Hands-On-Hiring – Pragmatisch, praktisch und effizient rekrutieren

Kai Deininger
Kai Deininger

Das Gewinnen von passenden neuen Kollegen hat heute eine Aufmerksamkeit wie noch nie – und das völlig zurecht. Wir sehen die neuesten Entwicklungen im Recruiting-Umfeld und eindrucksvolle Anwendungsfälle wie 360°—Videos, Virtual Reality-Anwendungen, Gamification und viele andere spannende Themen und Technologien. Mit genug Geld, Zeit und Kapazität kann man viel machen.

Bevor man das tut, sollte man aber eine Basis schaffen, die sicher stellt, dass der Recruiting-Ansatz im Ganzen Resultate liefert. Hands-on Hiring setzt hier an: Wir wollen Recruitern und Personalern in ihrer aktuellen Situation helfen, besser zu werden. Ohne gleich das Rad neu zu erfinden oder das Unternehmen komplett auf den Kopf zu stellen.

chart_Hands_on_Hiring_Textkernel

 

 

Aus diesem Grund organisiert Textkernel am 13. Oktober ab 13:00 eine Konferenz im Museum für Kommunikation in Frankfurt am Main.

Vier Top-Experten beleuchten an diesem Nachmittag das Thema Recruiting aus vier Blickwinkeln und liefern Ihnen dabei Einsichten und Ansatzpunkte, die Sie so vielleicht noch nicht gesehen haben.

 

 

Sichern Sie sich Ihr Ticket!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.