Neues Jobsuchangebot von Google: softgarden-Kunden mittendrin mit Jobangeboten und Reviews

Recruiting-Rundumlösung softgarden bringt Kunden in das neue Angebot der Suchmaschine.

Ab sofort ist das neue Angebot von Google zur Jobsuche in Deutschland freigeschaltet. Bewerber bekommen bei Suchanfragen unter der Überschrift „Stellenangebote“ in dem charakteristischen blauen „Link Tipp-Container“ genannten Kasten Stellenangebote und zusätzliche Informationen präsentiert. Kunden von softgarden sind gleich in mehrfacher Hinsicht mit dabei.
Erstens sind über softgarden ausgespielte Stellenanzeigen automatisch für das neue Angebot der Suchmaschine optimiert. Denn das Multiposting-Tool von softgarden ist auf das neue Jobsuchangebot bei Google optimiert. Das heißt, Kunden von softgarden, die das Tool nutzen, um die eigenen Stellenangebote im Internet zu veröffentlichen, verfügen damit direkt über für das neue Suchangebot optimierte Stellenangebote.

Mathias Heese

Links auf softgarden-Angebote
Zweitens ist softgarden als mögliche Quelle für digitale Jobangebote oberhalb des blauen Link-Tipp Containers bei entsprechenden Suchanfragen mit einem Icon vertreten. Dieses verlinkt auf die über softgarden eingestellten Jobangebote des Kunden. Drittens werden die über die softgarden Feedback Solution generierten Arbeitgeberbewertungen und die Zertifikatsseite der Kunden im einzelnen Jobangebot ausgespielt – parallel zu über kununu und Glassdoor erzeugten Bewertungen.

Feedback Solution und Zertifikatsseite
Mit Hilfe der Feedback Solution von softgarden generieren Arbeitgeber aus dem Bewerbungsprozess heraus automatisch authentisches Feedback von Bewerbern und neu eingestellten Mitarbeitern. Die softgarden-Bewertungen können Arbeitgeber anschließend in ihren eigenen Medien und auf der Arbeitgeberbewertungsplattform kununu zeigen. Für die Karrierewebsite und die Stellenanzeigen der Kunden hat softgarden dafür eine eigene Zertifikatsseite entwickelt.

ATS-System mit mehrfacher Anbindung

„softgarden ist nach unserer Kenntnis aktuell der einzige Anbieter in Deutschland auf dem Markt der Bewerbermanagementsysteme, der sowohl an das neue Suchangebot von Google angebunden ist als auch eigene, über das System erzeugte Arbeitgeberbewertungen dort ausspielt“, sagt softgarden Geschäftsführer Mathias Heese: „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Jobangebote und das Employer Branding unserer Kunden jetzt noch mehr Präsenz bekommen.“

 

Über softgarden e-recruiting GmbH
softgarden ist die zeitgemäße Rundum-Lösung fürs Recruiting. Im Bewerbermanagement optimieren Arbeitgeber mit Hilfe von softgarden das Kandidatenerlebnis, binden einstellende Führungskräfte dank einer App besser ein und verkürzen den Bewerbungsprozess um mehr als die Hälfte. Bei der Bewerberauswahl erreichen Arbeitgeber mit dem integrierten Empfehlungsmanager mehr Kandidaten auf sozialen Netzwerken, indem sie die bestehenden Kontakte ihrer Mitarbeiter nutzen. Sie posten Jobangebote kanalübergreifend auf über 300 Jobbörsen und gewinnen im softgarden Talent Network attraktive Kandidaten per Active Sourcing. Entscheidende Pluspunkte fürs Employer Branding bringen die nahtlose mobile Integration von Karrierewebsite und Stellenanzeigen sowie die einzigartige Feedback-Solution von softgarden. Damit erzeugen Arbeitgeber automatisch Feedback von Bewerbern sowie neuen Mitarbeitern, machen es auf der eigenen Internetseite sowie auf kununu sichtbar und verbessern damit ihre Online-Reputation. Schon über 700 renommierte Unternehmen sämtlicher Branchen und Größen zählen im Wettbewerb um die besten Kandidaten auf die einfach zu implementierende Cloudlösung.
www.softgarden.de

Kontakt
softgarden e-recruiting GmbH
Head of Communications
Saphir Schiwietz
Tauentzienstraße 14
10789 Berlin
Telefon: 030 884 940 446
E-Mail: Saphir.Schiwietz@softgarden.de
www.softgarden.de 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.