Randstad Deutschland und WBS Training verbessern gemeinsam Chancen für Jobsuchende

Dr. Christoph Kahlenberg

Der Weiterbildungsspezialist WBS Training und Deutschlands führender Personaldienstleister Randstad arbeiten künftig noch enger zusammen: Um Menschen bei der Suche nach Arbeit noch besser zu beraten, können sich Interessenten demnächst in rund 200 ausgewählten Randstad Niederlassungen in ganz Deutschland über die Weiterbildungsangebote von WBS Training informieren. Gleichzeitig berät Randstad an über 180 WBS-Standorten in Sachen Jobsuche. Der Aufbau der beidseitigen Beratungskooperation startet in den kommenden Monaten. Der Fokus der Kooperation liegt insbesondere darauf, die Informationsangebote in ländlichen Gebieten zu verbessern.

 

Die Chance auf eine Rückkehr ins Berufsleben – für viele Arbeitsuchende führt sie über eine Weiterbildung oder eine Anstellung bei einem Personaldienstleister. Um diese beiden Wege effektiv miteinander zu verzahnen, kooperieren WBS Training und Randstad bereits seit mehr als fünf Jahren. Jetzt wird die erfolgreiche Zusammenarbeit nochmals intensiviert, indem an den Standorten beider Unternehmen demnächst Beratungen zu den Leistungen des jeweils anderen angeboten werden.

 

Für Interessenten ergibt sich daraus der Vorteil, sich an einem Ort sowohl über beruflich geförderte Weiterbildung als auch über konkrete Jobchancen im Bereich Zeitarbeit oder der Personalvermittlung informieren zu können. Durch die flächendeckende Verteilung der Randstad- und WBS-Standorte profitieren sie außerdem von kurzen Anfahrtswegen.

 

„Es freut uns, mit dieser Kooperation ein Zeichen zu setzen, dass Fort- und Weiterbildung heutzutage keine Frage der örtlichen Erreichbarkeit mehr sein darf“, so Dr. Christoph Kahlenberg, Leiter der Randstad Akademie. „Zudem können Interessenten, die arbeitsuchend sind, auch gleich auf unsere Angebote und Expertise bei der Jobvermittlung – ob als Arbeitgeber über die Arbeitnehmerüberlassung oder als Personalvermittler in die Direktanstellung beim Kunden – zugreifen. Dies erhöht die Chance, schnell eine Beschäftigung zu finden.“

 

Joachim Giese, Vorstand der WBS Training AG, ergänzt: „Unser Unternehmensziel ist klar: Heute eine Weiterbildung, morgen ein neuer Job. Um das zu erreichen, bieten wir den Interessenten ein vielseitiges Weiterbildungsportfolio mit modernen, flexiblen Lernformen – und eben eine professionelle, umfassende Beratung. Durch diese neue Kooperation können wir unseren Kunden jetzt an einem Standort gleich zwei Zukunftsperspektiven anbieten.“

 

 

 

Bildmaterial:

Eine digitale Übersichtskarte der bundesweiten Standorte von WBS Training und Randstad Deutschland finden Sie hier.

 

 

Über Randstad Gruppe Deutschland

Mit durchschnittlich rund 58.000 Mitarbeitern und rund 500 Niederlassungen in rund 300 Städten sowie einem Umsatz von rund 2,1 Mrd. Euro (2016) ist die Randstad Gruppe der führende Personaldienstleister in Deutschland. Randstad bietet Unternehmen unterschiedlicher Branchen umfassende Personalservice-Konzepte. Neben der klassischen Zeitarbeit gehören zum Portfolio der

Randstad Gruppe unter anderem die Geschäftsbereiche Professional Services, Personalvermittlung, HR Lösungen und Inhouse Services. Mit seinen passgenauen Personallösungen ist Randstad ein wichtiger strategischer Partner für seine Kundenunternehmen. Durch die langjährige Erfahrung unter anderem in der Personalvermittlung und Personalüberlassung sowie individuelle Leistungs- und Entwicklungsangebote für Mitarbeiter und Bewerber, ist Randstad auch für Fach- und Führungskräfte ein attraktiver Arbeitgeber und Dienstleister. Als Impulsgeber für den Arbeitsmarkt hat Randstad bereits im Jahr 2000 einen flächendeckenden Tarifvertrag mit ver.di abgeschlossen, der als Grundlage für die geltenden tariflichen Regelungen in der gesamten Branche diente. Randstad ist seit knapp 50 Jahren in Deutschland aktiv und gehört zur niederländischen Randstad Holding nv: mit einem Gesamtumsatz von rund 20,7 Mrd. Euro (Jahr 2016), über 620.000 Mitarbeitern täglich im Einsatz und ca. 5.800 Niederlassungen in rund 40 Ländern, ist Randstad einer der größten Personaldienstleister weltweit. Zur deutschen Randstad Gruppe gehören neben den Unternehmen Randstad Deutschland GmbH & Co KG auch die Unternehmen Tempo Team, Gulp, Monster, twago, Randstad Sourceright, Randstad Outsourcing GmbH sowie Randstad Automotive und Randstad Financial Services.

 

 

Über WBS Training

Die WBS Training AG ist ein erfahrener, qualifizierter Anbieter von geförderten Weiterbildungen und Umschulungen sowie berufsbegleitenden Seminaren. Die WBS steht für digitales, flexibles Lernen mit kontinuierlicher Präsenz von Live-Trainern – verwirklicht durch das seit 2010 eingesetzte WBS LernNetz Live®, über das ein Großteil der Kurse angeboten wird.

Die Weiterbildungsangebote reichen von technischen und kaufmännischen Berufen über Gesundheits-, Pflege und Sozialberufe bis zu IT und Medien. Alle Kursangebote sind nach der AZAV von der DQS zertifiziert. WBS Training ist unter anderem zertifizierter Bildungspartner von SAP, Microsoft, DATEV und LEXWARE.

 

WBS Training ist eine Marke der WBS Gruppe, einem der größten privaten Bildungsanbieter in Deutschland. Mit über 200 Standorten, einer Praxiserfahrung von mehr als 35 Jahren und einem vielfältigen Angebotsspektrum spricht die WBS Gruppe Menschen in verschiedensten Lebenssituationen an. Die hochwertige, moderne und persönliche Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten steht dabei im Fokus. Zur WBS Gruppe gehören fünf Marken, deren nachhaltige Bildungsangebote jeweils auf spezifische Zielgruppen zugeschnittenen sind: WBS Training, WBS Akademie, WBS Schulen, WBS Expert Solutions und WBS Kids.

 

Die WBS Gruppe erzielt einen jährlichen Umsatz von rund 103 Mio. Euro. Ihre Unternehmen beschäftigen mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und haben rund 2.000 Trainer und Lehrkräfte im regelmäßigen Einsatz. WBS ist seit 2016 nach der Gemeinwohlökonomie zertifiziert und handelt somit nach einem ethischen Wirtschaftsmodell, in dem das Wohl von Mensch und Umwelt oberstes Ziel ist. Vorstände der WBS sind Heinrich Kronbichler und Joachim Giese.

 

Mehr im Internet unter:

www.wbstraining.de

 

 

 

.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.