50.000 Euro Einstiegsgehalt: Für diese Absolventen klingelt zum Berufsstart die Kasse

Absolventen in Deutschland verdienen zum Berufsstart durchschnittlich 44.310 Euro brutto. Hinzu kommt ein variabler Gehaltsanteil von 7 Prozent. Doch der Verdienst für Einsteiger kann auch deutlich höher ausfallen: Ist der erste Arbeitgeber in der Chemie- oder Automobilbranche angesiedelt, übersteigt das Gehalt schnell auf Anhieb die 50.000-Euro-Grenze. Absolventen, die ihre Karriere bei einer Bank oder einem Unternehmen im Fahrzeugbau beginnen, haben ebenfalls überdurchschnittlich gute Chancen auf ein hohes Einstiegsgehalt.

Welche sieben Berufe schon direkt nach dem Studium mehr als 50.000 Euro brutto pro Jahr bringen, zeigt der StepStone Gehaltsreport für Absolventen.

 

1.    55.800 Euro

So viel verdienen junge Naturwissenschaftler und Forscher in der chemie- und erdölverarbeitenden Industrie. Besonders begehrt sind diese Fachkräfte laut StepStone Fachkräfteatlas zurzeit im Westen und Süden der Bundesrepublik.

2.    53.600 Euro

Diese Zahl steht auf der Jahresabrechnung für Berufseinsteiger im Ingenieurwesen, die im Bereich Fahrzeugtechnik arbeiten. Wer neben Kompetenzen in Maschinenbau und Elektrotechnik auch noch Programmierkenntnisse vorweisen kann , hat die besten Chancen auf diesen Job.

3.    52.800 Euro

Mit diesem Gehalt können Vertriebs-Fachkräfte mit Masterabschluss durchschnittlich im Key Account Management zum Berufsstart rechnen. Auch im Außendienst eingesetzte Junioren überschreiten von Anfang an die 50.000 Euro-Grenze. Gute Jobchancen haben Absolventen vor allem in Süddeutschland.

4.    52.600 Euro

Das ist nach dem Berufseinstieg das Bruttojahresgehalt von Fachkräften für Finanzen, Versicherungen und Banking in der Banken-Branche. Fähigkeiten in der Neukundenakquise sowie analytische Fähigkeiten gehören für entsprechende Kandidaten mit zu den entscheidenden Kompetenzen.

5.    50.700 Euro

So hoch ist das durchschnittliche Einstiegsgehalt für Fachkräfte in Einkauf und Logistik in der Branche Fahrzeugbau und Fahrzeugzulieferer. SAP-Kenntnisse sind bei Arbeitgebern durchaus erwünscht.

6.    50.600 Euro

Diese Summe verdienen IT-Fachkräfte in der Banken-Branche nach der Hochschule. Kenntnisse in Datenbank- und Programmiersprachen werden in der Regel vorausgesetzt. Dazu gehören beispielsweise SQL und Java.

7.    50.600 Euro

Junge Marketing-Fachkräfte aus der Fahrzeugbau- und Fahrzeugzulieferer-Industrie verdienen genauso viel wie die Sechstplatzierten. Mitbringen sollten die Einsteiger in der Regel nicht nur betriebswirtschaftliche Kenntnisse, sondern auch nachweisbare Kenntnisse im Produktmanagement.

 

Der vollständige StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 steht hier zum kostenlosen Download bereit: http://ots.de/DtKsOb

In der vorliegenden Presseinformation wurden die Gehaltszahlen zugunsten einer besseren Lesbarkeit gerundet.

Über den StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019
Der Gehaltsreport liefert Berufseinsteigern und Arbeitgebern einen umfassenden Überblick über Durchschnittsgehälter in der Bundesrepublik mit detaillierten Daten je nach Branche, Berufsfeld und Unternehmensgröße. Für den Gehaltsreport für Absolventen hat StepStone nur die Daten von Berufseinsteigern mit akademischer Ausbildung und maximal zwei Jahren Berufserfahrung berücksichtigt. Die angegebenen Durchschnittsgehälter sind Bruttojahresgehälter mit allen variablen Bezügen (Boni, Prämien, Weihnachtsgehalt usw.). Aus Gründen der Vergleichbarkeit wurden nur Angaben von Arbeitnehmern in Vollzeit berücksichtigt.

Über den StepStone Fachkräfteatlas
Unter www.fachkraefteatlas.de bietet der StepStone Fachkräfteatlas monatlich einen Überblick über die Entwicklung der Fachkräftenachfrage in Deutschland – bundesweit, regional und nach Berufsgruppen. Basis der Auswertung ist die Anzahl der Stellenausschreibungen auf allen relevanten Online- und Print-Plattformen in Deutschland seit 2012 (Quelle: Anzeigendaten.de). Mehr Informationen: http://www.fachkraefteatlas.de/

Über StepStone

Mit StepStone finden Menschen ihren Traumjob. StepStone beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter und betreibt neben www.stepstone.de Online-Jobplattformen in weiteren Ländern. Das 1996 gegründete Unternehmen ist eine Tochter der Axel Springer SE.

 

Das dürfte für Sie auch interessant sein:

Die Crosswater-Datenbank mit über 50.000 Gehaltsvergleichen verschafft Ihnen einen Überblick über die Gehaltsanalysen hier:

Gehaltsvergleiche

.