Wir werden den Outplacement-Markt neu definieren.

Kai von der Linden
Kai von der Linden

Wenn sich Unternehmen geräuschlos von Führungskräften trennen wollen, schalten sie meist Outplacementberater ein. Diese Spezialisten unter den Personalberatern sind zurzeit wieder stark gefragt. Sie übernehmen einen Teil des Trennungsmanagements, stärken das Selbstwertgefühl der Kandidaten und zeigen ihnen, wie man wieder Tritt im Berufsleben fasst. Die Consultants helfen den Betroffenen bei der Standortbestimmung, der beruflichen Neupositionierung und der Suche nach einer neuen Aufgabe.

Nicht alle Berater, die diese Dienstleistung anbieten, nennen sie auch Outplacement. Bei Delta Leadership Consultants, einer Tochtergesellschaft des Düsseldorfer Beratungsunternehmens Delta Management Consultants, heißt das Angebot Executive Positioning. Im aktuellen Interview mit ConsultingStar erklärt Kai von der Linden, Geschäftsführer der Delta Leadership Consultants und einer der erfahrensten Trennungsprofis in Deutschland, warum er den Begriff Outplacement für veraltet hält und was seine Arbeit von der seiner Konkurrenten unterscheidet.

 

In den nächsten fünf Jahren will von der Linden den Umsatz von Delta Leadership Consultants, der aktuell bei etwa einer Million Euro liegt, verdreifachen. Die Chancen dafür stünden gut, sagt der Berater, weil immer mehr Unternehmen neue Geschäftsmodelle entwickeln und ganze Bereiche völlig umbauen. Dies habe meist massive personelle Konsequenzen, so von der Linden. Außerdem kämen seine Consultants nicht nur zum Einsatz, wenn man sich von Führungskräften trennen wolle, sondern auch bei Versetzungen innerhalb eines Konzerns.

 

Der folgende Link führt Sie direkt zu dem Interview: http://consultingstar.com/interview/21287

 

Weitere Informationen über Delta Leadership Consultants erhalten Sie direkt bei

 

Amrop Delta / Delta Management Consultants GmbH

Marketing / Public Relations

Frau Shushila Pandya

Oststraße 54 – 56

40211 Düsseldorf

T +49 (0)211 17 92 49 46

M +49 (0)151 23 07 59 10

F +49 (0)211 17 92 49 10

E-Mail Shushila.Pandya@amrop.de

Internet www.amrop.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.