Employer Branding bei sport-job.com stößt auf reges Interesse

Barbara Hinderer

Der Bereich „Arbeitgeberprofile“ bei der Stellenplattform/Börse sport-job.com nimmt Fahrt auf. Gleich drei Neuzugänge kann der Marktführer in Sachen professioneller Arbeitsvermittlung im Sportbusiness verzeichnen.

Neben den Schöffel-Lowa-Stores sind nun auch die beiden Handelsunternehmen McTrek und Grofa Action Sport GmbH mit einem eigenen Arbeitgeberprofil vertreten. „Das freut uns umso mehr, da mit dem Outdoorspezialisten McTrek und dem führenden Markendistributor in Deutschland und Österreich für renommierte und internationale Premiummarken GROFA auch der Handel zeigt,  wie wichtig das Thema Employer Branding ist “, erklärt Barbara Hinderer, neuer Head of Sales bei Sport-Job.

Hinderer ist seit April beim führenden Stellenportal für die Sportbranche. Sie verfügt über fast 20 Jahre Berufserfahrung in Marketing und Vertrieb bei verschiedenen namhaften Unternehmen der Technologie-Branche wie Microsoft, Hewlett Packard und Compaq. Hinderer verantwortet ab sofort die Bereiche Sales und Marketing und berät die Kunden auch im Bereich des Employer Branding.

„Employer Branding ermöglicht es den Unternehmen, sich als Arbeitgebermarke nach außen aber auch nach innen zu positionieren und sich so als attraktiven Arbeitgeber darzustellen“, weiß Hinderer. Es sei bekannt, dass der Aufbau einer starken Arbeitgebermarke zum Unternehmenserfolg beitrage. „Das ist in Deutschland noch nicht so angekommen wie in anderen Ländern“, so die Marketingspezialistin. Dabei hätten Studien mehrfach bewiesen, dass Investitionen in den Aufbau der Arbeitgebermarke die Mitarbeiter- und Kundenbindung und -gewinnung steigerten und sich so auch finanziell rechneten.

Sport-job.com biete Unternehmen aus der Sportbranche daher von der Bedarfsanalyse- und Projektplanung über die qualitative Erhebung und Definition der Arbeitgebermarke bis hin zur Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes hierbei eine 360-Grad-Unterstützung an. „Mit meinen Erfahrungen im Lead Marketing und Vertrieb hoffe ich, weitere potenzielle Nutzer auf die Chancen zur Darstellung als Arbeitgebermarke aufmerksam machen zu können“, freut sich der neue Head of Sales auf die Aufgabe.

 

Über www.sport-job.com

Sport-job.de bzw. sport-job.com ist der Personalspezialist für die Sportbranche und kann langjährige Erfolge in der Talentakquise im Sportbusiness und der Etablierung starker Arbeitgebermarken nachweisen. Das Portal existiert bereits seit 2006 und baut auf dieselbe, bewährte Technologie wie beispielsweise LinkedIn, Xing oder Twitter. Die sport-job.com GmbH strebt die Marktführerschaft in Sachen professionelle Arbeitsvermittlung im Sportbusiness im deutschsprachigen Raum an. Der Fokus liegt dabei auf Sport und Industrie, Handel und Vertrieb, Fitness und Wellness, Service und Tourismus.