Personalwechsel schaffen Vakanzen

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Dr. Matthias Woikittel
Dr. Matthias Woikittel

Uniklinik sucht neuen Kaufmännischen Direktor
Dr. Matthias Wokittel (Jg 1962), seit Mai 2010 Kaufmännischen Direktor und Mitglied im Vorstand des Universitätsklinikums Düsseldorf (und davor von 2005 bis 2010 Kaufmännischer Vorstand im Universitätsklinikum Leipzig AÖR.), verlässt nach Medienberichten das Düsseldorfer Klinikum zum 31. Juli 2015. Bis seine Nachfolge geregelt ist, leitet der stellvertretende Direktor, Thorsten Celary, das Direktorat. Tipp: Die Nachfolge von Wokittel in Düsseldorf ist vakant.

Neue Personalchefin in Düsseldorf

Dr. Charlotte Beissel wurde von Oberbürgermeister Thomas Geisel zur neuen Leiterin des Amtes für Personal und Organisation der Stadt Düsseldorf bestellt. Die Juristin hat die Amtsleitung zum 1. Juli 2015 übernommen. Beissel hat 2009 als Leiterin des Bereichs Angelegenheiten des Rates und der politischen Gremien sowie als Projektleiterin ihre Tätigkeit im Büro des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt aufgenommen. Seit 2014 ist die Oberrechtsrätin Leiterin des Bereichs Ratsangelegenheiten und Stadtverfassung.

 

Manav Sharma
Manav Sharma

Senvion: Veränderungen im Management und in der Rechtsform

Manav Sharma, seit Oktober 2013 Executive Vice President Finance beim Hamburger Windenergieanlagenhersteller Senvion, wurde vor Kurzem zum kaufmännischen Geschäftsführer (CFO) der Gesellschaft ernannt. An ihn berichtet Steffen W. Wurst, der seit dem 15. Juni 2015 als Executive Vice President Human Resources interimistisch die Personalverantwortung übernommen hat. Im Zuge der erfolgten Übernahme durch Centerbridge Partners L.P. („Centerbridge“) ändert Senvion auch seine Gesellschaftsform und firmiert ab sofort als Senvion GmbH.


Christine Rieffel-Braune
Christine Rieffel-Braune

Bethel bekommt neuen Personalvorstand

Christine Rieffel-Braune (48) wird zum 1. September 2015 Vorstandsmitglied der v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel (Bielefeld) und trägt die Verantwortung für die Bereiche Personal, Recht und Immobilien. Sie folgt auf Thorsten Dreyer, der Bethel im August nach 2-jährigen Wirkens (PERSONALintern 33/2013) auf eigenen Wunsch verlässt. Rieffel-Braune wird zudem die Verantwortung für den Unternehmensbereich „Bethel im Norden“ tragen, in dem alle Einrichtungen und Dienste Bethels in Niedersachsen und Bremen zusammengefasst sind. Die Juristin ist aktuell Leiterin Personal beim MDC (MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN in der Helmholtz-Gemeinschaft) in Berlin-Buch. Sie berichtet beim MDC an Dr. Heike Wolke, die im März 2014 als neuer administrativer Vorstand die Verantwortung für den gesamten kaufmännischen und administrativen Geschäftsbereich übernommen hat (PERSONALintern 22/2014). Tipp: Die Nachfolge beim MDC ist offensichtlich noch vakant

 

Veränderungen im Personalwesen des Volkswagen Konzerns

Josef Schelchshorn (54), bislang Personalvorstand der SEAT S.A., ist mit Wirkung zum 1. Juli 2015 zum Vorstand für Personal der MAN SE und der MAN Truck & Bus berufen worden. Er folgt in diesen Funktionen auf Jochen Schumm (67), der nach 51 Berufsjahren im VW-Konzern in den Ruhestand wechselt. Schelchshorn begann seine Laufbahn 1978 mit einer kaufmännischen Berufsausbildung bei der AUDI AG. Ab 1982 arbeitete er im Personalwesen bei Audi und schloss 1986 sein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre ab. 1993 wechselte er als Fachprojektleiter zur Audi Hungaria Motor Kft. und übernahm dort zwei Jahre später als Leiter die Verantwortung für den Personalbereich. 1997 wurde Schelchshorn Assistent des Personalvorstands der AUDI AG. 2000 kehrte er als Personalleiter und Mitglied der Geschäftsführung zu Audi Hungaria zurück, bevor ihm 2001 in Ingolstadt die Verantwortung für das Personalwesen des Geschäftsbereichs Produktion übertragen wurde.

