Werner Wiersbinski

meinestadt.de und das Deutsche Pflegeportal starten „Perspektive Pflege“ – Deutschlands größter Stellenmarkt für die Gesundheitsbranche

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg/Mannheim. meinestadt.de startet gemeinsam mit dem Deutschen Pflegeportal Deutschlands die neue Initiative „Perspektive Pflege“. Dahinter steht Deutschlands größter Online-Jobmarkt für die Pflege- und Gesundheitsbranche. Arbeitssuchende finden ab sofort unter http://www.perspektive-pflege.de rund 30.000 Jobs deutschlandweit für Fachkräfte in der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege, Therapie und Sozialarbeit, Hauswirtschaft und Verwaltung. Die gemeinsame Aktion soll Arbeitgeber und Arbeitssuchende regional zusammenbringen und das Image der Branche stärken.

Schneller zum Wunsch-Bewerber: meinestadt.de erweitert seine beliebte „Job App“ für zielgenaues Mobile Recruiting

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg. Immer mehr Menschen suchen nicht nur online, sondern auch mobil per Smartphone nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Um Unternehmen und Bewerber jetzt noch schneller zusammenzubringen, hat meinestadt.de ein erstes Update für seine kostenlose „Job App“ für iPhone und Android veröffentlicht. Die Weiterentwicklung der App bietet Arbeitgebern jetzt eine noch treffendere Bewerberansprache, da Jobsuchende dank neuer Funktionen nun noch gezielter die passenden Stellenangebote finden können.

Rasante Entwicklung der „Job App“ von meinestadt.de bestätigt: Mobile Jobsuche kein Trendthema mehr

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg. Keine zwei Monate nach dem Start verzeichnet die „Job App“ von meinestadt.de bereits mehr als 100.000 Downloads und über 6,2 Millionen Seitenaufrufe. Die aktuellen Nutzungszahlen bestätigen die große Nachfrage nach einer mobilen Version des lokalen Stellenmarkts, die meinestadt.de vor dem Launch der „Job App“ von Usern erhalten hatte. Mit der Anwendung, die es für Smartphones mit den Betriebssystemen Android und iOS gibt, haben Jobsuchende Zugriff auf den gesamten Stellenmarkt von meinestadt.de mit über 320.000 Stellenangeboten deutschlandweit.

Klein und wirkungsvoll: Mit der Minianzeige von meinestadt.de preisgünstig online rekrutieren

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg. Unternehmen, die Mitarbeiter für geringfügige Beschäftigungen suchen oder Positionen im Niedrigpreissektor ausschreiben möchten, stehen meist vor einer Hürde: Reguläre Stellenanzeigen im Internet sind ihnen in der Regel zu teuer, zudem möchten sie oft nur lokal begrenzt Bewerber ansprechen. Mit der neuen Minianzeige bietet der lokale Stellenmarkt von meinestadt.de jetzt die optimale Lösung, um Vakanzen – beispielsweise für Gastronomie-, Reinigungs- oder Hilfskräfte – einfach, lokal begrenzt und dabei besonders günstig online auszuschreiben.

Vertriebskooperation: Professionelles „3D-Recruiting“ mit meinestadt.de, laufbahner.de und sueddeutsche.de

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg/München. Der Stellenmarkt von meinestadt.de und die Online-Karriereportale laufbahner.de und sueddeutsche.de der Süddeutschen Zeitung vereinen ihre Stärken in einer neuen Vertriebskooperation. Das neue „3D-Recruiting Bundle“, das ab dem 1. Oktober 2011 buchbar ist, bietet Arbeitgebern professionelles Online-Recruiting in drei Dimensionen: Bewerber gezielt vor Ort erreichen, potenzielle sowie insbesondere passiv Suchende entdecken und High Potentials identifizieren. Vorgestellt wird das Angebot von beiden Partnern erstmals auf der Fachmesse „Zukunft Personal“ vom 20. bis 22. September in Köln.

Vertriebskooperation: Professionelles „3D-Recruiting“ mit meinestadt.de, laufbahner.de und sueddeutsche.de

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg/München. Der Stellenmarkt von meinestadt.de und die Online-Karriereportale laufbahner.de und sueddeutsche.de der Süddeutschen Zeitung vereinen ihre Stärken in einer  neuen Vertriebskooperation. Das neue „3D-Recruiting Bundle“, das ab dem 1. Oktober 2011 buchbar ist, bietet Arbeitgebern professionelles Online-Recruiting in drei Dimensionen: Bewerber gezielt vor Ort erreichen, potenzielle sowie insbesondere passiv Suchende entdecken und High Potentials identifizieren.

Lehrstellensuche per iPhone: meinestadt.de startet Ausbildungsfinder

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg. meinestadt.de ermöglicht es Jugendlichen aus ganz Deutschland, in Zukunft auch per iPhone nach Lehrstellen und Ausbildungsplätzen zu suchen. Den neuen  Ausbildungsfinder des Städteportals können sich Schüler, Eltern oder auch Lehrer kostenlos als App auf ihr iPhone herunterladen und anschließend bequem unterwegs nach freien  Ausbildungsstellen aus ihrer Stadt und der Region suchen. „Besonders für junge Menschen wird es schon bald selbstverständlich sein, per Smartphone von überall aus im Internet zu surfen. Diesen Trend wollen wir schon jetzt aufgreifen und unseren mobilen Nutzern bei der Lehrstellensuche unter die Arme greifen“, sagt Werner Wiersbinski, Bereichsleiter  Stellenmarkt von meinestadt.de.

meinestadt.de bietet mit „Dein Ausbildungsplatz-Finder“ erste Lehrstellensuche im schülerVZ

Werner Wiersbinski,    Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg/Berlin. Als erstes deutsches Internetangebot ermöglicht das Städteportal meinestadt.de jungen Leuten die Suche nach freien Ausbildungsplätzen im Netzwerk schülerVZ. Über das neue  Edelprofil www.schuelervz.net/meinestadt präsentiert meinestadt.de unter dem Titel „Dein Ausbildungsplatz-Finder“ verschiedene Suchoptionen für den Weg zum Traumjob. Im Vordergrund steht die „Was-Wo-Suche“, mit der die angehenden Azubis nach freien Ausbildungsplätzen in ihrer Heimatstadt bzw. Region suchen können.

Viertes „HR kompakt“ von meinestadt.de erscheint zur Messe Personal 2010 mit Schwerpunktthema Ausbildungsmarketing

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg. Zur Fachmesse Personal 2010 veröffentlicht der Stellenmarkt von meinestadt.de die vierte Auflage von „HR kompakt“. Das Booklet mit Daten und Fakten für die tägliche Personalarbeit, das sich an Entscheider aus der Personalbranche richtet, wird auf der 11. Fachmesse für Personalmanagement in Stuttgart am 27. und 28. April erstmals verteilt. „HR kompakt“ ist am Stand C.22 in Halle 9 kostenlos erhältlich.

Jugendliche setzen bei der Ausbildungsplatzsuche auf Sicherheit und Tradition – und auf das Internet

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg. Wenn es um den Einstieg ins Berufsleben geht, steht bei Jugendlichen das Thema Sicherheit an erster Stelle. Deutsche Lehrstellensuchende bewerben sich  mehrheitlich in traditionellen Berufsfeldern und orientieren sich weniger an aktuellen Trends oder einem coolen Image. Dies geht aus einer Umfrage unter 2500 Nutzern im Lehrstellenmarkt von meinestadt.de hervor. Ein weiteres Ergebnis: Fast alle jungen Menschen nutzen das Internet, um ihre Traum-Lehrstelle zu finden.