Was lässt Dein Herz schneller schlagen? Indeed startet neue globale Werbekampagne

Paul D'Arcy
Paul D’Arcy, Senior Vice President Marketing, Indeed.com

Ab heute startet Indeed mit einem neuen Werbespot in Deutschland. Die neue TV-Werbung setzt ganz auf die Emotionen während der Jobsuche und fokussiert sich auf die beiden zentralen Fragen: Was will ich arbeiten? Und wo?

Der Werbespot ist Teil einer neuen, globalen Kampagne von Indeed. Indeed Chief Marketing Officer Paul D’Arcy: „Die Entstehung des Spots war durch und durch kollaborativ. Unser Kreationsprozess bei Indeed ist sehr transparent und offen – jeder unserer über 4000 Mitarbeiter konnte frühe Versionen der Werbespots sehen und sein Feedback einbringen. Dies hilft uns, die besten Ideen zu filtern und sicherzustellen, dass die neue Werbung überall auf der Welt gut ankommt. Dieser Prozess, in Kombination mit Tests zu Effizienz und emotionaler Reaktion in jedem Land, stellt sicher, dass die neue Kampagne unsere Botschaften und unsere Marke optimal transportiert.“

Der neue „Was/Wo“-Werbespot läuft weltweit zunächst in 7 Ländern. In Deutschland ist die Kampagne ab dem 19. Oktober im TV zu sehen.


 

Paul D’Arcy fasste die Zielsetzung des neuen TV-Spots so zusammen:

 

While the creative idea was the starting point, we had four practical things we wanted to accomplish with this ad:

  1. Performance: Indeed’s mission is to help people get jobs. After family and health, career may be the most important dimension in our lives. We know that if someone hasn’t heard of Indeed, we won’t be able to help them get a job. We advertise to drive awareness and carefully benchmark for each ad the cost per new person aware of Indeed in the labor force.
  2. Salience: We hope people will think about Indeed when they think about looking for a job. We want people to know that we’re the largest job site in the world, that we are a search engine for jobs (not a job board), and that an incredible # of new jobs are added to Indeed every day. We look for ads that build memory structures around these ideas.
  3. Global Relevance: We’re working hard to build Indeed into a global brand. To this end, we look for campaign ideas that get to the heart of human emotion, hopefully transcending culture and geographic boundaries. Practically speaking, we try to design TV ads that can be adapted to work in many markets around the world.
  4. Effective across multiple media channels: We talk about TV but we run adapted versions of our ads on youtube, full episode players like Hulu, other digital video networks, and social networks like facebook. This ad, in particular, was designed to work with or without sound.
Ein ausführlicher Blogpost von Paul D’Arcy zur Kreation einer globalen Werbekampagne findet sich hier.

Über Indeed

Über Indeed suchen mehr Menschen nach ihrem nächsten Job als über jede andere Jobseite (bezogen auf Unique Visitors, Quelle: comScore). Indeed bietet Kandidaten in mehr als 60 Ländern und 28 Sprachen über Desktop und mobile Endgeräte Zugang zu Jobs auf der ganzen Welt. Insgesamt mehr als 180 Millionen Menschen nutzen Indeed jeden Monat für die Jobsuche, um Ihren Lebenslauf hochzuladen oder um sich über potenzielle Arbeitgeber zu informieren (Google Analytics, Unique Visitors, Februar 2016). Indeed ist die wichtigste Quelle für externe Einstellungen für tausende von Unternehmen (SilkRoad & iCMS). Weitere Informationen auf de.indeed.com.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.