Konferenz verpasst? Nachsitzen!

Merret Thomsen, Community Managerin bei Wollmilchsau
Merret Thomsen, Community Managerin bei Wollmilchsau

Von Social Media Recruiting, Wollmilchsau und der Zielgruppe Dessous-Verkäuferin

Es kann ja mal vorkommen, dass Recruiter eine Konferenz verpassen. Aber die Social Media Recruiting Conference, im #NEULAND-Duktus auch als #SMRC13 gebrandmarkt, war eine willkommene Gelegenheit, sich über dieses vielseitiges Thema auf den neuesten Stand zu bringen.  Die Initiatoren von Wollmilchsau, der Digitalagentur für Personalmarketing und Employer Branding mit Sitz in Hamburg, hatten ein buntes Potpourri an Themen und Referenten zusammengestellt.

Die Referenten-Aufstellung der #SMRC13 umfasste ganz illustre Namen, Frank Sitta (Personal Inform), Henner Knabenreich (knabenreich-consult), Sebastian Dietrich (Groupon), Juana Tänzer (Dell), Tobias Ortner (BFFT Gesellschaft für Fahrzeugtechnik mbH) oder David Klein (TaylorWessing) waren dabei.

Was hat die Zielgruppe der Dessous-Verkäuferinnen mit einem Job als Tramführerin bei den Verkehrsbetrieben Zürich zu tun?  Wer Jörg Buckmann zuhört, muß sich auf seinen verschmitzten und tiefgründigen Humor à la Suisse einstellen und damit rechnen, dass eigentlich trockene Recruiting-Themen mit gelegentlich provokativen Titeln präsentiert werden.

Jörg Buckmann, VBZ
Jörg Buckmann, Verkehrsbetriebe Zürich

Wer die Konferenz verpasst hat, sollte unbeding das von Merret Thomsen vorbildlich zusammengestellte Blog (http://www.wollmilchsau.de/live-blog-social-media-recruiting-conference-smrc13-in-hamburg/) lesen. Noch Fragen?

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.