Crosspro-Research.com

Jobbörsen-Nutzerumfrage: Rekordmarke durchbrochen

Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.
Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Die von Profilo und Crosswater Job Guide gemeinsam durchgeführte Umfrage unter Jobbörsen-Nutzern hat letzte Woche eine neue Rekordmarke durchbrochen

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Als Claudia König (Name geändert) am Donnertag abends gegen 22:00 Uhr die letzten Antworten und Bewertungen erfasste und die Daten online speicherte, war sie sich nicht unbedingt bewusst, dass sie mit ihrer Bewertung des Karriereportals Stepstone zu einer neuen Rekordmarke beigetragen hatte. Sie freute sich über die exklusiven Zugangsdaten zu den Umfragedaten, um fortan ihrer Jobsuche den richtigen Dreh zu verschaffen und von den Peer-to-peer-Bewertungen anderer Bewerber für ihre Berufsgruppe „Personalwesen“ zu profitieren.

Deutschlands Beste Jobportale werden wieder auf der Zukunft Personal 2014 in Köln gekürt

Bad Soden / Hamburg / Heidelberg. Der Qualitätswettbewerb „Deutschlands Beste Jobportale 2014“ läuft dieses Jahr bis Mitte September. Wieder werden voraussichtlich mehr als 22.000 Bewerber und über 1300 Arbeitgeber über die Qualität der von Ihnen genutzten Jobportale abgestimmen.

logo_Zukunft_Personal_2014_468x60-de

Countdown for Cologne: Deutschlands beste Jobportale werden auf der Messe „Zukunft Personal“ in Köln gekürt

Countdown im Qualitätswettbewerb Deutschlands beste Jobportale

Auf der Messe “Zukunft Personal” in Köln am 14. Oktober 2014 werden wie in den Vorjahren die Gewinner des Qualitätswettbewerbs “Deutschlands beste Jobbörsen” gekürt. Dabei werden die Nutzer der Jobportale in die Rolle der Juroren schlüpfen: Bewerber beurteilen die besten Generalisten, Spezialjobbörsen und Jobsuchmaschinen, Arbeitgeber geben ihr Votum ab, zusätzlich wird das Gesamtranking durch die Reichweite der einzelnen Jobportale ergänzt.
Als Jobportalbetreiber punkten Sie in diesem Ranking, sobald auf der Bewerberseite mindestens 30 Bewertungen insgesamt vorliegen.

Neues Recruiter-Tool: Jobbörsen und Stellenanzeigenpakete richtig auswählen

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Das neue Crosswater-Tool “Smart Job Ad Placement” bietet für Recruiter eine strukturierte Vorgehensweise, um Jobbörsen und Stellenanzeigenpakete einfacher auszuwählen.

In drei einfachen Schritten ist es nun möglich,

  1. herauszufinden, in welchen Jobbörsen sich die Wunschkandidaten tummeln,
  2. das geeignete Stellenanzeigenpaket aus dem großen Angebotskatalog der Medien-Agenturen auszuwählen und
  3. auf einfache und schnelle Weise den Direktkontakt zur Medienagentur herzustellen, um ein individuelles Angebot für die Platzierung von Stellenanzeigen zu erhalten.

Recruiting: Bei den besten Jobportalen punkten

Ute Stümpel, PROFILO Rating-Agentur
Ute Stümpel, PROFILO Rating-Agentur

Knapp 1.400 Arbeitgeber und über 21.000 Bewerber haben in den diesjährigen Studien von PROFILO und CrossPro-Research.com dazu beigetragen, mehr Transparenz in den Jobbörsenmarkt zu bringen. Mit mehr Transparenz punkten Sie im Recruiting bei den besten Jobportalen. Aus dieser Vielzahl von Meinungsbildern haben wir umfangreiche Auswertungen und Analysen durchgeführt, die wir in spannenden Ergebnisberichten zur Verfügung stellen. Dabei geben wir u.a. Antworten auf die Fragen…

Kniefall bei der Stellensuche – zähneknirschend im Jobinterview?

Es wäre eigentlich keine Überraschung, wenn Jobsuchende in ihrer Verzweiflung sich mit einem Kniefall vor dem Arbeitgeber anbiedern würden oder wenn Bewerber zähneknirschend im Jobinterview Rede und Antwort stehen müssten. Im Gegensatz zu einer plakativen Werbekampagne einer Baumarktkette, in der die Kundenzufriedenheit wie ein Tanz um das goldene Kalb zelebriert wird, gelten im Recruiting andere Regeln.

