Echte Veränderung statt Vergessen: Wie strategische Lösungen im Talent Management helfen können, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken

Die neue eLearning Benchmarking Studie 2018 untersucht die Auswirkungen gezielten Talent Managements auf die Minimierung des Fachkräftemangels, die entweder durch interne Karriereplanung oder durch die Gewinnung von High Potentials außerhalb der Organisation erreicht werden kann.

Cornerstone OnDemand (NASDAQ: CSOD), einer der weltweit führenden Anbieter cloudbasierter Software für Learning und Human Capital Management, gab heute die Ergebnisse der eLearning Benchmarking Studie 2018 bekannt. Die Studie, die in Zusammenarbeit mit der Bildungsmesse didacta und dem eLearning Journal entstanden ist, gibt Einblick in die Auswirkungen eines gezielten Talent Managements auf die Mitarbeitermotivation und die Suche nach hochqualifizierten Fachkräften in Unternehmen.

Gezieltes Talent Management ist entscheidend, um Fachkräfte zu gewinnen und zu binden

 

Im Mittelpunkt der Erhebung stehen die Relevanz des Talent Managements für den deutschsprachigen Raum und die Frage, wie der Mangel an hochqualifizierten Arbeitskräften überwunden werden kann. Die Ergebnisse zeigen, dass Talent Management für die Mehrheit der Unternehmen von grundlegender Bedeutung ist, um diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Allerdings haben viele Firmen diese Erkenntnisse noch nicht in Taten umgesetzt, d.h. sie haben ihre Ansätze im Talent Management noch nicht für das neue digitale Zeitalter angepasst.

 

Drei zentrale Herausforderungen

 

  • Mangel an geeigneten Kandidaten für die Einstellung in spezifischen Positionen
  • Verbesserung der Mitarbeitermotivation und -zufriedenheit
  • Fehlende Vereinheitlichung der HR-Prozesse zur Identifizierung potenzieller Neueinstellungen und interner Kandidaten

Die Ergebnisse der Studie zeigen Verbesserungsmöglichkeiten und somit den Schlüssel zum Erfolg. Derzeit ist die Managementausbildung mit 69 Prozent die häufigste Maßnahme im Talent Management, gefolgt von Learning- und Personalförderungsangeboten für Mitarbeiter mit 42 Prozent. 27 Prozent der Maßnahmen im Talent Management zielen auf die Einstellung von hochqualifizierten Mitarbeitern ab, 78 Prozent der Befragten betrachten diesen Faktor sogar als besonders erfolgsentscheidend. Nur 15 Prozent der Lösungen im Talent Management berücksichtigen, was die Mitarbeiter lernen wollen und was ihnen bei ihrer Entwicklung wirklich hilft. Überraschenderweise bieten nur 21 Prozent der befragten Unternehmen trotz Fachkräftemangel überhaupt Lösungen im Talent Management an.

 

Empfehlungen für hochwirksame Talent Management Systeme in der DACH-Region

 

Die Forschungsergebnisse zeigen, dass sich Unternehmen in der DACH-Region auf ihre Kernkompetenzen im Personalbereich konzentrieren und darauf aufbauen sollten. Ein Beispiel dafür ist die Einrichtung professioneller Prozesse bei der Auswahl hochwertiger Systeme im Talent Management. Derzeit sind zwei Drittel der befragten Unternehmen mit ihren Systemen im Talent Management zufrieden. Auch wenn es noch Verbesserungspotenzial in den Bereichen Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit der Systeme gibt.

Unternehmen sollten daher insbesondere die Benutzerfreundlichkeit ihrer Systeme verbessern. Besonderes Augenmerk sollte vor allem auf das Design und die Zugänglichkeit gelegt und eine moderne Benutzererfahrung bereitgestellt werden, um Mitarbeiter wirklich miteinzubeziehen. Unternehmen müssen in ihre Mitarbeiter investieren, um die für die Zukunft entscheidende Fähigkeiten zu entwickeln – und die Förderung im Talent Management für alle Mitarbeiter bereitstellen.

 

Die Studie können Sie hier herunterladen.

 

 

Informationen über Cornerstone OnDemand

Cornerstone OnDemand (NASDAQ: CSOD) ist einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management. Das Unternehmen ist ein Pionier in der Entwicklung von Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, die Potenziale ihrer Mitarbeiter in der neuen Arbeitswelt zu realisieren. Von Recruiting, Onboarding, Training und Kollaboration bis hin zu Performance Management, Vergütung, Nachfolgeplanung und Analytik – Cornerstone setzt mit seinen Lösungen den Rahmen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter und schafft damit die Voraussetzung für Unternehmenswachstum.

 

Die Lösungen des in Santa Monica, Kalifornien, ansässigen Unternehmens sind bei mehr als 3.350 Kunden weltweit im Einsatz und werden von 37 Millionen Anwendern in 192 Ländern und in 43 Sprachen genutzt. Mehr über Cornerstone erfahren Sie auf www.cornerstoneondemand.de sowie auf Twitter, Facebook und in unserem Blog.