Personalwechsel geht weiter

Autor: Bernd Gey, PersonalIntern

Dr. Andreas Stratmann
Dr. Andreas Stratmann

Stratmann verlässt Theben AG
Dr. Andreas Stratmann, seit April 2014 als Vorstand für die Ressorts Entwicklung, Produktion, Informationstechnik, Personal, Finanzen und Controlling bei der Theben AG (Haigerloch) zuständig, scheidet aus dem Unternehmen aus. Das international tätige Familienunternehmen mit rund 700 Mitarbeitenden und der Kernkompetenz in der Steuerung und Regelung von Zeit, Licht und Klima und Dr. Stratmann konnten sich nicht auf eine Verlängerung der Vorstandstätigkeit verständigen. Daher lag es im Interesse beider Parteien, die aktuelle Zusammenarbeit zu beenden. Vorstand Thomas Sell übernimmt kommissarisch die Ressorts von Stratmann.

Tipp: Hier könnte interessante Vakanz als Vorstand entstanden sein.

Bonprix mit neuem Geschäftsführungsteam
Dr. Richard Gottwald (57) komplettiert zum 1. Oktober 2016 das neu zusammengestellte vierköpfige Geschäftsführungsteam des Hamburger Modeunternehmens Bonprix (Otto Group). Er ist seit 1989 bei der Otto Group und war während seiner Konzernkarriere zwischenzeitlich bereits bei Bonprix tätig. Zurzeit verantwortet er das Kunden- und Formatmanagement von OTTO. Er wird für die Auslandsaktivitäten von Bonprix zuständig sein (Polen-Gruppe, Venus USA, Italien-Gruppe und Türkei, Russland und Neue Märkte). Zusätzlich ist er verantwortlich für den E-Commerce-Bereich Kundenprozess- und Informationsmanagement, Personal sowie die Unternehmenskommunikation. Die Personalie steht in Zusammenhang mit dem Wechsel des Bonprix-CEO Dr. Marcus Ackermann, der zum 1. Januar 2017 in den Vorstand der Otto Group wechselt.

 

Karriereschritt für Cebulla

Maik Cebulla (40) ist seit Mai 2016 Geschäftsführer Personal bei der Saint-Gobain Deutsche Glas GmbH sowie Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor bei der Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH (Stolberg). Vorher war der Diplom-Kaufmann (FH) mit MBA-Abschluss seit August 2011 Personalleiter / Leiter Personalwirtschaft bei der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH. Weitere berufliche Stationen des versierten Personalers waren die Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG und die ThyssenKrupp Fördertechnik GmbH. Reinhard C. Runte, langjähriger Geschäftsführer der Saint-Gobain Glass Deutschland (ehemals Vegla) und Personaldirektor der Generaldelegation Mitteleuropa, ist altersbedingt bereits vor einigen Monaten aus dem Unternehmen ausgeschieden.

 

Christoph Ulrich
Christoph Ulrich

Neuer Personalchef bei Swiss
Christoph Ulrich (41), derzeit Head of Compensation & Labour Agreements bei der Swiss International Air Lines AG (Zürich/Schweiz), wird mit Wirkung zum 1. Juli 2016 die Funktion als Head of Human Resources der Gesellschaft übernehmen. Er folgt auf Reto Schmid (49), der im Unternehmen die Funktion des Head of Cabin Crew übernimmt (PERSONALintern 16/2016). Ulrich ist HR-Fachmann mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund sowie langjähriger Airline-Erfahrung und guter Vernetzung im Unternehmen, zu dem er 2008 als Projektleiter für den Aufbau des betrieblichen Gesundheitsmanagements gestoßen ist. Knapp zwei Jahre später wurde ihm die Leitung der Abteilung HR Shared Services und Central Functions übertragen. Seit 2013 zeichnete er bei der nationalen Schweizer Fluggesellschaft (Teil der Lufthansa Group und Mitglied der Star Alliance, dem weltweit grössten Netzwerk von Fluggesellschaften) für die Abteilung Compensation & Labour Agreements verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit bei Swiss war Ulrich mehrere Jahre in der Finanz- und Risikomanagementbranche bei AXA-Winterthur und Kessler/Marsh sowie beim Pilotenverband Aeropers tätig.

 

Günther übernimmt weltweite HR-Verantwortung bei Schulman
Andreas Günther (53) ist mit Wirkung 1. Juli 2016 zum Executive Vice President und Chief Human Resources Officer der A. Schulman Inc. (Fairlawn/Ohio, USA), einem international führenden Anbieter im Bereich Compoundierung von Kunststoffen und rund 5.000 Mitarbeitenden, ernannt worden. In dieser Position ist er als Mitglied des globalen Leadership Teams für den Bereich Human Resources weltweit verantwortlich und berichtet direkt an Bernard Rzepka, Präsident und Chief Executive Officer des Unternehmens. Der Diplom-Pädagoge (Helmut Schmidt Universität Hamburg) ist erst im November 2015 zum Vice President – Global Human Resources Operations bei Schulmann ernannt worden und folgt in seiner neuen Verantwortung auf Kim Whiteman, der in den Ruhestand tritt.