Kimeta.de: zum vierten Mal Nutzerliebling und führende deutsche Jobsuchmaschine

Torsten Hein ist Geschäftsführer bei Kimeta.de (Jobsuchmaschine)
Torsten Hein

Unabhängige Studie bestätigt die ausgezeichnete Kimeta-Technologie durch Bestnoten bei Nutzerzufriedenheit und Suchqualität

Darmstadt. Kimeta.de ist erneut der ungeschlagene Liebling der Nutzer unter den Top 5 Jobportalen in Deutschland. Bei der Studie „Deutschlands beste Jobportale“ 2013 vergaben die Nutzer zum vierten Mal in Folge sehr gute Noten für die Qualität der Suchergebnisse und die allgemeine Zufriedenheit mit dem Angebot. Auch die hohe Nutzungsfrequenz beweist: Jobsuchende sind mit dem Sucherlebnis bei Kimeta.de so zufrieden, dass sie das Angebot kontinuierlich mehrfach nutzen.

Orientierungslos im Labyrinth der Stellenanzeigen: Wie Stellensuchende die Suchqualität der Jobportale beurteilen

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Wer sich als Stellensuchender in die Welt der digitalen Stellenanzeigen begibt, fühlt sich alsbald in ein Labyrinth versetzt. Auch knapp 20 Jahre nach dem Aufkommen der ersten Jobbörsen weht den Stellensuchenden bei seinen Irrfahrten durch das Web ein Hauch von Odysseus um die Nase und aus „Digital Natives“ werden schnell „Digital Naives“ – komplex sind die Fallstricke, wenn es um die effiziente Suche nach geeigneten Stellenangeboten geht. Und dabei bringen Stellensuchende schon jede Menge Zeit und Geduld mit: Wie die Langfrist-Umfrage von CrossPro-Research unter Jobbörsen-Nutzern aufzeigt, nutzen zu 93% aller Jobsuchenden bis zu 6 Jobportale gleichzeitig – in 2009 waren es noch 91%. Nicht aus Spaß, sondern weil sie womöglich keine Karrierechancen verpassen möchten. Die Umfrage-Ergebnisse zeigen auf, dass nicht alle Jobportale gleich sind, wenn es um die Suchqualität geht. Doch welche Jobportale haben dabei die Nase vorn?

Auf der Zielgeraden: Jobbörsen-Nutzer-Umfrage gilt als wichtiger Gradmesser der Branche

Welche Jobportale stehen in der Gunst der Stellensuchenden ganz oben, wer sind Mitläufer und welche Jobbörsen sind die chancenreichsten Newcomer?

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Die nächste Etappe der Dauerumfrage endet mit Stichtag am 15.8.2013 – jeder Jobbörsen-Nutzer sollte seine Präferenzen als Umfrageteilnehmer kund tun. Jeder Teilnehmer bekommt einen exklusiven Datenbankzugang, um die besten Jobbörsen seiner Wunschbranche abfragen zu können und hat darüberhinaus auch eine Chance, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Hier ist der Einstieg zur Umfrage, Zeitaufwand ca. 3-5 Minuten: http://www.crosspro-research.com/umfrage.html

Für Dr. Peter Langbauer, Geschäftsführer von Stellenanzeigen.de, ist die Umfrage ein wichtiger Gradmesser der Branche, wie er kürzlich in einer Pressemitteilung erläuterte:

Monster oder Stepstone? Welche Berufsgruppen diese Jobbörsen besonders bevorzugen

von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Große Karriereportale wie Monster oder Stepstone haben ein kleines Problem: Wie können sie sich einzelnen Berufsgruppen gegenüber positionieren, ohne andere Berufsgruppen zu vergrätzen? Die Generalisten unter den Jobbörsen bieten Stellenangebote aus allen Branchen, allen Regionen sowie allen Berufsgruppen an – das macht sie besonders attraktiv für Bewerber auf der Suche nach neuen Karrierechancen. Aber die Wirklichkeit sieht differenzierter aus: Eine Analyse der Jobbörsen-Nutzerumfrage unter mehr als 21.000 Bewerbern zeigt auf, dass in punkto Zufriedenheit teilweise erhebliche Unterschiede feststellbar sind. Monster und Stepstone liefern sich bei den Berufsgruppen Recht und Steuern, bei Transport und Logistik sowie bei Management-Positionen ein Kopf-an-Kopf Rennen, bei allen anderen Berufsgruppen sind die Unterschiede im Zufriedenheitsranking der Nutzer teilweise erheblich.