 

Ab März 2003 war er Personalleiter für den Audi Standort in Ingolstadt. 2010 wurde er zum Personalvorstand der Marke SEAT berufen. Zusätzlich zu seiner Aufgabe als Personalvorstand von MAN wird Schelchshorn in der Volkswagen Truck & Bus GmbH zukünftig die Querschnittsfunktion „Corporate HR“ verantworten. Nachfolger Schelchshorns als Personalvorstand der Marke SEAT wird mit Wirkung zum 1. September 2015 Xavier Ros (44), bisher Mitglied der Geschäftsführung der Volkswagen Autoeuropa, verantwortlich für Personal und Organisation. Ros ist Diplom-Ingenieur Maschinenbau. Seine berufliche Laufbahn startete der gebürtige Spanier 1994 in der Logistikplanung der AUDI AG. Nach einer Station im Audi Produktmanagement wechselte Ros 1999 zunächst ins Produktmanagement der SEAT S.A., 2002 ins Generalsekretariat und 2007 in die Personalstrategie und Personalentwicklung. 2011 wurde Ros zum Personalleiter von SEAT berufen, 2013 wechselte er als Mitglied der Geschäftsführung, verantwortlich für Personalwesen und Organisation, zu Volkswagen Autoeuropa in Portugal.


Sebastian Ebel
Sebastian Ebel

TUI: Ebel übernimmt von Clemens

Sebastian Ebel, Vorstandsmitglied der TUI Group – und in dieser Verantwortung Arbeitsdirektor und zuständig für HR (PERSONALintern 1_2/ 2015) – , wurde vom TUI Deutschland Aufsichtsrat zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung des Unternehmens ernannt. Das Gremium folgte mit dem Wechsel dem Wunsch des bisherigen CEO Christian Clemens (53), der seine Aufgaben nunmehr ein halbes Jahr früher als ursprünglich geplant in neue Hände übergibt (PERSONALintern 1_2/ 2015).

 

Vorstandsvorsitzender verantwortet künftig auch HR

Martin Babilas (43) wurde vom Aufsichtsrat des Spezialchemiekonzerns ALTANA (Wesel) zum künftigen Vorstandsvorsitzenden bestellt und wird die Ressortverantwortung für Unternehmensentwicklung/M&A, Personal, Unternehmenskommunikation und Interne Revision übernehmen. Er wird am 1. Januar 2016 die Nachfolge von Dr. Matthias L. Wolfgruber (61) antreten, der in den Ruhestand geht. Babilas ist bereits seit 2007 Finanzvorstand der ALTANA AG. Im November letzten Jahres hat er zusätzlich die Ressortverantwortung für zwei der vier Geschäftsbereiche von Dr. Wolfgruber übernommen. Insgesamt ist Babilas bereits seit 1998 für das Unternehmen tätig.

 

 

Joachim Schledt
Joachim Schledt

„Wege zur Selbst-GmbH“ mit neuem Vorstandsvorsitzenden

Joachim Schledt wurde zum neuen 1. Vorsitzenden der Initiative „Wege zur Selbst-GmbH“ (Hamburg), dem unabhängigen PersonalerNetzwerk, gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Siegfried Baumeister, Vorstand der Herrmann Voss Stiftung, wird das Netzwerk auch künftig als aktives Mitglied unterstützen. Schledt ist Personalleiter bei der Alnatura Produktions- und Handels GmbH und seit 2000 Mitglied der Selbst-GmbH. Bevor der Diplom-Pädagoge 2008 als Personalleiter zu Alnatura kam, war er von 2005 – 2007 Director Human Resources D, A, C, H Eastern Europe für die Valeant Pharmaceuticals Germany GmbH und von 2003 bis 2005 Leiter Human Resources der DIS AG, für die er ab 1997 tätig war. Als weiteres neues Vorstandsmitglied wurde Prof. Dr. Nele Graf als Vorstand Forschung und Lehre gewählt. Damit löst Sie Frau Prof. Dr. Jutta Rump ab, die diese Position seit 2005 inne hatte. In ihren Ämtern bestätigt, wurden folgende Vorstandsmitglieder: Dr. Wolfgang Runge (Manpowergroup) als 1. Stellvertretender Vorsitzender, Stephan Grabmeier (Innovation Evangelists GmbH) als 2. Stellvertretender Vorsitzender, Ralf Brümmer (Deutsche Bank AG) als Schatzmeister, Sebastian Mittmann (Deutsche Telekom AG) als Schriftführer, Bruno Klein (Adrenatour GmbH) als Vorstand HR Next Generation und Dr. Ulrich Althauser (hr.quadrat) als Beisitzer. Christiane Tantau gehört als Geschäftsführerin des gemeinnützigen Vereins ebenfalls dem Vorstand an.