 

 

Revirement bei Volkswagen Nutzfahrzeuge und Škoda
Klaus-Dieter Schürmann (52), bisher Finanzvorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge, und Winfried Krause (54), seit 2010 Mitglied des Vorstands für den kaufmännischen Bereich von Škoda Auto, tauschen ihre Funktionen: Krause wird mit Wirkung zum 1. August 2016 Mitglied des Markenvorstands von Volkswagen Nutzfahrzeuge für Finanz und IT. Schürmann übernimmt im Vorstand von Škoda Auto die Verantwortung für den Kaufmännischen Bereich. Er ist Diplom-Kaufmann und arbeitet seit 1990 im Volkswagen Konzern. 1995 wurde er Präsident und CEO der Volkswagen Credit und Mitglied im Leitungsteam von Volkswagen of America. Von 2000 bis 2002 war er bei der Volkswagen Financial Services AG Generalbevollmächtigter, ab 2003 Mitglied des Vorstands und ab 2007 Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Bank. 2008 wurde er zum Mitglied des Vorstands von VW Nutzfahrzeuge, verantwortlich für das Ressort Finanz und IT, berufen.

 

 

STADA: CEO erkrankt, Personalvorstand übernimmt
Dr. Matthias Wiedenfels (43), Vorstand Unternehmensentwicklung & Zentrale Dienste des Generikakonzerns STADA Arzneimittel AG (Bad Vilbel) und somit verantwortlich für Bereiche Unternehmensentwicklung, Portfolio Management, Personal, Recht, Patente, Compliance, Risikomanagement sowie für Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle (PERSONALintern 13/2016), übernimmt vorübergehend den Vorstandsvorsitz bei dem Unternehmen. Hintergrund: Der bisherige CEO Hartmut Retzlaff ist schwer erkrankt und muss sein Amt bis auf weiteres ruhen lassen.

 

Heukamp neuer Dean der IESE Business School
Prof. Dr. Franz Heukamp (Jg. 1973) wurde von Alfonso Sánchez-Tabernero, Präsident der Universität von Navarra (Spanien), mit Wirkung zum 1. September 2016 zum neuen Dean der IESE Business School und folgt in dieser Funktion auf Prof. Dr. Jordi Canals. Damit wird erstmalig ein Deutscher eine der großen internationalen Top Business Schools leiten. Heukamp kam 2002 als Professor an die IESE Business School, von 2009 bis 2012 war er ihr Generalsekretär. Seit 2012 verantwortet er als Associate Dean die MBA-Programme. Die IESE Business School ist die Managementschule der Universität Navarra und unterhält einen Campus in Barcelona, Madrid sowie seit kurzer Zeit auch in München.

 

Walger in den Vorstand der HRblue AG berufen

Doris Walger wurde mit Wirkung zum 01.06.2016 in den Vorstand der HRblue AG (Grasbrunn/München) berufen. Die Unternehmensberatung wurde im Jahr 2000 gegründet und ist seit vielen Jahren auf die Besetzung von HR Positionen spezialisiert. Walger verantwortet wie bisher die Bereiche Executive Search und Professional Search. Die Dipl.-Betriebswirtin ist bereits seit 2001 im Unternehmen tätig und arbeitet seitdem erfolgreich mit Heike Gorges, Gründerin und CEO der HRblue AG, zusammen.

 

 

picture_Ramsauer_FlorianeKorn Ferry: Ramsauer steigt als Partnerin ein
Floriane Ramsauer
(40) ist seit Mai 2016 Partnerin bei der Executive-Search- und Talent-Management-Beratung Korn Ferry. Die Diplom-Kauffrau (Universität Passau) verstärkt die globale Industry Practice des Unternehmens in Frankfurt/Main. Ramsauer arbeitete von 2000 bis Juni 2007 zunächst in der Telekommunikationsindustrie bei der British Telecom Group in London, Brüssel und zuletzt in München als Leiterin des strategischen Vertriebsmanagements. Im Juli 2007 wechselte sie in die Personalberatung zur Heads! GmbH & Co. KG. Dort war sie zunächst Principal, bevor sie von Januar 2011 bis zu ihrem Einstieg bei Korn Ferry als Partnerin für die Branchen Automotive, Industrie und Technologie tätig war.

 

Göthert Deutschland-Chef von Dale Carnegie
Uwe Göthert ist seit Januar 2016 alleiniger Deutschland-Chef von Dale Carnegie Training mit Sitz in München, dem führenden internationalen Anbieter von Trainings und skalierbaren Unternehmenslösungen. Er gilt als ausgewiesener Experte für maßgeschneiderte Maßnahmen in der Personalentwicklung. 2004 begann er nach Stationen in der Wirtschaft als Geschäftsführer bei Dale Carnegie Deutschland.

 

Fourie Fouri wird Managing Partner bei Signium
Carolin Fourie
(43) ist neuer Managing Partner bei Signium in München und zählt nun zum Gesellschafterkreis bei der renommierten und weltweit vertretenen Executive-Search-Beratung. Die Diplom-Betriebswirtin (FH München) ist seit 15 Jahren bei Signium tätig und hat weitreichende Erfahrungen mit nationalen sowie internationalen Suchen auf den mittleren und Top-Managementebenen. Vor ihrer Karriere bei Signium war sie für zwei namhafte Reisekonzerne im Tourismus tätig.

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.de berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens in der DACH-Region. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 9.700 personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielt der HR-Fachinformationsdienst eine hohe Reichweite. Durch das spezielle Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.de Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.de bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

 

.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.