TMP Communication & Services

Alte Bekannte und neue Gesichter im Personalmarketing: TMP und Recruitwerk verschmelzen zu Personalwerk

Recruitwerk

Aktennotiz

Von: Crosswater Job Guide / ghk

An: Alle

cc: Facebook, Twitter, LinkedIn, XING, Wikileaks

Betr: Personalwerk GmbH

Die in München domizilierte recruitwerk GmbH und die in Wiesbaden ansässige TMP Communication & Services GmbH sind mit Wirkung vom 1. Oktober 2010 durch Aufnahme verschmolzen. Die Firma recruitwerk erlischt mit Eintrag der Verschmelzung ins Handelsregister. Die Firma TMP Communication & Services wurde in Personalwerk GmbH geändert. Sitz der Personalwerk GmbH ist Wiesbaden.

Alle(s) auf einen Blick: TMP erstellt Ranking zu Karriereseiten auf Facebook

Wiesbaden.  Über den Nutzen von Karriereseiten auf Facebook streiten die Experten. Kritiker halten den Hype für übertrieben, Befürworter sehen darin ein ideales Instrument für Arbeitgeber, um  potenziellen Bewerbern authentische Einblick in ihre Unternehmenswelt zu bieten und ein Karrierenetzwerk auf Facebook zu knüpfen. Tatsache ist: Immer mehr Arbeitgeber – vom Großkonzern bis zum Mittelständler – etablieren Karriereseiten auf Facebook.

Große Chancen – große Risiken? Der Siegeszug von Videos im Personalmarketing

Patrick Gloos, TMP Communication & Services GmbH, Wiesbaden
Patric Cloos, TMP Communication & Services GmbH, Wiesbaden

Wiesbaden. Verfilmtes Stellenangebot oder Interview. Arbeitgeber- oder Unternehmensfilm. Selbstgemachtes Spontanvideo oder durchdachte Profiproduktion: Videos werden im Personalmarketing immer häufiger eingesetzt und von der Zielgruppe abgerufen. So setzen bereits 60 Prozent der Top-100-Arbeitgeber auf Unternehmensvideos, um Kandidaten auf sich aufmerksam zu machen.

Und die Kandidaten nehmen das Angebot gerne an, wie eine Studie der Fachhochschule Düsseldorf zeigt: 50 Prozent der Teilnehmer gaben an, dass das Vorhandensein eines Unternehmensvideos ausschlaggebend für die bevorzugte Bewerbungswahl war. Sogar 76 Prozent der Studienteilnehmer bekundeten, dass sie sich auf eine entsprechend gestaltete Online-Anzeige mit eingebundenem Video bei einem Unternehmen bewerben. Zum Vergleich: Der Anteil von Bewerbungen auf Anzeigen mit reiner Verlinkung über Foto-Icons lag mit 14 Prozent deutlich geringer.

Arbeitgeber-Fanpage von ROBINSON gewinnt in kurzer Zeit über 1.000 Fans

Udo Völke, tmp
Udo Völke, TMP Communication & Services GmbH

Wiesbaden.  ROBINSON, der deutsche Marktführer in der gehobenen Clubhotellerie, nutzt erfolgreich den konzertierten Auftritt bei Facebook, Twitter und im eigenen Mitarbeiter-Blog, um sich als Arbeitgeber zu positionieren und Kandidaten für einen Job in einem der Clubs im Ausland zu begeistern. Nach dem Launch der Facebook-Seite Ende Januar gewann ROBINSON in nur drei Wochen über 1.000 Fans. Den Social Media-Auftritt umgesetzt hat TMP Communication & Services.

Jahr für Jahr braucht ROBINSON neue „ROBINs“ für die 23 über den Globus verstreuten Clubs. Diese Mitarbeiter sollten mobil, sportlich extrovertiert und gastfreundich sein. Einsatzmöglichkeiten finden sie in den Bereichen Entertainment, Kinderbetreuung, WellFit®, Boutique und Verwaltung. Die ROBINs kennen in der Regel andere Menschen, die ähnlich denken und handeln wie sie. Deshalb nutzt ROBINSON auch seit einigen Monaten auf Facebook „jobs for friends“. Das ist ein von der TMP-Beteiligung softgarden entwickeltes Programm, das das Prinzip „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ auf Online-Netzwerke wie Facebook überträgt.

ThyssenKrupp behauptet mit Karrierewebsite hervorragende Platzierung aus dem Vorjahr

Arne Gehlhaar, TMP Communications & Services

Wiesbaden – Die ThyssenKrupp AG hat im aktuellen Potentialpark-Ranking der besten Karrierewebsites in Deutschland ihre Position verbessert. Während ThyssenKrupp 2009 auf Platz 4 landete, belegte das Unternehmen in diesem Jahr mit www.thyssenkrupp.com/karriere den erfreulichen dritten Platz. Auch in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld hat ThyssenKrupp 2009 weiter in die Karrierewebsite investiert. Mit Unterstützung von TMP Communication & Services wurde der Arbeitgeber-Auftritt im Internet weiter ausgebaut. Im Vordergrund standen die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, der weitere Ausbau zielgruppenspezifischer Inhalte sowie gestalterische Aspekte.

ThyssenKrupp AG punktet mit neuer Karrierewebsite

Arne Gehlhaar, TMP Communications & Services
Arne Gehlhaar, TMP Communications & Services

Düsseldorf, 4. März 2009 –

Die ThyssenKrupp AG hat eine der besten Karrierewebsites Deutschlands. Zu diesem Ergebnis kommt ein Ranking der schwedischen Unternehmensberatung Potentialpark, das am 27. Februar 2009 veröffentlicht wurde.

Die Karriereseite landet im aktuellen Ranking auf Platz 4 – und ist damit der erfolgreichste Aufsteiger des Jahres. Dem Ergebnis vorausgegangen war die grundlegende Überarbeitung des Webauftritts.