Das Expofestival TALENTpro startet in die nächste Runde

Mitte März kommt das Expofestival TALENTpro erneut nach München. Größere Location, die besten internationalen Keynotes und Speaker und noch mehr Fachwissen für Recruiter und Talentmanager. Am 13. und 14. März 2019 wird in der Kulturhalle Zenith das bunteste Expofestival ever gefeiert.

 Talentpro, Expofestival, Kulturhalle Zenith, Onboarding, Haufe, Haufe Lexware, Truffls, Indeed, herCareer, LinkedIn, Jobware, firtsbird, Careerbuilder, d.vinci, Stepstone,

Das Veranstaltungsformat hat sich bewährt. Bereits im letzten Jahr war die TALENTpro restlos ausverkauft. Die Kombination aus Party und kongressartigem Programm verleitet zu einem entspannten Wissensaustausch, der in lockerer Atmosphäre zum Netzwerken einlädt. 120 verschiedene Brands aus den Bereichen Recruiting, Talentmanagement und Employer Branding sorgen für Information und Unterhaltung. Dazu kommen die klügsten, internationalen Köpfe der Recruiting-Szene, die auf den Content Stages der Community ihr Wissen weitergeben.

OnBoarding wird unterschätzt

Die Bedeutung des Recruiting, Talentmanagement und Employer Brandings hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. In den nächsten Jahren wird das Identifizieren, Gewinnen und Binden der richtigen Köpfe noch entscheidender werden. Dieser Prozess fängt bereits beim OnBoarding an. Ein Thema, das Veit Lemke und Felix Pohl von der Haufe Group in ihrem Keynote Vortrag den Fachbesuchern näher bringen wird.

„OnBoarding wurde vernachlässigt in den letzten Jahren, weil die Unternehmen und Firmen mit kostspieligem Aufwand rekrutieren, aber dann sind sie da, die Mitarbeiter, und gehen gleich wieder“, so Veit Lemke.

 

Um über OnBoarding und viele weitere wichtige Themen zu informieren und sich auszutauschen startet noch lange vor der Musikfestivalsaison deshalb das Expofestival TALENTpro in München. Am 13. März kommen für zwei Tage die Entscheider aus den Bereichen Recruiting, Talentmanagement und Employer Branding zusammen.

 

Namhafte Brands und internationale Keynote Speaker

 

Über 120 verschiedene Brands präsentieren den Fachbesuchern die neusten Trends, Produkte und Dienstleistungen. Mit dabei sind unter anderem Haufe Lexware, Truffls, Indeed, herCareer, LinkedIn, Jobware, firtsbird, Careerbuilder, d.vinci, Stepstone und viele mehr. Das fachliche Wissen bringen beispielsweise Karen Azulai aus Israel, Ondrej Pochazka von Facebook UK und der „King of Social Recruiting“ Bill Boorman auf die Content Stages der TALENTpro.

 

Expertenforum und Masterclasses

 

Möglichkeiten, um sich intensiv mit bestimmten Themen zu beschäftigen, bietet die TALENTpro auch in diesem Jahr. Das Thema „Public Sector“ im Expertenforum von und mit Dr. Stefan Döring gleich in mehreren Vorträgen genauer unter die Lupe genommen. Christian Helmer, HR-Marketing Manager der Stadt Konstanz, wird zum Beispiel über zielgruppenorientierte Stellenanzeigen sprechen. „Passend statt Universal“ ist hier sein Motto.

Doch auch in den Masterclasses werden wichtige Themen behandelt. „Rock your Recruiting“, präsentiert von Sebastian Hust, Co-Founder und Geschäftsführer von Talentcube, ist nur eines der Themen, die in einer der Masterclasses angeboten werden.

 

Festivalsaison beginnt im März

 

Zahlreiche Vorab- und Zusatzveranstaltungen wie den Haufe Talentmanagement Gipfel oder das Early Morning Yoga powered by d.vinci bietet das Expofestival. Für den musikalischen Festivalcharakter sorgt die Popakademie Baden-Württemberg. Und was wäre ein Festival ohne eine richtige Party? Im Kohlebunker, in der Nähe der Zenithhalle, lädt die TALENTpro gemeinsam mit Stepstone am Ende des ersten Expofestivaltages zum Netzwerken und ausgelassenem Feiern ein. Denn auch am 13. Und 14. März 2019, bei der zweiten Ausgabe des TALENTpro Expofestivals, ist Experimentieren und Feiern explizit erwünscht!

 

Das Expofestival TALENTpro richtet sich ausschließlich an Recruiting- und Talentmanagement-Verantwortliche. Anbieter und Dienstleister, die keine Aussteller sind, werden als Fachbesucher nicht zugelassen.

Weitere Informationen und Tickets: www.talentpro.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.