Gehaltsstudie 2012: Einstiegsgehälter von Hochschulabsolventen

Start der Arbeitgeber-Umfrage

Jürgen Bühler, Geschäftsführer alma mater
Jürgen Bühler, Geschäftsführer alma mater

Stuttgart – Der Fachkräftemangel ist in aller Munde und Unternehmen müssen sich dem Kampf um die begehrten Nachwuchskräfte stellen. Ein zentrales Merkmal für die Arbeitgeberwahl spielt das Einstiegsgehalt. Wie viel Absolventen in bestimmten Bereichen vergütet bekommen, soll die achte Auflage der alma mater Gehaltsstudie aufdecken.

 

Die Gehaltsstudie ist in zweierlei Hinsicht hilfreich – zum einen bietet sie den Berufseinsteigern und Young Professionals Orientierung. Aber auch Unternehmen können davon profitieren. „Personalverantwortliche erhalten zudem ein realistisches Bild der Einstiegsgehälter in anderen Unternehmen und können so abschätzen wie sie im Markt aufgestellt sind.“, so Jürgen Bühler, Geschäftsführer der Stuttgarter Personalvermittlung alma mater. Der Berater rief vor acht Jahren die einzige Studie, die sich ausschließlich mit Einstiegsgehältern von Hochschulabsolventen beschäftigt, ins Leben.

 

Über 900 Umfrageteilnehmer im vergangenen Jahr und das deutliche Interesse an den Ergebnissen zeigen, dass der Bedarf an verlässlichen Zahlen groß ist. „Wir hoffen, dieses Jahr mehr als 1.000 Teilnehmer zählen zu können und freuen uns daher über jeden, der sich ein paar Minuten Zeit für die Umfrage nimmt!“, so Bühler. Die Ergebnisse der Studie werden allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Aber auch Absolventen, Hochschule und anderen Interessenten werden die Ergebnisse in Form eines Jahresberichts und verschiedener Detailanalysen kostenfrei auf der Internetseite www.alma-mater.de zum Download angeboten.

 

Der Fragebogen ist bis März 2012 unter http://www.onlineumfragen.com/login.cfm?umfrage=31581 zu erreichen. Die Teilnahme dauert circa 10 Minuten.

Über alma mater:

alma mater ist eine Personalvermittlung und Karriereberatung für akademische Nachwuchskräfte. Zu den Bewerberkunden zählen Studenten, Absolventen sowie Young Professionals. Im Auftrag renommierter Unternehmen aus dem ganzen Bundesgebiet vermittelt alma mater Praktika und anspruchsvolle Festanstellungen. Für Bewerber ist der Service kostenlos. Neben Personalvermittlungsleistungen bietet alma mater Unternehmen auch Dienstleistungen im Bereich Employer Branding an.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.