Neue Geschäftsführer für meinestadt.de

Mark Hoffmann, Wolfgang Weber und Dirk Schwartzkopff werden neue Geschäftsführer von meinestadt.de

Mark Hoffmann, 31, Mitgründer und CEO des Digital-Verlags Vertical Media, der unter anderem das Online-Magazin Gründerszene.de herausgibt, Wolfgang Weber, 44, Geschäftsführer Königsteiner Gruppe Nord-Süd, und Dirk Schwartzkopff, 43, bisher CFO von meinestadt.de, übernehmen zum 1. Januar 2018 gemeinsam die Geschäftsführung von meinestadt.de, dem Portal für alle Städte und Gemeinden Deutschlands. Georg Konjovic, 40, derzeit CEO von meinestadt.de, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Mark Hoffmann

In seiner Zeit als Geschäftsführer konnte Mark Hoffmann Vertical Media zu einem reichweitenstarken Digitalverlag entwickeln, den Umsatz seit Akquisition durch Axel Springer mehr als verdreifachen und das Unternehmen in die operative Profitabilität führen. Wolfgang Weber hat in seiner Zeit bei der Königsteiner Agentur die Organisation und das Portfolio erfolgreich weiterentwickelt und das Wachstum massiv vorangetrieben. Als CFO von meinestadt.de war Dirk Schwartzkopff gemeinsam mit Georg Konjovic bereits für den bisherigen Erfolgskurs von meinestadt.de verantwortlich. Unter anderem leitet er die Bereiche Finanzen und Personal.

„Mark Hoffmann kennt als Mitgründer und CEO von Vertical Media das digitale Geschäft und wird die Position von meinestadt.de als eine zentrale Anlaufstelle für regionale und lokale Services und Informationen in Deutschland weiter ausbauen. Mit Wolfgang Weber gewinnen wir eine Managerpersönlichkeit mit breiter Kenntnis des Jobportal-Geschäfts. Damit ist er hervorragend geeignet, um den Online-Stellenmarkt von meinestadt.de weiter dynamisch auszubauen und die Stärke von meinestadt.de für Unternehmen und Talente noch besser auszuspielen. Dirk Schwartzkopff kennt als CFO nicht nur das Unternehmen meinestadt.de sehr gut. Auch mit seinen Erfahrungen im Bereich der digitalen Transformation wird er dafür sorgen, dass meinestadt.de weiterhin eine effiziente Wachstumsstrategie verfolgen wird“, sagt Dr. Andreas Wiele, Vorstand Classifieds und Marketing Media, Axel Springer SE.

 

Georg Konjovic

„Ich danke Georg Konjovic dafür, dass er mit seiner Digitalexpertise und seinem Enthusiasmus meinestadt.de als Portal für alle Städte und Gemeinden in Deutschland erfolgreich weiterentwickelt und darüber hinaus zu einem führenden Stellenmarkt für Fachkräfte mit Berufsausbildung ausgebaut hat. Für seinen weiteren Weg wünsche ich Georg Konjovic alles Gute und weiterhin viel Erfolg.“

Über meinestadt.de

meinestadt.de unterstützt Nutzer bei den wichtigen Entscheidungen im Leben und bietet den führenden Stellenmarkt für Fachkräfte mit Berufsausbildung. Durch den regionalen und lokalen Fokus verbindet meinestadt.de Unternehmen und Jobsuchende in allen 11.000 Städten und Gemeinden Deutschlands. Die Nutzer können sowohl online als auch mobil und über die mehrfach ausgezeichneten Apps jederzeit auf die Angebote zugreifen. Das Portal ist der Schlüssel zum Traumjob, zur neuen Wohnung, zum neuen Auto und zur Liebe fürs Leben. Seit Oktober 2012 ist meinestadt.de eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Axel Springer Digital Classifieds. Das Unternehmen beschäftigt heute deutschlandweit über 200 Mitarbeiter am Hauptsitz in Köln und an den Standorten Berlin, Hamburg und München.

Kommentieren

cw1