Wechsel in der Personalszene: Frank Lennartz klettert auf der Karriereleiter

Frank Lennartz
Frank Lennartz

FRANK LENNARTZ MACHT DEN NÄCHSTEN KARRIERESCHRITT

Frank Lennartz ist seit Juni 2014 Head of Corporate Human Resources bei Boehringer Ingelheim und Nachfolger von Hans-Joachim Geppert, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. In seiner neuen Funktion berichtet Frank Lennartz direkt an Prof. Dr. Dr. Andreas Barner, Vorsitzender der Unternehmensleitung. Zuvor war Frank Lennartz Head of Corporate Talent Management in Ingelheim und von 2011 bis Juli 2013 Executive Director of Human Resources in Ridgefield/ Connecticut (USA).

Vor seiner Zeit bei Boehringer Ingelheim war er Global Head of Human Resources Diagnostics Division incl. Diabetes Care bei F. Hoffmann La-Roche Ltd. (Basel/Schweiz) und hatte davor bei Roche verschiedene leitende Funktionen im Personalbereich sowie in in- und ausländischen Marketing- und Vertriebsfunktionen inne.

Joachim Sauer
Joachim Sauer

 

SAUER VERLÄSST FAURECIA SPÄTESTENS ZUM 30.06.2015

Joachim Sauer (Jg. 1960) wird zum 1. Januar 2016 Vorsitzender des Vorstandes von DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.) in Berlin. Er folgt auf Dr. Torsten Bahke, der Ende 2015 aus Altersgründen ausscheidet. Sauer wird seine Arbeit für DIN bereits zum 1. Juli 2015 als Mitglied des Vorstandes aufnehmen. Derzeit ist er Personalvorstand des Automobilzulieferers Faurecia in Nanterre bei Paris (PI 06/14). In dieser Position trägt er die weltweite Verantwortung für den Unternehmensbereich Exteriors. Zugleich ist er Geschäftsführer Personal und Communications für alle Geschäftsbereiche in Deutschland. Weiterhin ist Sauer seit September 2009 Präsident beim Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM) in Berlin. Pressemeldungen zu Folge wird er nach der laufenden Amtsperiode nicht erneut für dieses Amt kandidieren, da er künftig nicht mehr im HRBereich tätig sein wird. Der Diplom-Ingenieur startete seine berufliche Laufbahn als Vorstandsreferent bei der IG Metall, bevor er als Geschäftsführer in Unternehmen der Treuhandanstalt, der Deutschen Bahn AG und der Telekommunikationsbranche tätig war. Vor seinem Wechsel zu Faurecia verantwortete er bei der Airbus Operations GmbH die Bereiche Personal und Umweltschutz/Sicherheit. Zudem leitete er den Standort Hamburg. Tipp: Die Nachfolge von Sauer bei Faurecia ist noch nicht geregelt.

 

RENNINGER ZURÜCK IM RETAIL-MARKT

Michael Renninger (46) ist seit August 2014 HR Manager Germany & Austria bei der MICHAEL KORS (Germany) GmbH in München, einem erfolgreichen und expansiven Retailer im Segment Premium- und Luxusgüter (Accessoires, Footwear, Damen- und Herrenmode). Er berichtet direkt an Berta Maso, Senior Director HR Europe (Bioggio/Schweiz) der Gesellschaft und soll die geplante rasche Expansion des Unternehmens begleiten. Der Personaler aus Leidenschaft war vor seinem Wechsel zu MICHAEL KORS mehr als sechs Jahre bei der ProSiebenSat.1 Media AG (München) in verschiedenen HR Führungspositionen als HR Business Partner, Head of HR Strategy & Governance und zuletzt als Head of HR Operations & Systems für den Konzern tätig. Die Position bei ProSiebenSat1 wurde nach einer Reorganisation im HR Bereich in dieser Form nicht neu besetzt. Davor war Renninger HR Manager Germany bei dem amerikanischen Modelabel Gap und bei Habitat (britisches Einzelhandelsunternehmen) sowie als freiberuflicher Personalberater im Einzelhandel tätig.

 

PEDERSEN & PARTNERS VERSTÄRKT SEIN TEAM IN MÜNCHEN MIT VIER BERATERN

Guido Bormann tritt Pedersen & Partners – eines der führenden Executive Search Unternehmen mit 52 Büros in 50 Ländern – als Client Partner bei. Er bringt zehn Jahre relevante Executive Search Erfahrung mit. Vorher war er Geschäftsführer einer multinationalen Personalberatung in Deutschland und war darüber hinaus verantwortlich für die Türkei, Skandinavien und Teile Osteuropas. Stephan Niser  beginnt bei dem Executive Search Unternehmen als Principal und hat acht Jahre relevante Erfahrung in Executive Search. Zuvor war  er bei zwei international tätigen Personalberatungen beschäftigt. Franziska von Wiedebach ist Consultant und bringt über 12 Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmensberatung und Führungskräfteentwicklung mit. Zuletzt war sie Direktorin des Deutschlandbüros der ESADE Business School. Davor arbeitete sie als Recruiter und später Recruiting Manager für DiamondCluster (jetzt Oliver Wyman), verantwortlich für Europa und Lateinamerika. Sarah Lösken, Consultant, verfügt über mehr als ein Jahrzehnt an fundierter Erfahrung in der internationalen Personalberatung. Ihre über viele Jahre gewachsenen Kundenbindungen bestehen v.a. in Deutschland, Spanien und Skandinavien. Astrid Gottwald, Geschäftsführerin von Pedersen & Partners Deutschland plant, auch in den kommenden Jahren  kontinuierlich auf dem deutschen Markt zu wachsen.

 

Dr. Jörg Oliveri del Castillo-Schulz
Dr. Jörg Oliveri del Castillo-Schulz

NEUER SENIOR PARTNER BEI ROLAND BERGER

Dr. Jörg Oliveri del Castillo-Schulz (47), zuletzt Mitglied des Group Technology & Operations (GTO) Executive Committee der Deutschen Bank in London, ist zu Roland Berger Strategy Consultants (München) zurückgekehrt. Er übernimmt bei der Strategieberatung den Posten des Global Head of Business Transformation im Kompetenzzentrum Financial Services. Er war bereits von 1994 bis 1997 im Financial Services Competence Center bei Roland Berger tätig.

 

LURSE GEWINNT RED BULL COMPENSATION MANAGER

Hartmut Wastian (46) ist seit August 2014 als Senior Consultant für die HR-Strategieberatung Lurse AG (Frankfurt/M.) tätig. Der Betriebswirt war zuvor als International Compensation & Benefits Manager bei Red Bull tätig und bringt Erfahrung im Bereich Compensation & Benefits im Rahmen weiterer beruflicher Stationen, unter anderem bei Nokia Siemens Networks und Microsoft, mit ein.

 

NEUER PARTNER BEI LUFTHANSA CONSULTING

Matthias Riveiro (40) ist seit September 2014 bei der Lufthansa Consulting GmbH (Frankfurt/M.) als Partner aktiv und verantwortet den Marktbereich „Inter-Branch“ Business. Der Betriebswirt hat 15 Jahre internationale Berufserfahrung und war zuletzt als Partner bei der Strategieberatung Arthur D. Little tätig.

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.900* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

*) Stand März 2014

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.