salesjob-Index: Jobboom im Vertrieb gewinnt weiter an Dynamik – 46,9 % Steigerung

Zahl der ausgeschriebenen Vertriebsstellen in Jobbörsen deutlich über 100.000

Der Boom am Stellenmarkt für Vertriebspositionen setzte sich weiter fort und gewann im 4. Quartal 2016 weiter an Tempo. Mit 113.804 ausgeschriebenen Positionen für Fach- und Führungskräfte im Vertrieb in Jobbörsen in Deutschland ist ein Plus von 46,9 % zum Vorjahresquartal erreicht worden. 2015 verzeichnete der vierteljährlich erscheinende salesjob-Index nur 77.482 ausgeschriebene Stellen bei einem Wachstum von 8,8 % zum entsprechenden Quartal 2014.

Noch deutlicher zeigt sich die Rasanz des Wachstums beim Fachkräftebedarf – mit einem Wachstum von 52,3 % legt der Bedarf hier beeindruckend zu, ganze 99.864 Positionen sollten hier besetzt werden. Eine leichte Konsolidierung
stellt sich bei den Führungskräften ein, während im 3. Quartal noch einen bemerkenswerten Mehrbedarf von 48,1 % feststellt werden konnte, sind es jetzt „nur noch“ 27,7 % mehr ausgeschriebene Stellen. Es scheint fast so, als hätte die Schaffung von Führungspositionen den Bedarf an Fachkräften im Anschluss beflügelt.

Wieder zugelegt hat die Suche nach Young Professionals: 18 % Stellenanzeigen mehr wurden ausgeschrieben auf ein Niveau von 4.299 Positionen, im 3. Quartal waren es 11,7 % Steigerung gewesen.

Einzelhandel bleibt Wachstumsmotor

Einmal mehr treibt der Einzelhandel (ohne Kfz.) dieses Wachstum besonders an – beeindruckende 101,8 % wurden hier mehr gesucht bzw. 19.015 Positionen. Überdurchschnittlich wuchs auch der Handel und die Instandhaltung von Kraftfahrzeugen, hier suchten die Unternehmen 77,7 % mehr Vertriebsmitarbeiter – im Beobachtungszeitraum 29.488 Ausschreibungen, die Top-Branche nach Volumen.

Spitzenreiter der Regionen bleibt der Postleitzahlbereich 8 um die bayerische Hauptstadt München – mit einem satten Plus von 50,3 Prozent bzw. 18.250 Positionen. Im Gerangel um den Platz 2 im Regionenvergleich hat dieses Mal wieder die 4 die Nase vorn: 15.233 Ausschreibungen und sogar 58,7 % mehr. Unterdurchschnittlich ist das Wachstum in der drittstärksten Region 6, und der Postleitzahlenbereich 7 enttäuscht mit mageren 24,4 % Wachstum – das reicht gerade einmal für den 4. Platz. Damit ist sie die einzige der Top-Fünf-Regionen mit weniger erfassten Stellenanzeigen als noch im dritten Quartal 2016. Auf Platz 5 mit 48,1 % Wachstum die Postleitzahlregion 5, die 2 ist damit nicht mehr unter den ersten 5 Regionen.

chart_salesjob_Index_4_2016

Über den salesjob-Index

Der einmal im Quartal erscheinende salesjob-Index basiert auf Daten unseres Partners AnzeigenDaten.de die laufend erfasst und analysiert werden. Er ermöglicht einen genauen Blick auf Markttrends und hilft bei den Planungen zur Rekrutierung von Vertriebsmitarbeitern. Berücksichtigung finden online ausgeschriebene Stellenangebote im Vertrieb in Jobbörsen in Deutschland.

Über salesjob.de

salesjob.de ist eine berufsgruppen-spezifische Internet-Karriereplattform für Top-Mitarbeiter und Führungskräfte im Vertrieb. Unternehmen können mit Hilfe von salesjob sehr gezielt, schnell und preisgünstig qualifizierte
Sales-Profis rekrutieren, während Stellensuchenden eine große Auswahl an Top Jobs angeboten wird. Neben dem Stellenmarkt ist salesjob.de auch ein Informationsportal, das alle Trends rund um Karriere und Vertrieb
beleuchtet. www.salesjob.de

 

Kontakt
Mario Grotjohann
Tel.: 030 39088-450, grotjohann@salesjob.de
salesjob Stellenmarkt GmbH, Chausseestraße 25, 10115 Berlin

Kommentieren

 

 
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche
cw1