Die Vermessung der Recruiting-Welt: Gut, besser, BE/ST

Für Recruiter und Bewerber ist es nicht immer leicht, den Überblick im Jobbörsen-Dschungel zu bewahren. So kommen Darstellungen wie das Recruitment Prism von Tjalf Nienaber gerade recht, um einen ersten Eindruck von der Vielfältigen Welt des Recruitings in digitalen Zeiten zu erhalten. Auf ähnliche Weise verwirklicht Tjalf Nienaber einen lange gehegten Lebenstraum, als „Digital Job Nomad (djn)“ die reale und die digitale Welt zu erkunden.

 

Crosswater Jobbörsen Verzeichnis, Tjal Nienaber, Recruiting-Prism, Spickzettel, Stepstone, Monster, Stellenanzeigen.de, BE/ST-Ratio, SimilarWeb, IVW,

 

 

 

Jeder Profi braucht seinen Spickzettel. Unvergesslich – zumindest für Fussball-Fans – ist der Elfmeter-Spickzettel des Nationaltorwarts Jens Lehmann.

ARCHIV – Der Zettel mit den Vorlieben für die Ecken im Elfmeterschießen der argentinischen Spieler, den der Torwart der Fußball-Nationalmannschaft, Jens Lehmann, im Halbfinale der Fußball-WM 2006 während des Elfmeterschießens in seinem Stutzen trug, liegt seit Dienstag (19.06.2007) im Haus der Geschichte in Bonn. Diesen Spickzettel hat mal ein Torwart benutzt. Foto: Oliver Berg +++(c) dpa – Nachrichten für Kinder+++

 

Wenn Recruiter für die Schaltung von Stellenanzeigen oder Bewerber für die zeitökonomische Suche nach Karrierechancen einen „Spickzettel“ brauchen, finden sie diesen in digitalisierte Form  im Crosswater Jobbörsen Verzeichnis. Hier sind über 1.200 Jobbörsen des Landes aufgeführt, nach Zielgruppen und Performance-Kriterien. Welches sind die leistungsfähigsten Jobbörsen für die Bauwirtschaft oder für Vertriebsexperten?

Die Methodik der Jobbörsen-Performance-Kriterien ist einfach – aber stringent.

  • Jede Jobbörse ist einer Zielgruppe am Arbeitsmarkt zugeordnet. So können über 40 unterschiedliche Segmente durchsucht und verglichen werden. Bye, bye, Äpfel- und Birnen-Syndrom.
  • Die Anzahl der veröffentlichten Stellenanzeigen gibt einen ersten Hinweis darüber, wie umfangreich das Jobangebot auf einer Jobbörse ist.
  • Die Anzahl der Besucher ist ein Schlüssel-Indikator für die Performance einer Jobbörse
  • Mit der BE/ST-Ratio wird berechnet, wie viele Besucher pro Stellenanzeige durchschnittlich die Jobbörse besuchen.

Hätten Sie das erwartet?

Stepstone

  • Anzahl publizierter Stellenanzeigen: 94.758
  • Anzahl Besucher (gem. SimilarWeb): 11.100.000
  • BE/ST-Ratio: 117.14

Monster

  • Anzahl publizierter Stellenanzeigen: 5.4572
  • Anzahl Besucher (gem. SimilarWeb): 3.300.000
  • BE/ST-Ratio: 378.13

Stellenanzeigen.de

  • Anzahl publizierter Stellenanzeigen: 22.294
  • Anzahl Besucher (gem. SimilarWeb): 1.500.000
  • BE/ST-Ratio: 62.505

Recruiter oder Bewerber brauchen nicht mehr zu warten, bis sie einen „Spickzettel“ der leistungsstarken Jobbörsen des Landes zugesteckt bekommen. Das Crosswater Jobbörsen Verzeichnis liefert diese Performance-Zahlen auf Knopfdruck. Diesen Link können Sie sich natürlich auch auf ihren Spickzettel schreiben – oder in den Bookmarks ihres bevorzugten Browsers abspeichern.

 

Die Einsamkeit des Bewerbers bei der Jobsuche

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.