschienen.

20 Jahre milch & zucker: Neu-Gießener Unternehmen feiert rundes Jubiläum – Spezialist für Personalbeschaffungs-Prozesse blickt zurück und optimistisch in die Zukunft

  • Seit 1998 Software-Hersteller, Marketing Agentur und Strategieberatung in einem
  • Diverse Auszeichnungen für Innovationskraft sowie Software-Angebot
  • Permanent auf der Suche nach neuen Mitarbeitern – Absolventen und Berufserfahrene

Für das Software- und Beratungsunternehmen milch & zucker ist 2018 ein ganz besonderes Jahr: Der 120 Mitarbeiter starke Lösungsanbieter rund um Arbeitgebermarken und Digitalisierung von Recruiting-Prozessen feiert sein 20-jähriges Bestehen. Angefangen hat alles 1998 mit einem zehnköpfigen Team aus Marketing-Experten und IT-Profis in Bad Nauheim und Hamburg.

Kaffeefreunde: Die Gründer von milchundzucker 1998

Personalnachfrage im ersten Quartal 2018 wächst weiter – 1,2 Millionen offene Stellen ausgeschrieben

Jürgen Grenz
Jürgen Grenz

Die Nachfrage nach Mitarbeitern in Deutschland ist im ersten Quartal 2018 erneut gewachsen – das ist das Ergebnis einer Analyse der Stellenmarkt-Experten von index Anzeigendaten. Demnach ist die Zahl der ausgeschriebenen Positionen im ersten Quartal 2018 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres von ca. 1,14 Millionen auf 1,21 Millionen gestiegen. Das entspricht einem Zuwachs von ca. 6 Prozent. Ausgewertet wurden die Stellenanzeigen­schaltungen in 256 Printmedien und Online-Jobbörsen.

 

Top Five Jobs: Die Suchbegriffe des Jahres 2017

Dr. Sebastian Dettmers

Die 2017 auf StepStone.de am häufigsten gesuchten Jobs waren „Marketing“, „Controller/in“ und „Außendienstmitarbeiter/in“, gefolgt von „Ingenieur/in“ und „IT“. Die meistgesuchten Städte waren Hamburg, Berlin und München. Bei den beliebtesten Arbeitgebern war Bosch wie schon in den Vorjahren Spitzenreiter. Auf dem Treppchen folgen BMW und Siemens. Mit Daimler, Porsche und Airbus wird auch das weitere Ranking durch Technologiefirmen dominiert, die intensiv nach IT-Fachkräften und Ingenieuren suchen, um die Digitalisierung weiter voranzutreiben.