salesjob.de

salesjob-Index für das Quartal III 2019: Bedarf an Vertriebspersonal im Handel steigt am meisten

Eine Analyse des aktuellen Vertriebsstellenmarkts zeigt: Die Nachfrage nach Vertrieblern steigt im Vergleich zum Vorjahr um knapp 10 %. Die Zahl der deutschlandweit ausgeschriebenen Positionen liegt im dritten Quartal 2019 bei 111.011, also 8,3 % mehr als im zweiten Quartal 2019.

salesjob-index III 2019

Bedarf an Vertriebsfachkräften steigt weiterhin: Potenzielle Kandidaten müssen vor allem zum Unternehmen passen

Jährlich erstellt die salesjob Stellenmarkt GmbH den Jobreport Vertrieb, der deutschlandweit den Jobmarkt mit Fokus auf Vertriebsberufe beleuchtet – dieses Jahr aus Sicht der Mitarbeiter. salesjob befragte über 300 Teilnehmer u. a. zu den Themen Arbeitsmotivation, Wechselwilligkeit bzw. -motive und gewünschte Benefits und liefert einen spannenden Überblick darüber, was Vertriebsfachkräfte sich für ihren Job wünschen. Außerdem wird die Stellenmarktsituation des Jahres 2018 ausgewertet und eine Übersicht des aktuellen Vertriebsjobmarktes präsentiert. Die gesamte Studie erhalten Sie über unseren Pressekontakt (siehe Ende der Mitteilung).

 

Erneuter Anstieg an ausgeschriebenen Vertriebsstellen

Im dritten Quartal des Jahres 2018 wurde erneut ein erhöhter Anstieg an ausgeschriebenen Vertriebsstellen verzeichnet. Es wurde ein Anstieg in Höhe von 12,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr festgestellt. Insgesamt wurden im dritten Quartal 2018 149.903 Stellenanzeigen für Fach- und Führungskräfte im Vertrieb in deutschen Online-Stellenbörsen ausgeschrieben.

Auch im dritten Quartal liegt bei genauer Betrachtung der Branchenverteilung der Einzelhandel in Bezug auf die Steigerung gegenüber dem Vorjahr vorne. Im dritten Quartal 2018 erreichte der Einzelhandel mit 19,84 Prozent den höchsten Wert bei der Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

Bewerberprofile: Sag mir wer Du bist und ich sage, wo Du suchst

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Die Jobbörsen-Landschaft in Deutschland ist komplex und undurchsichtig. Recruiter stehen vor der Herausforderung, ihre Stellenanzeigen dort zu schalten, wo Fachkräfte nach Jobs suchen. Dazu benötigen Recruiter ein Verständnis, welche Kandidaten-Zielgruppe in den Jobbörsen zu finden sind. Noch besser wäre es natürlich, mehr Informationen über die Kandidaten-Profile und über die Zufriedenheit mit einer Jobbörse zu erfahren. Nichts ist leichter als das. Wirklich?

Blind Date
Blind Date mit den Kandidatenprofilen

salesjob-Index: Jobboom im Vertrieb gewinnt weiter an Dynamik – 46,9 % Steigerung

Zahl der ausgeschriebenen Vertriebsstellen in Jobbörsen deutlich über 100.000

Der Boom am Stellenmarkt für Vertriebspositionen setzte sich weiter fort und gewann im 4. Quartal 2016 weiter an Tempo. Mit 113.804 ausgeschriebenen Positionen für Fach- und Führungskräfte im Vertrieb in Jobbörsen in Deutschland ist ein Plus von 46,9 % zum Vorjahresquartal erreicht worden. 2015 verzeichnete der vierteljährlich erscheinende salesjob-Index nur 77.482 ausgeschriebene Stellen bei einem Wachstum von 8,8 % zum entsprechenden Quartal 2014.

salesjob-Index: Jobboom lässt Zahl der Vertriebs-Stellenanzeigen hochschnellen

Andreas Dickhoff
Andreas Dickhoff

Rekord im 3. Quartal: 30,1 Prozent mehr zu besetzende Vertriebspositionen im Jahresvergleich

Mit beispielloser Rasanz wächst die Zahl der angebotenen Positionen für Fach- und Führungskräfte im Vertrieb in Online-Stellenbörsen in Deutschland auf nunmehr 95.993 im 3. Quartal 2016 – mit 30,1 % Wachstum zum Vorjahresquartal der höchste jemals registrierte Wert. Auch zum Vorquartal ergibt sich ein enormer Sprung – im 2. Quartal waren 83.457 Vertriebspositionen ausgeschrieben – ein Wachstum von 15,0 %.

 

Vertriebsfachkräfte sind gesucht – und immer schwerer zu finden

Andreas Dickhoff
Andreas Dickhoff

Umfrage zum Arbeitsmarkt für Fach- und Führungskräfte im Vertrieb

Berlin, 25. August 2016 – Im ersten Halbjahr 2016 haben mehr als 55.000 Unternehmen in Deutschland Stellen für Vertriebsprofis ausgeschrieben, das entspricht einem Zuwachs von 7,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Offene Stellen sind dabei immer schwerer zu besetzen. Über 38,4 Prozent der stellenausschreibenden Firmen gaben an, dass sie keine geeigneten Bewerber gefunden haben, 2015 waren es noch 37 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von mehr als 850 deutschen Unternehmen von index Research im Auftrag von salesjob.de, dem Karriereportal für den Vertrieb.

salesjob feiert 15-jähriges Jubiläum

Andreas Dickhoff
Andreas Dickhoff

salesjob.de, der auf Fach- und Führungskräfte im Vertrieb spezialisierte Stellenmarkt, feiert im Februar sein 15-jähriges Bestehen. Heute ist die Jobbörse mit Sitz in Berlin nach dem Alexa-Traffic-Ranking die führende Anlaufstelle für Vertriebsprofis und Recruiter in diesem Bereich.

salesjob Stellenmarkt GmbH: Andreas Dickhoff wird neuer Geschäftsführer

Andreas Dickhoff
Andreas Dickhoff

Neuer Unternehmensstandort in Berlin Mitte

Seit Anfang September ist Andreas Dickhoff (49) neuer Geschäftsführer der salesjob Stellenmarkt GmbH. Damit tritt er die Nachfolge von Clemens Nau an, der sich künftig verstärkt auf seine Rolle als Geschäftsführer der salesjob Personalberatung konzentrieren wird. Am neuen Standort in Berlin Mitte übernimmt Dickhoff mit Gültigkeit zum 01. September die Geschäfte des auf den Vertrieb spezialisierten Stellenmarktes.

salesjob-Index: Jobmarkt für Vertriebsprofis bleibt stabil

Rückgang beim Bedarf an Führungskräften

Für Fachkräfte im Vertrieb stehen die Chancen auf eine neue berufliche Herausforderung weiterhin gut. Erneut verzeichnet der salesjob-Index mehr ausgeschriebene Positionen im Vertrieb. Im Vergleich zum Quartal des Vorjahres gibt es mit 69.351 Vertriebsjobs einen Anstieg von 8,7 Prozent. Auffällig zurückgegangen ist der Bedarf an Führungskräften sowie an Young Professionals, während Vertriebsmitarbeiter mit Berufserfahrung weiterhin stark gefragt sind.