 

Schulz unterstützt die Lebensmittelindustrie mit Interim Management 

Thomas Schulz ist seit Mai 2015 als geschäftsführender Gesellschafter  der Rau | Interim GmbH mit Sitz in Köln der erste Interim Management Provider, der sich ausschließlich auf die Lebensmittelindustrie konzentriert. Der erfahrene Personalmanager, Trainer und Rechtsanwalt  (u.a. Entremont/Stegmann, Bongrain/Edelweiß) überzeugt durch Marktkenntnis sowie Werte- und Lösungsorientierung.

 

PTV AG erweitert Vorstand

Michel Zweers (40), seit Mai 2011 Vice President Finance & Internal Service der PTV Planung Transport Verkehr AG (Karlsruhe), wurde vor Kurzem zum ordentlichen Vorstandsmitglied der Gesellschaft bestellt. Die Unternehmensgruppe, die weltweit alles plant und optimiert, was Menschen und Güter bewegt, bietet mit 600 Mitarbeitern und Niederlassungen auf fünf Kontinenten Software und Consulting für die Transport- und Verkehrsplanung. Der Wirtschaftswissenschaftler Zweers verantwortet als CFO die Ressorts Finance & Controlling, IT, HR, Legal & Compliance und Customer Service. Gemeinsam mit CEO Vincent Kobesen leitet er ab sofort das Unternehmen.

 

 

Cybay New Media stärkt HR

Michael Witzke ist seit dem 1. Mai 2015 Personalmanager bei der Cybay New Media GmbH (Hannover). Diese Position wurde bei der deutschlandweit agierenden Agentur neu geschaffen. Der Diplom Soz.-Ök. war zuvor seit 2008 Niederlassungsleiter / Personalberater bei der TEMPTON Business GmbH und davor Personalvermittler bei Goerk & Fliegner Personalmangement.

 

 

Scharner-Wolff gibt IT ab

Dr. Michael Müller-Wünsch (54), seit März 2012 IT-Chef der Lekkerland AG & Co. KG (Frechen), wird im August 2015 IT-Vorstand des Universalversenders Otto (Hamburg). Aktuell ist Petra Scharner-Wolff, Bereichsvorstand Service bei der Otto GmbH, neben der Verantwortung für IT, auch für die Bereiche Personal und Steuerung zuständig. Sie wird im Oktober 2015 Nachfolgerin von Jürgen Schulte-Laggenbeck, Finanzvorstand des Handels- und Dienstleistungskonzerns, der das Unternehmen verlassen will (PERSONALintern 48/14).

 

Martina Weinter (Foto: Alexander Klebe)
Martina Weinter (Foto: Alexander Klebe)

Weiner wird Geschäftsführerin und Mitgesellschafterin bei i-potentials

Martina Weiner verstärkt seit Juni 2015 an der Seite von Gründerin und Geschäftsführerin Constanze Buchheim als zweite Geschäftsführerin das Management-Team der i-potentials GmbH (Berlin). Zudem erwarb Weiner ein Drittel der Anteile an der Gesellschaft von Buchheim und wird damit Mitgesellschafterin des Executive Search Unternehmens. Weiners Aufgabenbereich umfasst die Geschäftsentwicklung, die Teamführung und die Steuerung des operativen Geschäfts des Unternehmens, während Constanze Buchheim die kaufmännische Führung des Unternehmens und dessen Vermarktung verantwortet. Vor ihrem Einstieg bei i-potentials hat Weiner unter anderem zwei Jahre lang die Personalabteilung beim Company Builder Team Europe geleitet und war als Personalberaterin für verschiedene Wachstumsunternehmen tätig. Sie ist systemischer Coach und zertifizierter REISS-Master und hat an der Freien Universität Berlin, der Université de Sorbonne Paris sowie an der ESCP Europe in London BWL und Kommunikationswissenschaften studiert.

 

 

Therametrics bildet Executive Committee

Walter Cristelli, Head of Global Human Resources, ist Mitglied des neu geschaffenen Executive Committees des Biotechnologieunternehmens Therametrics (Stans/Schweiz). Dem Führungsgremium gehören weiterhin an: Raffaele Petrone (CEO), Timothy Snyder (CFO, Dorian Bevec (CSO) und Marco Grenningloh (COO).

 

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.900* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

*) Stand März 2014

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.